Aktuelle Zeit: Mi 28. Okt 2020, 01:22




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Das war's... 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Jan 2009, 01:42
Beiträge: 72
Wohnort: Hamburg
Beitrag Das war's...
Motorschaden, nach 72tkm. F#@!... :-( Frisst Öl, rasselt, Kühlwasser im Behälter ist absolut sauber. Laut Werkstatt wahrscheinlich nicht die ZKD, die nebenbeibemerkt ja auch gerade erst vor 30tkm und ein weiteres mal (die verstärkte) vor 15tkm gewechselt wurde. Nach telefonischer Absprache haben sie ihn jetzt nicht weiter zerlegt und erstmal zur Seite geschoben und ich kann mir jetzt überlegen wie es weiter gehen soll.

Mir blutet das Herz, aber für den eigentlich überflüssigen Zweitwagen mit dem ich nicht mal beide Kinder zur Schule bringen kann ist das jetzt einfach zu viel und ich gebe auf. Was meint ihr was ich für das Auto noch realistisch verlangen kann? Oder vieleicht sollte ich ihn doch abmelden, wegstellen und in 20 Jahren wieder ausgraben?

TF 135, Bj 2002, Front- und Heckschürze haben Schäden, also leider auch optisch nicht im Top-Zustand.


Fr 31. Jul 2015, 17:57
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 20:29
Beiträge: 1152
Wohnort: Südhessische Idylle
Beitrag Re: Das war's...
Tja, in Anbetracht dessen, dass du erst kürzlich mit ZKD-Reparatur einiges reingesteckt hast und nun schon wieder ein Motorproblem hast, was sich nicht günstig anhört zu reparieren, wäre ich auch etwas angenervt....

Die Frage ist, wieviel es dir noch wert ist, das Roadster-Fahren, auch wenn man nur 1 Kind gleichzeitig damit zur Schule karren kann ;)

Ein kompletter Ersatzmotor aus einem anderen TF als Teilespender würde wohl je nach km-Stand so um die 1000 mit allem drum und dran kosten ohne Einbau. Aus England natürlich günstiger, aber der Transport hierher kostet auch ein paar 100er...
Wenn du genug Abstellplatz hast und er nicht im Weg herumsteht, kannst du ihn natürlich auch erst mal schön einmotten und dir Zeit lassen, ob du ihn neu aufbaust oder als Motorschaden mit Karosserie-Mängeln vertickst, was nicht allzuviel an Einnahmen generieren dürfte....

_________________
-----------
Viele Grüße
Peter


MGF Trophy 2001 trophy yellow
MGF MPI 2001 solar red


Fr 31. Jul 2015, 19:31
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 10:19
Beiträge: 1052
Wohnort: 71642 Ludwigsburg
Beitrag Re: Das war's...
schau mal in die Bucht...da ist grad einer drin...499€...aber mit ZKD-Schaden

_________________
Life is tooo short not to ;)

zuerst LB-MD 1963 MGF 1,8i MkI von 55.000km-155000 km, VIN 507105 brg (HFF)/beige
jetzt: LB-MG 5563 MGF 1,8i MkII ab km 66.000 z.Zt. 222 000km, VIN 534335, brg (HFF)/black mit DK52, Carbonairbox, cw,short knuckles etc


Fr 31. Jul 2015, 19:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2012, 12:17
Beiträge: 522
Wohnort: Nienburg/Weser
Beitrag Re: Das war's...
Wo lässt er denn das Öl ? Verbrennt er es ?
Mfg. Thorsten

_________________
Nur Kutschen werden gezogen


Sa 1. Aug 2015, 09:38
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Jan 2009, 01:42
Beiträge: 72
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Das war's...
Ja, er verbrennt es.

Klar, MG fahren ist unbezahlbar, aber meine finanziellen Mittel sind nunmal beschränkt und mein MG scheint einen Hang für mindestens eine schweineteure Reparatur alle 15tkm zu haben. Ich habe glaube ich gerade den Punkt erreicht wo der Verstand über das Bauchgefühl gewinnt. Platz hab' ich leider auch nicht (bzw. keine Lust für ein abgemeldetes Fahrzeug weiterhin den Stellplatz zu bezahlen), aber für 499,- wäre es noch zu überlegen ob ich ihn nicht lieber auf dem Hof vergammeln lasse :roll: Man, echt frustrierend das ganze.


Sa 1. Aug 2015, 11:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Jun 2014, 08:29
Beiträge: 1132
Wohnort: Waldsolms
Beitrag Re: Das war's...
Also in Teilen bringt er dir sicher mehr als 500 € ...nur so ein Gedanke...

_________________
Beste Grüße,

Christian

----
MGF 1.8i VVC MKI ('96) BRG (HAM) - Montag 7. Oktober 1996
MGF 1.8i MPI MKI ('98) BRG (HFF) - Donnerstag 29. Oktober 1998
MG TF 135 Spark ('04) XPower Grey (LEF) - Mittwoch 20. Oktober 2004


Sa 1. Aug 2015, 14:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2009, 11:17
Beiträge: 611
Wohnort: Sulzbach-Rosenberg
Beitrag Re: Das war's...
Hmm dumm gelaufen. sagen wor mal so in einer werkstatt sind mal locker über 2000 versenkt mit teilen selbst wenn du den at stellst.
In Teile verkaufen rate ich nicht da du sicher die hälfte des autos dann stehen hast und das einige zeit beansprucht.

_________________
Gruß Mario

MGF VVC Bj 98
MGF Serie Bj 97
MG ZT-T 190 Bj 03


So 2. Aug 2015, 08:46
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Apr 2015, 18:05
Beiträge: 485
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Das war's...
brg hat geschrieben:
Oder vieleicht sollte ich ihn doch abmelden, wegstellen und in 20 Jahren wieder ausgraben?



Ich war in einer ähnlichen Situation, grad 2000 Öken reingesteckt, dann hat die ZKD das Zeitliche gesegnet.

Hab den Wagen dann 3 Jahre in die Garage gestellt, allerdings nicht abgemeldet.

Dann schlussendlich gestern wieder zum Laufen bekommen, mit absolut grossartigem Support aus genau diesem Forum.
Ok, ich habe nur eine Tochter, die ist gestern ein Stück mitgefahren und meinte dann mit leuchtenden Augen - Echt cool so ein Cabriolet. Sie ist fünf.

Die ganze Geschichte ist hier zu finden:

viewtopic.php?f=2&t=10779


So 2. Aug 2015, 09:49
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2012, 12:17
Beiträge: 522
Wohnort: Nienburg/Weser
Beitrag Re: Das war's...
was haben sie den alles gemacht bei der letzten kopfdichtung ? Nicht das das klappern von den Hydrostößeln kommt
Mfg. Thorsten

_________________
Nur Kutschen werden gezogen


So 2. Aug 2015, 18:03
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:45
Beiträge: 443
Wohnort: Düsseldorf
Beitrag Re: Das war's...
Öl das verbrannt wird, geht entweder durch die Kolbenringe oder durch defekte ventilschaftdichtungen.
Zweiteres ist eher ein Kinderspiel zu tauschen wenn der Kopf schon mal unten ist. Frag mal beim Cadde nach, :mrgreen: der kann dir das zeigen wie das geht.

@Cadde: so schnell wird man Spezialist, einmal selber gemacht, einmal einem geholfen und schon ist man Ansprechpartner... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

ein bisschen Mut zum selberschrauben und du kommst da mit unter 500 Euro weg und hast ne Viel engere Bindung zu deinem F.

Gib Ihm ne Chance!

Übrigens, Ventilschaftdichtungen kann man auch tauschen OHNE den Kopf abzunehmen*. nen Satz Hydrostößel ist bestimmt auch schnell irgendwo aufgegabelt und dann hast du die häufigsten Grüne fürs Rasseln schon mal abgefrühstückt.

*Adapter für die Zünkerzenlöcher und da Pressluft drauf geben. Dann kannst du die Federn niederdrücken, Keilchen rausholen, Feder raus, Dichtungen tauschen, federn rein Keilchen rein ferdich. :mrgreen:


Grüße,
Markus

_________________
"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?" - Marilyn Monroe

Mein F MKI hat jetzt auch:
Nen ZR, damit er nicht so alleine in der Tiefgarage übernachten muss.


So 2. Aug 2015, 23:13
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Jan 2009, 01:42
Beiträge: 72
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Das war's...
jim_knopf123 hat geschrieben:
was haben sie den alles gemacht bei der letzten kopfdichtung ? Nicht das das klappern von den Hydrostößeln kommt
Mfg. Thorsten


Krümmerdichtung, Ansaugbrückendichtung, Ventildeckeldichtung, Simerring Nockenwelle hinten, Wasserpumpe, Zahnriemen, Zylinderkopfdichtung verstärkt, Ventilschaftdichtung, Stehbolzen Zylinderkopf, Öl, Ölfilter, Luftfilter, Kühlflüssigkeit, Zylinderkopfinstandsetzung, Keilriemen

Ich denke die haben das schon ordentlich gemacht, das Rasseln kam ja auch jetzt erst kürzlich.


So 2. Aug 2015, 23:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2012, 12:17
Beiträge: 522
Wohnort: Nienburg/Weser
Beitrag Re: Das war's...
Hm wenn instandsetzen den Kopf planen mit drin ist ok :(
Und wenn die hydros kein Öl bekommen oder Öl und Wasser dann arbeiten die nicht mehr richtig und sie klappern
Ich kann mir nicht vorstellen bei einer Laufleistung von unter 100 000 km ein lagerschaden oder verschlissene kolbenringe ( oder kennt dein Auto nur Vollgas ohne Öl ? )
Mfg. Thorsten

_________________
Nur Kutschen werden gezogen


Mo 3. Aug 2015, 00:13
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Jan 2009, 01:42
Beiträge: 72
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Das war's...
Woher weiß ich bevor der Kopf unten ist, ob es Kolbenring oder Ventilschaftdichtung ist? Ach, egal. Ich hab' hier mitten in der Stadt nicht mal Platz zum Schrauben. Und das Teil hat schon so viele Chancen bekommen, der will gar keine engere Bindung zu mir haben :evil:
Ende mit Schrecken, werd' nachher einen Post in "Biete" machen.


Mo 3. Aug 2015, 11:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1662
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Das war's...
Tja , so schnell wird man Spezialist , LOL ! Danke , Kitey !! :mrgreen:

Is ja man ärgerlich alles ... :(

Nur ich kann die Preisvorstellung nicht ganz nachvollziehen ... :angel:

Man sollte froh sein , wenn man die Hälfte von dem angestrebten Betrag bekommt , sorry ... :?

Die Karre ist nur geil , wenn sie fährt ... :mrgreen: ( Der letzte Satz ist nicht besonders hilfreich , ich weiß , hab selbst grad so einen ... :angel: )

Jim Knopf hat 300 Locken für seinen neuen gebrauchten VVC bezahlt ...

300 E ... nada , nix mehr wert die Kisten ...

Ich sach , mach auf die Kiste und fix it ... DIY !

Wenigstens mal reinschauen , um zu sehen was es ist ... das klappt auch aufm Stellplatz , siehe HEIN sien , ZKD ist easy ... ( HÖRT, HÖRT ! :lol: , mögen sich bidde ALLE werten Forumsmitglieder an meine allumfassende Ahnungslosigkeit von vor 2,5 Jahren erinnern ! :mrgreen: )

Oder fahr Ihn zu mir , ich hab noch einen Stellplatz , unter meiner "Carport MGF Fix it Station", frei ... :lol:

Deine gesparte Stellplatzmiete gibst du mir und wir bauen die Karre wieder auf ... :lol:

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...

1. schwarz, leicht bemoost VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, schick und zuverlässig, is mal was Neues VIN : 005314, COF


Do 6. Aug 2015, 12:32
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4675
Beitrag Re: Das war's...
tja da musst mal abdrücken... wenns aus dem auspuff pfeift dann ist es ein ventil :D und wenn der ölpeilstab entgegengeflogen kommt ist es der kolbenring ;)


Do 6. Aug 2015, 14:32
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 2099
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Das war's...
...oder ein Loch im Kolben, das macht mehr Druck. :down:
Also bevor ich die Lady in die Tonne schmeiße, schau ich sie mir nochmal genauer an. :mrgreen:

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Do 6. Aug 2015, 14:38
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Jan 2009, 01:42
Beiträge: 72
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Das war's...
Cadde hat geschrieben:
Tja , so schnell wird man Spezialist , LOL ! Danke , Kitey !! :mrgreen:

Is ja man ärgerlich alles ... :(

Nur ich kann die Preisvorstellung nicht ganz nachvollziehen ... :angel:

Man sollte froh sein , wenn man die Hälfte von dem angestrebten Betrag bekommt , sorry ... :?


Meine Preisvorstelllung beruht auf der Tatsache, dass das mein allererstes Auto und quasi letztes Übrigbleibsel meiner Junggesellenzeit ist und ich den emotional gesehen eigentlich niemals nie nicht verkaufen wollte. Und ich hab' damals 13k für die Karre bezahlt, 2x ZKD und diverse Nicht-Verschleißteil-Reparaturen nochmal >5k. Und bin gerademal 50k km damit gefahren. Das ist einfach zu bitter, dass er jetzt nichtmal soviel wert sein soll wie 'n gebrauchter 50er Roller.

Zitat:
Oder fahr Ihn zu mir , ich hab noch einen Stellplatz , unter meiner "Carport MGF Fix it Station", frei ... :lol:

Deine gesparte Stellplatzmiete gibst du mir und wir bauen die Karre wieder auf ... :lol:

:mrgreen:


In der Nähe von Hamburg? Ok, das wär' was :)


Do 6. Aug 2015, 15:51
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Apr 2015, 18:05
Beiträge: 485
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Das war's...
Cadde hat geschrieben:

Oder fahr Ihn zu mir , ich hab noch einen Stellplatz , unter meiner "Carport MGF Fix it Station", frei ... :lol:




Na hoffen wir mal, das Schwiegervater die Statik auf zwei hängende F's hin gerechnet hat ;-)

brg hat geschrieben:

In der Nähe von Hamburg? Ok, das wär' was :)


Gute Entscheidung, hab vorhin mit Cadde gesprochen.


Do 6. Aug 2015, 22:13
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Mär 2011, 20:36
Beiträge: 433
Wohnort: Rostock
Beitrag Re: Das war's...
Ich könnte mich ja Deinen MGF's erwärmen aber wie Cadde schon schrieb ist der Preis nicht haltbar wenn der Wagen nicht läuft.
Nur mal als Beispiel haben wir jetzt 2 MGF's geschlachtet und mal abgesehen vom Platz den du brauchst und der Zeit ist da ohne den Motor kaum 1000,-€ zu erreichen im Verkauf der Einzelteile.

Wenn du den bei hein unterbringen kannst wäre es emotional das beste.

_________________
Gruß
Sebastian

Carpe Diem - am besten mit einem MGF
MG-Stammtisch Ostsee


Fr 7. Aug 2015, 12:00
Profil ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Jan 2009, 01:42
Beiträge: 72
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Das war's...
Ich fahr' Dienstag zu Cadde, wo er erstmal stehen kann und wir beizeiten gucken können was genau das Problem ist. Mal schauen ob das Auto noch zu retten ist... Falls nicht können wir gerne nochmal über einen angemessenen Preis unterhalb meiner verblendeten Traumvorstellung sprechen :mrgreen:


Fr 7. Aug 2015, 13:05
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de