Aktuelle Zeit: Mi 23. Mai 2018, 05:33




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 
Geschwindigkeitsbegrenzung in Frankreich 80 km/h 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6227
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Geschwindigkeitsbegrenzung in Frankreich 80 km/h
Ab Juli 2018 gilt in Frankreich eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 80 km/h statt 90 km/h auf Landstraßen. Vielleicht wichtig für Leute, die eine Tour zu den Nachbarn planen.

Quelle (französisch)

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Mi 10. Jan 2018, 20:04
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4498
Beitrag Re: Geschwindigkeitsbegrenzung in Frankreich 80 km/h
Aber nicht auf allen...


Mi 10. Jan 2018, 20:10
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mai 2011, 17:30
Beiträge: 281
Wohnort: Tauberbischofsheim
Beitrag Re: Geschwindigkeitsbegrenzung in Frankreich 80 km/h
Merci beaucoup!


Mi 10. Jan 2018, 20:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6227
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Geschwindigkeitsbegrenzung in Frankreich 80 km/h
xpower hat geschrieben:
Aber nicht auf allen...

Nein, nicht auf allen. Es gilt überall da, wo bisher 90 km/h galten. Also auf National- und Départementsstraßen mit einer Fahrspur je Richtung ohne Richtungstrennung. Da wo bisher 70 km/h gilt, bleibt das auch so, auf richtungsgetrennten Schnellstraßen bleibt es bei 110 km/h. Die sind aber immer extra ausgeschildert.

Man muss sich also bei dem Schild hier
Dateianhang:
verkehrsschild-tempolimit-frankreich.jpg
verkehrsschild-tempolimit-frankreich.jpg [ 16.6 KiB | 1097-mal betrachtet ]
statt der 90 ne 80 denken.

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Mi 10. Jan 2018, 21:14
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4498
Beitrag Re: Geschwindigkeitsbegrenzung in Frankreich 80 km/h
Die Absenkung des Tempolimits betrifft zweispurige Straßen ohne trennenden Mittelstreifen. Strecken, bei denen in jede Richtung zwei Spuren führen, sind von der Maßnahme ausgenommen. Hier gilt auch künftig Tempo 90.


Mi 10. Jan 2018, 21:59
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 1795
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Geschwindigkeitsbegrenzung in Frankreich 80 km/h
Ich kann ja net wirklich Französisch (meine Freundin weiß da vielleicht mehr :lol: ),
aber ich halte mich prinzipiell an die Geschwindigkeit, die für unsere Fahrzeuge als Limit gelten.
In Italien nehmen sie das Auto in Gewahrsam.
Wie das in Frankreich ist...

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Mi 10. Jan 2018, 23:04
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 21:41
Beiträge: 1548
Wohnort: Renningen
Beitrag Re: Geschwindigkeitsbegrenzung in Frankreich 80 km/h
Joezapp hat geschrieben:
...die für unsere Fahrzeuge als Limit gelten.

Du meinst du fährst die Karre bis zum Drehzahlbegrenzer aus?

_________________
Sei auch du ein Lümmel im Verkehrsgetümmel!


Do 11. Jan 2018, 08:47
Profil ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 00:49
Beiträge: 1035
Wohnort: Straupitz im Spreewald
Beitrag Re: Geschwindigkeitsbegrenzung in Frankreich 80 km/h
Aber nur auf der Mariahilfer-Strasse. :mrgreen:

_________________
Dirk, der neu-Spreewälder ;-)


Do 11. Jan 2018, 09:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 1795
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Geschwindigkeitsbegrenzung in Frankreich 80 km/h
Also Freunde:
Mit Limit meinte ich natürlich das gesetzlich erlaubte... ;)
Eine kleine Geschichte dazu:
Ich fuhr auf der dreispurigen Autobahn von Stockerau nach Korneuburg auf der Überholspur mit gemütlichen 145 km/h.
Taucht plötzlich ein Opel Omega in schwarz hinter mir auf mit einem Sicherheitsabstand, der gesetzlich sicherlich fragwürdig war.
Ok, einen Gang runter und Vollgas oder auf die Mittelspur. Da war kein Platz. Also ersteres.
Ich guck auf den Tacho: 195. Der Omega verschwindet langsam im Rückspiegel, holt dann aber langsam auf.
Ich dachte mir: Ok jetzt reichts, wechselte die Spur, da da gerade Platz war. Der Omega überholt mich und setzt sich vor mich hin.
"Polizei bitte folgen" klappt da auf.
Na super....
Bei der folgenden Amtshandlung sehe ich aus dem Augenwinkel, wie der zweite Polizist lacht.
Der langen Rede kurzer Sinn: 30 Euro.
Hääh? Mit Lichtgeschwindigkeit gezückte Bankomatkarte besiegelt den Deal, Ermahnung inbegriffen.
Die Aufklärung brachte dann meine mitfahrende Lebensgefährtin:
Die beiden Polizisten sind bei ihr in die Schule gegangen.
So kanns auch gehen... :angel:

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Do 11. Jan 2018, 11:33
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Okt 2014, 21:05
Beiträge: 70
Wohnort: 77694 Kehl
Beitrag Re: Geschwindigkeitsbegrenzung in Frankreich 80 km/h
Frongraisch, Frongraisch..

Geschwindigkeitsübertretungen "driwwe" sind teuer, es gibt auch nicht wie bei uns 10% Toleranz wegen Tachoabweichung, und ich hab´wegen 1Km/h zu viel schon mal geblecht.
https://www.bussgeldkatalog.org/frankreich/

Gruß Linus

_________________
2000er F, derzeit HGF

sosechswieunsfünfgibtskeiviermolmirdreisindizweieinzige


Do 11. Jan 2018, 22:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:23
Beiträge: 52
Beitrag Re: Geschwindigkeitsbegrenzung in Frankreich 80 km/h
Hier die Info des ADAC hierzu:
https://www.adac.de/reise_freizeit/top_ ... 5,EGELwA__

_________________
Schöne Grüße
Gerd


Do 11. Jan 2018, 22:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 21:32
Beiträge: 1343
Wohnort: bei Stuttgart
Beitrag Re: Geschwindigkeitsbegrenzung in Frankreich 80 km/h
Mykel hat geschrieben:
... eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 80 km/h statt 90 km/h auf Landstraßen...


stellt sich nur die Frage: warum ?
Passen die Franzosen das Limit an die Qualität der französischen Autos an ? :mrgreen:

_________________
Gruss
Andreas TF160

TF160, MY2005,
x-power-grey


Fr 12. Jan 2018, 10:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 21:41
Beiträge: 1548
Wohnort: Renningen
Beitrag Re: Geschwindigkeitsbegrenzung in Frankreich 80 km/h
Oder an die der Straßen? Nein, an die Fahrkünste!

_________________
Sei auch du ein Lümmel im Verkehrsgetümmel!


Fr 12. Jan 2018, 10:32
Profil ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 1795
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Geschwindigkeitsbegrenzung in Frankreich 80 km/h
...oder an die Qualität des Weines. :lol:

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Fr 12. Jan 2018, 12:54
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6227
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Geschwindigkeitsbegrenzung in Frankreich 80 km/h
Joezapp hat geschrieben:
...oder an die Qualität des Weines. :lol:

… sogt da Glykolpanscher! :mrgreen:

Sorry, aber den habt ihr nunmal weg seit ’85. Ein Französischer Winzer meinte damals zu mir, wenn er sowas gemacht hätte, hätten sie ihn bei den Eiern aufgehangen. :lol:

@Sven: Was die Fahrkünste angeht, kannst du Recht haben.

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Fr 12. Jan 2018, 13:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Mai 2013, 02:11
Beiträge: 771
Wohnort: Nasses Dreieck
Beitrag Re: Geschwindigkeitsbegrenzung in Frankreich 80 km/h
Mykel hat geschrieben:
… sogt da Glykolpanscher! :mrgreen:
….

Zu diesem Thema hat jemand Kluges mal gesagt: Leute, die eine Spätlese für 2,79 DM kaufen, gehören vergiftet!
:P

_________________
Ein Bekannter hat mir erzählt, Verkehrsregeln seien nur Empfehlungen. Ich weiß nicht, ob es stimmt, rege mich seitdem aber weniger auf UND(!) bin deutlich früher zu Hause (© P.K.)


Sa 13. Jan 2018, 02:46
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6227
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Geschwindigkeitsbegrenzung in Frankreich 80 km/h
:D :lol: :lol: :lol: :up: 8-)

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Sa 13. Jan 2018, 09:19
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 1795
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Geschwindigkeitsbegrenzung in Frankreich 80 km/h
Na jetzt reichts oba.
Der Wein in Österreich hat sich zu einem guten Erfolg entwickelt, gottseidank.
Und die Wappler, die gepantscht haben, sind sowieso weg vom Fenster.

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Mo 15. Jan 2018, 14:24
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de