Aktuelle Zeit: Sa 21. Apr 2018, 13:47




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
100.000 km (selbstgefahren) Thread 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 1776
Wohnort: Wien
Beitrag Re: 100.000 km (selbstgefahren) Thread
1785,714285714286 Km pro Jahr sind das.
Hat sicher was mit Mathematik zu tun. Oder mit Physik. Oder mit der ersten Dampfmaschine oder... :D :lol:

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Mi 12. Aug 2015, 19:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6180
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: 100.000 km (selbstgefahren) Thread
Hab gerade mal überschlagen … ich bin mit meinen drei MGF/TF seit Dezember 2010 mittlerweile rund 150.000 km gefahren, das sind etwa 30.000 km pro Jahr. Was ich in der Zeit alles gemacht habe, kann ich hier gar nicht aufzählen. :lol:

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Mi 12. Aug 2015, 19:49
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 1776
Wohnort: Wien
Beitrag Re: 100.000 km (selbstgefahren) Thread
Mykel hat geschrieben:
… ich bin mit meinen drei MGF/TF seit Dezember 2010 mittlerweile rund 150.000 km gefahren.. :lol:

Tja, man gönnt sich ja sonst nix... :lol: :lol:
Wir sind mit unserer MGINE seit 175.000 Km das ganze Jahr über unterwegs, Sommer wie Winter...
Also was ich schon alles an dieser Kiste gewerkelt habe, will ich hier gar nicht aufzählen. :mrgreen:

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Mi 12. Aug 2015, 20:20
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 17:45
Beiträge: 72
Wohnort: Neuss
Beitrag Re: 100.000 km (selbstgefahren) Thread
...Saisonfahrzeug April bis September und 2 Kinder. Da sind die Ausfahrten mit der Zeit recht rar geworden...

_________________
Grüße,
Boris
Mitglied im MG-Drivers-Club Deutschland e.V.
http://www.straf-und-verkehrsrecht.de
MGF (1996) NE-MG 960 (Erstbesitzer/Saisonfahrzeug seit 2004)
Jaguar S-Type (2008)


Do 20. Aug 2015, 17:35
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2009, 01:33
Beiträge: 2236
Beitrag Re: 100.000 km (selbstgefahren) Thread
So, gestern die 160.000 km geknackt :mrgreen: Übrigens fast genau zum 10-jährigen Zulassungsgeburtstag :!:

Und läuft, und läuft, und läuft :up:

_________________
MG TF 135 (Oxford SE, MY2005)

"Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du
untersteuert. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuert."
Walter Röhrl


Fr 5. Feb 2016, 13:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 1776
Wohnort: Wien
Beitrag Re: 100.000 km (selbstgefahren) Thread
...und ich bin schon jenseits der 180.000.
Ich fürchte MGINE überlebt mich.

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Fr 5. Feb 2016, 14:32
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2009, 01:33
Beiträge: 2236
Beitrag Re: 100.000 km (selbstgefahren) Thread
Die 160.000 km bedeuteten bei mir übrigens gleichzeitig, dass die selbst reingefrickelte ZKD (alter SLS-Typ) nun seit 50.000 km dicht hält, hätte ich nicht gedacht :)

_________________
MG TF 135 (Oxford SE, MY2005)

"Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du
untersteuert. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuert."
Walter Röhrl


Fr 4. Mär 2016, 11:07
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2009, 01:33
Beiträge: 2236
Beitrag Re: 100.000 km (selbstgefahren) Thread
Da die Uhr nun etwas über 175.000 km anzeigt, nochmal ein kleines Update.

Gestern neuer TÜV (ohne Mängel im 2. Versuch, nachdem zunächst Spurstangenkopf, Bremsbelag und Ölverlust bemängelt wurde).

Was ich aufgrund des Alters, der Fahrleistung sowie der Verwendung auch im Winter (bei Schnee und Salz über alle Jahre seit 2006) bemerkenswert finde ist, dass ich noch die ersten Kühlwasser-Unterbodenrohre drunter habe sowie die ersten Querlenker vorne. Gut, die Rohre sind inzwischen natürlich rostig, die Gelenke der Querlenker wurden bereits getauscht, aber die Querlenker selbst sind noch nicht durchgerostet und die Rohre weiterhin dicht. Das finde ich für die Jahre/km-Leistung/Wintereinsatz beachtlich :P

Die selbst gewechselte ZKD (SLS) hält nun seit ca. 65.000 km dicht, auch das erstaunt mich, da kein Planschliff etc. erfolgte und auch sonst maximal Semi-Professionell gearbeitet wurde.

Also unter dem Strich immer noch ein solides Fahrzeug, auch wenn man bedenkt in welchem besch..... Zustand die Straßen rund um Köln seit Jahren sind.

_________________
MG TF 135 (Oxford SE, MY2005)

"Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du
untersteuert. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuert."
Walter Röhrl


Di 9. Mai 2017, 13:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Jun 2014, 08:29
Beiträge: 776
Wohnort: Waldsolms
Beitrag Re: 100.000 km (selbstgefahren) Thread
:up: immer schön auch positive Geschichten zu lesen - dann auf noch viele problemlose km!

_________________
Beste Grüße,

Christian

----
MGF 1.8i VVC - Montag 7. Oktober 1996
MGF 1.8i MPI - Donnerstag 29. Oktober 1998


Di 9. Mai 2017, 17:12
Profil

Registriert: Mo 23. Feb 2009, 17:15
Beiträge: 73
Wohnort: 15745 Wildau
Beitrag Re: 100.000 km (selbstgefahren) Thread
205363 km 155000 km selbst gefahren. 2. Kopfdichtung seit 129000. Kühler und Edelstahlrohre seit 2008 neu. Querlenker vorn mittlerweile auch erneuert. Wenn man bedenkt das oft Auto´s ab 8 Jahren schon als "Schrott" angesehen werden doch nicht schlecht. Bis jetzt eine Panne ....ZKD. :up:
Bernd


Di 9. Mai 2017, 20:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 10:19
Beiträge: 1051
Wohnort: Ludwigsburg
Beitrag Re: 100.000 km (selbstgefahren) Thread
km Stand 08/2008:66.000 km
km Stand 05/2017: 202.000 km

ZKD 10/2011: 114.000 km
ansonsten Verschleißteile wie Bremsen etc.

10/2016 bei 197.000 km Querlenker vo, Dämpfer vo und hi, neuer Krümmer

das wars im großen und ganzen

_________________
Life is tooo short not to ;)

zuerst LB-MD 1963 MGF 1,8i MkI von 55.000km-155000 km, VIN 507105 brg (HFF)/beige
jetzt: LB-MG 5563 MGF 1,8i MkII ab km 66.000 z.Zt. 211 000km, VIN 534335, brg (HFF)/black mit DK52, Carbonairbox, cw,short knuckles etc


Mi 10. Mai 2017, 01:28
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de