mgboard.de
https://mgboard.de/

Frontbox and a/c
https://mgboard.de/viewtopic.php?f=19&t=11814
Seite 2 von 2

Autor:  xpower [ So 9. Jul 2017, 22:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frontbox and a/c

ich glaub ihr könnt mittlerweile wieder deutsch schreiben...
der themenersteller war schon über ein halbes jahr nicht mehr hier eingeloggt :mrgreen:

Autor:  Matthias_S [ Di 18. Jul 2017, 19:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frontbox and a/c

Tomcatciller hat geschrieben:
I fitted the box today.

First cut of the front trim I tried according to the OEM installation manual:
Dateianhang:
20170708_162811.jpg

And for the first try very good, it fits.
Dateianhang:
20170708_163833.jpg

But its seems to be not very even. Battery side sits a bit lower. Due to that fact of poor build quality or heavy loading there is a gap:
Dateianhang:
20170708_163842.jpg


According to Cowacarparts the box that they are selling is a reproduction of the original one. It seems that a mould has been taken from an original box and glass fibre reinforced resin has been used for the new one. There is no such structure on the original box that can be seen on the Cowacarparts box. This might be the reason, that Tomcatciller´s box is not straight.

Autor:  Matthias_S [ Mo 20. Nov 2017, 17:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frontbox and a/c

Just by coincidence I stepped on Facebook into the manufacturer of the reproduced storage box that Cowa Car Parts is selling. A nice guy, who is also producing covers for the instrument cluster as replacement for the original ones, which are mostly broken. Unfortunately there are only RHD versions at the moment. But he is planning to produce LHD versions too. Also he is working on a storage box for HD vehicles.

Autor:  Tomcatciller [ Fr 10. Jul 2020, 19:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frontbox and a/c

Kleines Update;

Ich konnte mir die original deutsche Frontbox besorgen und heute einbauen. Die original Box ist gegenüber dem Nachbau von COWAPARTS etwas größer. Der Einbau der Box ist durch die gesteigerte Größe etwas sperriger. Die Box klemmt tatsächlich zwischen Ersatzrad und der unteren Blechwand. Die Box ist auch höher und wird von der Motorhaube berührt. Alles in allem ist die Passform besser als bei der Nachbaubox, die dafür etwas mehr glänzt und nicht so eingeklemmt wird.
Dateianhang:
Vergleich.jpg
Vergleich.jpg [ 1.25 MiB | 1996-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Vergleich Deckel.jpg
Vergleich Deckel.jpg [ 1.1 MiB | 1996-mal betrachtet ]
Dateianhang:
original Box mit Nachbau Deckel.jpg
original Box mit Nachbau Deckel.jpg [ 1.18 MiB | 1996-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Klemmung Fronthaube.jpg
Klemmung Fronthaube.jpg [ 712.5 KiB | 1996-mal betrachtet ]

Ich werde die Nachbaubox verkaufen, weil ich im Trophy kein Ersatzrad habe und die Box sich somit nicht fixieren lässt.

Grüße aus Chemnitz

Autor:  Dieter [ Fr 11. Sep 2020, 00:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frontbox and a/c

Mach das mal anders herum...
Reserverad (Alu nehm ich an) losschrauben, bischen anheben, dann die Originalbox ohne Deckel bis ganz runter auf die Metallkante drücken.
Dann mal das Reserverad runterdrücken. Box wird sich vorn verbiegen, wie auf dem Foto sichtbar, aber die Höhe stimmt dann.
Hoffe du versuchst das nur mit einer 15" Felge, den eine 16er mit 195er Reifen und Originalbox geht eigentlich nicht, bzw. nur mit der beschriebenen Haubenproblematik.
(Original war die Box ja für Mitnahme der 14er Stahlfelge gedacht.

Autor:  Tomcatciller [ Fr 18. Sep 2020, 09:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frontbox and a/c

Ich habe kein Alu Ersatzrad im Mk1. Ein normales 14 Zoll Ersatzrad mit 185er Reifen.

Aber bezüglich deiner Beschreibung. Wenn ich das Reserverad löse und dann die Box einsetze kann ich das Rad danach doch nicht mehr befestigen oder? Oder kann man das Rad auch ohne Verschraubung drin lassen?

Grüße aus Chemnitz

Autor:  crimak42 [ Fr 18. Sep 2020, 10:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frontbox and a/c

ja!? ;)

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/