Aktuelle Zeit: Mi 19. Jun 2019, 10:42




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
TÜV 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Mai 2017, 09:19
Beiträge: 55
Wohnort: Dortmund
Beitrag TÜV
mein TF hat frischen Tüv beim ersten Anlauf

hat Markus Vennhaus für mich gemacht, war echt gut
Der Prüfer hat nichts zu den Hairpin Felgen gesagt, vorne die 215/40 hat Markus
iihm erzählt, ich hätte mich beim Reifenkauf vertan, alles gut, hab jetzt 2 Jahre Zeit,
werd dann die 195/45 vorne drauf machen.
geringe Mängel, Motor ölfeucht, Schwingungsdämpfer 2. Achse ölfeucht

Gruss aus Dortmund


Sa 8. Sep 2018, 07:16
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 00:49
Beiträge: 1261
Wohnort: Straupitz im Spreewald
Beitrag Re: TÜV
Moin. ;)
Warum sollte der Prüfer auch was zu den Hairpin sagen? Gäbe es einen Grund?
Und die 215er vorne sind doch auch nicht "illegal" sondern wurden teils original so ausgeliefert.
Klär mich bitte mal auf diesbezüglich.

_________________
Dirk, der neu-Spreewälder ;-)


Sa 8. Sep 2018, 07:25
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Jun 2014, 08:29
Beiträge: 989
Wohnort: Waldsolms
Beitrag Re: TÜV
Zitat:
Und die 215er vorne sind doch auch nicht "illegal" sondern wurden teils original so ausgeliefert.


Ja...beim F halt bei den Sondermodellen, beim TF gab's offiziell vorne immer nur 195 - so hat man zumindest mich dazu informiert...

_________________
Beste Grüße,

Christian

----
MGF 1.8i VVC - Montag 7. Oktober 1996
MGF 1.8i MPI - Donnerstag 29. Oktober 1998


Sa 8. Sep 2018, 07:31
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Mai 2017, 09:19
Beiträge: 55
Wohnort: Dortmund
Beitrag Re: TÜV
ja richtig

beim F sind die erlaubt, gibt es zahlreiche Dokumentationen, beim TF nicht
und die Hairpins waren auch Original auf dem F Sondermodell


Sa 8. Sep 2018, 07:37
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 21:32
Beiträge: 1452
Wohnort: bei Stuttgart
Beitrag Re: TÜV
crimak42 hat geschrieben:
beim TF gab's offiziell vorne immer nur 195 - so hat man zumindest mich dazu informiert...


Hallo Christian,

ja, das liest man im Allgemeinen.

aus meinem CoC:
Item 32 -Axle 1: 195/45R16 - 7J x 16 x 26 Axle 2: 215/40R16 - 7J x 16 x 26
Item 32 -Axle 1: 215/40R16 - 7J x 16 x 28 Axle 2: 215/40R16 - 7J x 16 X 28
Item 32 -Axle 1: 215/40R16 - 7J x 16 x 26 Axle 2: 215/40R16 - 7J x 16 x 26

MY 2005, für Deutschland bestimmt, in Belgien auf dem Markt gekommen bei PWC-Ausverkauf Ende 2005.

_________________
Gruss
Andreas TF160

TF160, MY2005,
x-power-grey


Sa 8. Sep 2018, 07:45
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 00:49
Beiträge: 1261
Wohnort: Straupitz im Spreewald
Beitrag Re: TÜV
Ich wär ja immer noch dankbar für nen "Danke-Button". :up: Wird aber wohl nix mehr..... :?:
Danke Andreas. So hatte ich das bisher auch im Kopf. Bist auf die Twist&Pepper Felgen sind alle legal kompatibel und austauschbar bei F und TF. Und die 215er vorne gehen auch überall. ;)

_________________
Dirk, der neu-Spreewälder ;-)


Sa 8. Sep 2018, 07:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Mai 2017, 09:19
Beiträge: 55
Wohnort: Dortmund
Beitrag Re: TÜV
Danke, wenn dass so stimmt habe ich wieder was dazugelernt


Sa 8. Sep 2018, 19:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Jun 2014, 08:29
Beiträge: 989
Wohnort: Waldsolms
Beitrag Re: TÜV
:up: jo!

_________________
Beste Grüße,

Christian

----
MGF 1.8i VVC - Montag 7. Oktober 1996
MGF 1.8i MPI - Donnerstag 29. Oktober 1998


So 9. Sep 2018, 08:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 22:10
Beiträge: 635
Beitrag Re: TÜV
BADBOY hat geschrieben:
Bist auf die Twist&Pepper Felgen sind alle legal kompatibel und austauschbar bei F und TF.


Wäre schön, wenn´s so wäre. Egal, was hier immer weider geschrieben wird: Bei MGFs ohne europäische Beriebserlaubnis - und das sind nicht wenige - sind ausschließlich 15" Felgen zugelassen. Wer, wie ich, 16" auf frühen Fs fahren will, muss diese eintragen lassen, auch wenn es diese Felgen irgendwann einmal von MG gab. Ohne Gutachten kann das recht lustig werde. Ich hab´s bei der Eintragung von 11-Spokes bei meinem 96er F selbst erleben dürfen.

_________________
achteckige Grüße


Matthias

MGF (120 PS), brg, EZ 05/96
MGF (120 PS), amaranth, EZ 12/96
MGB Roadster, green mallard, EZ 03/73
MGC Roadster, dark burgundy, EZ 12/68


Mo 15. Okt 2018, 13:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Feb 2009, 20:26
Beiträge: 1476
Wohnort: Düren, NRW
Beitrag Re: TÜV
"MGFs ohne europäische Beriebserlaubnis" sind also alle die Rechtslenker von der Insel und alle die hier in Deutschland neu zugelassen wurden, also Linkslenker, haben die Erlaubnis oder?.

_________________
Gruß, Michael
MGF/TF Stammtisch Köln

Bremsen macht die Felgen dreckig!


Mo 15. Okt 2018, 19:04
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6507
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: TÜV
Nee, Micha, die frühen ’96-er haben keine e11*-Typgenehmigung, ab 1997 haben die aber alle, auch die RHD. Für DE gab es ne KBA-Typzulassung, H201. Da gab es aber noch keine 16-Zöller.

_________________
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Mo 15. Okt 2018, 21:19
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 1944
Wohnort: Wien
Beitrag Re: TÜV
Mann! Ich hab keine Ahnung, was die bei euch in D so drauf haben. Bei mir im Zulassungsschein ist das alles eingetragen (MGF 2002).

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Mo 15. Okt 2018, 22:03
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6507
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: TÜV
Ab 97 ist das kein Problem, Sepp, mit der ECE Typgenehmigung geht fast alles.

Allerdings wäre mein pragmatischer Ansatz, mir für den pingeligen TÜV einen gammeligen 15" Felgensatz zulegen, der dann alle zwei Jahre draufkommt.

_________________
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Mo 15. Okt 2018, 22:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 1944
Wohnort: Wien
Beitrag Re: TÜV
Mit der AP-4Pot-Bremsanlage wird das aber nix...

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Di 16. Okt 2018, 08:37
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 22:10
Beiträge: 635
Beitrag Re: TÜV
... Und selbstverständlich muss bei den frühen F auch die Vierkolbenanlage eingetragen sein ;)

_________________
achteckige Grüße


Matthias

MGF (120 PS), brg, EZ 05/96
MGF (120 PS), amaranth, EZ 12/96
MGB Roadster, green mallard, EZ 03/73
MGC Roadster, dark burgundy, EZ 12/68


Mi 31. Okt 2018, 19:15
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 1944
Wohnort: Wien
Beitrag Re: TÜV
Ja wie gesagt: 15er gehen gar nicht mit der großen Anlage.
Aber ich hab nie ein Problem gehabt beim "TÜV".

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Mo 5. Nov 2018, 22:00
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de