Aktuelle Zeit: Do 21. Nov 2019, 04:59




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Schneeketten für mein TF 
Autor Nachricht

Registriert: Mo 26. Okt 2009, 21:14
Beiträge: 4
Beitrag Schneeketten für mein TF
Hallo zusammen,

ich benötige mal eure geschätzte Hilfe...
Da ich im Januar mir meinem TF zum Skifahren nach Kitzbühel fahren werde, wollte ich euch fragen ob ihr Erfahrung mit Schneeketten habt.
Ich fahre die große Bremse und daher habe ich die 16" Alufelgen mit Pirelli Winterreifen drauf.
Können die Alufelgen die Schneeketten überhaupt ab, zerkratzen die Felgen dadurch?

Ich hoffe natürlich das ich nie Ketten benötigen werden, möchte aber sicher gehen und welche mitnehmen.
Hat jemand Erfahrung mit Schneeketten und vielleicht eine Empfehlung.

Danke für eure Hilfe.
Gruß,
Maik


Do 16. Dez 2010, 20:22
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4542
Beitrag Re: Schneeketten für mein TF
wenn du auf nummer sicher gehen willst schau mal nach snow socks...

Bild


Do 16. Dez 2010, 20:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Dez 2008, 16:41
Beiträge: 482
Beitrag Re: Schneeketten für mein TF
mmh, sowas hab ich noch nie gesehen..allerdings scheinen diese zu funktionieren, zumindest wenn man youtube-videos glaubt...

es gibt normale schneeketten auch für alufelgen, diese haben eine plastikschutz auf der aussenseite, so dass die alufelgen nicht von den ketten berührt und zerkratzt werden können. kosten kaum weniger als normale, aber bei schneeketten gibts sowieso eine menge auswahl, je nach hersteller und anforderungen. es gibt schneeketten mit dicken kettenglieder oder auch mit dünnen (für alufelgen z.b.) etc.
preislich ist fast alles möglich von ca. 30 euro bis ca. 150 euro. desweiteren gibts noch die luxusklasse, also ketten die sich teilweise selbst auf den reifen ziehen oder welche die aussehen wie grosse teller und bei bedarf nur noch auf den reifen gesteckt werden (muss vorher aber ne besondere nuss auf einer radschraube montiert sein). da gehts dann hoch bis ca. 500-600 euro. wohl aber nur was für leute die das wirklich ständig brauchen.
sobald man mit einer kette auf einer geräumten strasse kommt, muss diese runter, den sonst ist diese nach wenigen metern defekt, da die kettenglieder auf dem harten untergrund brechen.

_________________
gruss an9el
___________________
ROVER _MGF_ 1.8 VVC

52er DK,Metallkat, Romulus Sportauspuff,Off.Luftfilter, Low.Knuckles,Compl.Washers,
Trophy-Scheinwerfer (Xenon), Smoked Lexus-Rückleuchten, Nebelscheinwerfer, usw.


Mein MGF - Daten & Bilder


Do 16. Dez 2010, 20:54
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4542
Beitrag Re: Schneeketten für mein TF
die snow socks gehen richtig super und vorallem sind sie laufruhiger :)


Do 16. Dez 2010, 20:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2008, 17:47
Beiträge: 851
Wohnort: 47807 Krefeld
Beitrag Re: Schneeketten für mein TF
Schneeketten sind nicht zulässig bei den 195er Winterreifen

siehe Gutachten


http://www.mgfcar.de/reifen/Teilegutach ... 630XXX.pdf

_________________
Gruß Uwe


Do 16. Dez 2010, 23:11
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 23:49
Beiträge: 980
Wohnort: Rockenhausen
Beitrag Re: Schneeketten für mein TF
Hab hier noch ein Zubehörprospekt liegen vom F MK1.

Dort hieß es schon:
Die Verwendung der Schneeketten ist nur auf der Hinterachse mit der Bereifung 205/50 R15 möglich.

Ich stell mir gerade vor, wie das aussieht:
Vorne 16-Zöller mit den 195/45 R16 wegen der großen Bremse....
und an der Hinterachse die 15-Zöller mit 205/50 R15 und Ketten... :mrgreen:

_________________
MG F VVC / 1999 / tahiti blue
17. Hunsrücktreffen 2019 ==> der Thread zum Treffen
HOMEPAGE Hunsrücktreffen


Fr 17. Dez 2010, 12:31
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2009, 01:33
Beiträge: 2215
Beitrag Re: Schneeketten für mein TF
Kann man die Snow Socks aufziehen ohne den Wagen hochzubocken? Sollen ca. 5 Prozent mehr Grip bringen. Klingt nicht viel aber die hätten mir gestern vielleicht schon gereicht. Bin mit dem MG im Tiefschnee (gut 20cm) gefahren. Die Chance hat man ja nicht so oft in Kölle, musste ich einfach nutzen :angel: . War dann doch zuviel des Guten. Festgefahren :konfus: Nun kenne ich zumindest die Grenzen von Winterreifen :(

Bild

Bild

Bild

_________________
MG TF 135 (Oxford SE, MY2005)

"Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du
untersteuert. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuert."
Walter Röhrl


Mo 20. Dez 2010, 12:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Dez 2010, 11:25
Beiträge: 56
Wohnort: Reinheim früher Lindlar
Beitrag Re: Schneeketten für mein TF
Hab auch mal danach geschaut und das hier darüber im Netz gefunden, hilft vielleicht:

Wie der TÜV Süddeutschland nun in München berichtet hat, sollte man die herkömmlichen Schneeketten nicht mit den neuen 'Autosocken' gleichsetzen. Autosocken seien auf keinen Fall ein Ersatz für Schneeketten.

An den Pässen zum Beispiel muss man Schneeketten nutzen, andernfalls würde man gegen die vorliegenden Vorschriften verstoßen.

Wer nicht gegen die Vorschriften verstoßen will, dem rät der TÜV, sich über die Vorschriften im jeweiligen Ort zu informieren, ob Autosocken erlaubt sind oder nicht.

lg Svenna


Mo 20. Dez 2010, 12:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 21:41
Beiträge: 1668
Wohnort: Renningen
Beitrag Re: Schneeketten für mein TF
Japp, war auch mal nen Test bei einer der TV-Auto-Sendungen. Ergebniss war das die Socken zwar eine gewisse Wirkung hätten, aber weeeeit entfernt von Schneeketten liegen. Einzelne Modelle der Socken hatten sich auch schneller von selbst vom Reifen gearbeitet wie der Fahrer vorher brauchte um sie drauf zu ziehen...

_________________
Sei auch du ein Lümmel im Verkehrsgetümmel!
MG Kalender 2020


Mo 20. Dez 2010, 13:16
Profil ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4542
Beitrag Re: Schneeketten für mein TF
für permanentes fahren sind die natürlich nicht gedacht... da geht nix über schneeketten... aber für den notfall um wieder wegzukommen sind die dinger klasse... zumal die fix aufgezogen sind... gibt ja leider keine lumpenreifen mehr... die hatten die selbe wirkung...


Mo 20. Dez 2010, 16:11
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Aug 2010, 22:29
Beiträge: 1305
Wohnort: Neustadt an der Weinstraße
Beitrag Re: Schneeketten für mein TF
xpower hat geschrieben:
für permanentes fahren sind die natürlich nicht gedacht... da geht nix über schneeketten... aber für den notfall um wieder wegzukommen sind die dinger klasse... zumal die fix aufgezogen sind... gibt ja leider keine lumpenreifen mehr... die hatten die selbe wirkung...

was alles in der Welt sind denn lumpenreifen??

_________________
--------------------------------------------------
Gruß Tassilo

MGF/TF
Rover 75/MG ZT 260
http://www.mg-stammtisch-rnm.de
<<Life's too short not do!>>


Mo 20. Dez 2010, 16:18
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Dez 2010, 11:25
Beiträge: 56
Wohnort: Reinheim früher Lindlar
Beitrag Re: Schneeketten für mein TF
die sind aus der DDR, die haben als Sparmassnahme Stoff in die Reifen gemischt... :)


Mo 20. Dez 2010, 16:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2009, 01:33
Beiträge: 2215
Beitrag Re: Schneeketten für mein TF
Zitat: "Der SnowGecko ist eine Textilgleitschutzvorrichtung (auch Schneesocken genannt), die den Reifen vollkommenen abdeckt. Das Aufziehen und das Abziehen sind extrem einfache und schnelle Vorgänge. Der SnowGecko wird aus einem Hightech-Textilgewebe angefertigt, das die Nässe aufsaugt und damit perfekte Bodenhaftung auf Schnee garantiert. Das Fahrzeug bleibt bei schlechten Wetterverhältnissen weiterhin einfach zu steuern.
Die Produkte werden unter der Lizenz von AutoSock in Norwegen entwickelt und haben ebenfalls das TÜV-Zertifikat erhalten. Das Fahren mit Schneesocken verursacht kein zusätzlichen Lärm oder Vibrationen.
Sie sind leicht, waschbar, wiederverwendbar und recycelbar und können auf alle Reifentypen aufgezogen werden. Aliminium-Felgen oder anderer mechanische Teile werden nicht beschädigt.
Der SnowGecko können dort eingesetzt werden, wo Schneeketten verboten sind oder bei Fahrzeugen, die das Aufziehen von Schneeketten nicht zulassen. Das Verhalten von ABS, ESP werden von den Schneesocken nicht beeinflusst.
Die SnowGecko werden mit Handschuhen im Doppelpack geliefert. Die Schneesocken werden nur auf die Antriebsräder aufgezogen. Maximale Geschwindigkeit ist 50 km/h. Schnelles Beschleunigen und abruptes Bremsen sollte man meiden.
Bedienungsanleitung :
1.Stülpen Sie den Schneesocken mit dem Gummiband zuerst über die obere Lauffläche Ihres Reifen
2.Bewegen Sie Ihr Fahrzeug 1m vor oder zurück, die Lenkung zu 50% eingeschlagen. Ziehen Sie nun den restlichen Teil des SnowGecko mit dem Gummiband über Ihren Reifen.
3.Beim Anfahren zentriert sich der SnowGecko von selbst.
Zu beachten: Verwenden Sie den SnowGecko nur auf Schnee und Eis. Das Produkt wird so nicht beschädigt und die Wirkungskraft bleibt erhalten. "

_________________
MG TF 135 (Oxford SE, MY2005)

"Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du
untersteuert. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuert."
Walter Röhrl


Mo 20. Dez 2010, 17:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Aug 2010, 22:29
Beiträge: 1305
Wohnort: Neustadt an der Weinstraße
Beitrag Re: Schneeketten für mein TF
Chuck hat geschrieben:
die sind aus der DDR, die haben als Sparmassnahme Stoff in die Reifen gemischt... :)

echt? Sachen gibt's! :o

_________________
--------------------------------------------------
Gruß Tassilo

MGF/TF
Rover 75/MG ZT 260
http://www.mg-stammtisch-rnm.de
<<Life's too short not do!>>


Mo 20. Dez 2010, 18:40
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4542
Beitrag Re: Schneeketten für mein TF
yep hatten den selben effekt wie die snowsocks heutzutage :)

war eigentlich eine notlösung :D

dann gabs auch noch schneeriemchen, also kleine riemen die durch die felge und um den reifen gebunden wurden statt schneeketten... :D


Di 21. Dez 2010, 02:33
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Aug 2010, 22:29
Beiträge: 1305
Wohnort: Neustadt an der Weinstraße
Beitrag Re: Schneeketten für mein TF
Riemen durch die Felge ziehen kenne ich, aber Lumpenreifen, aller gut, man lernt nie aus!

_________________
--------------------------------------------------
Gruß Tassilo

MGF/TF
Rover 75/MG ZT 260
http://www.mg-stammtisch-rnm.de
<<Life's too short not do!>>


Di 21. Dez 2010, 10:35
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de