Aktuelle Zeit: Sa 19. Jan 2019, 21:34




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
MGF Wegfahrsperre, Fernbedienung, Code und so'n Gedriss 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Apr 2015, 10:45
Beiträge: 67
Wohnort: Münsterland
Beitrag Re: MGF Wegfahrsperre, Fernbedienung, Code und so'n Gedriss
Kurzes Update:

Es war die Batterie. Aufgeladen und gestartet. Fehlt nur noch das Wetter... ;)

Danke euch für die (meist) hilfreichen Antworten :up: Super!

_________________
Beste Grüße
Christian
_________________________
2003 MG TF 135, xpower grey
SARRDWBKN4D620450


Do 3. Mär 2016, 14:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Aug 2009, 21:02
Beiträge: 25
Wohnort: Meinerzhagen
Beitrag Re: MGF Wegfahrsperre, Fernbedienung, Code und so'n Gedriss
Hallo,
ich möchte einen MGF holen von dem es keine Schüssel mehr gibt. Diese sind nicht mehr auffindbar.Habe noch einen Unfallwagen hier stehen von dem ich die Schließanlage in diesen MGF umbauen möchte. Reicht es das Wegfahrsperren Steuergerät und Motorteuergerät umzubauen damit er wieder läuft, oder muss sonst noch sonst noch etwas getauscht werden? Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
Vielen Dank im Voraus
Gruß Fidel

_________________
Alles im grünen Bereich!


Sa 21. Jul 2018, 18:16
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 08:18
Beiträge: 6358
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: MGF Wegfahrsperre, Fernbedienung, Code und so'n Gedriss
Viel Spaß mit dem Zündschloss, ich glaube, da würde ich eher die ganze Lenksäule transplantieren. :lol:

Steuergeräte müssen alle übernommen werden, auch nicht wenig Aufwand. Ich glaube, da komme ich lieber mal rum und lerne dir die Fernbedienungen mit dem PScan an. Oder frag den Rosenverkäufer (Philipp), der hat auch eins.

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Sa 21. Jul 2018, 20:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Aug 2009, 21:02
Beiträge: 25
Wohnort: Meinerzhagen
Beitrag Re: MGF Wegfahrsperre, Fernbedienung, Code und so'n Gedriss
Willst du mir Angst machen?? :)
Reichen Wegfahrsperrenteuergerät und Motorteuergerät nicht aus ??.....Welche müssen noch getauscht werfen ?
Muss das Auto erstmal bewegt kriegen..

_________________
Alles im grünen Bereich!


Sa 21. Jul 2018, 21:41
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Feb 2009, 19:26
Beiträge: 1456
Wohnort: Düren, NRW
Beitrag Re: MGF Wegfahrsperre, Fernbedienung, Code und so'n Gedriss
Wegfahrsperre und Motorsteuergerät reicht und sind auch schnell getauscht, Schlösser natürlich aufwendiger. Die beiden MGF sind aber schon gleiche Bauajhre bzw. Typen?, also nicht ein MK1 und ein MK2 oder ein VVC? .

_________________
Gruß, Michael
MGF/TF Stammtisch Köln

Bremsen macht die Felgen dreckig!


Sa 21. Jul 2018, 21:55
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 23:49
Beiträge: 1246
Wohnort: Straupitz im Spreewald
Beitrag Re: MGF Wegfahrsperre, Fernbedienung, Code und so'n Gedriss
fidelfish hat geschrieben:
Hallo,
ich möchte einen MGF holen von dem es keine Schüssel mehr gibt. Diese sind nicht mehr auffindbar.
Gruß Fidel

Ich will ja nicht unken..... Aber bist Du da sicher und die Schlüssel hat nicht ein "Dritter" um sich eventuell irgendwelche Rechte zu sichern/durchsetzen zu können?
Das das nicht so ist würde ich mir zumindest im Kaufvertrag schriftlich zusichern lassen. Allerdings ist Papier natürlich sehr geduldig....

_________________
Dirk, der neu-Spreewälder ;-)


So 22. Jul 2018, 06:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 08:18
Beiträge: 6358
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: MGF Wegfahrsperre, Fernbedienung, Code und so'n Gedriss
Sorry, mit „alle Steuergeräte“ meinte ich natürlich „alle von dir genannten Steuergeräte“, also genau so, wie Michael schrieb. Alarmsteuergerät ist halt ein bisschen fummelig, da ist man mit dem Anlernen schneller. Schlösser finde ich jetzt nicht so das Problem, bis auf das Zündschloss halt. Die anderen vier sind ruck-zuck getauscht.

Zum Thema tauschen: Beim Mk1 und 1,5 (also alles bis VIN 522572) ist das recht unproblematisch. Beim MEMS3 aber ist die VIN im Motorsteuergerät hinterlegt, ab 620549 auch in der Alarmeinheit/BCU. Wenn ich z.B. eine Kiste „begutachte“ dann schaue ich schon drauf, dass die VIN in den Steuergeräten zum Fahrzeug passt, sonst rieche ich da Probleme. Ich würde Steuergeräte daher nur tauschen, wenn was kaputt ist.

Und wieso bewegen? Dazu musst du ja eh erstmal das Zündschloss/die Lenksäule tauschen, und in der Zeit ist doch sicher jemand da gewesen zum Anlernen. Wobei ich jetzt erstmal ne Woche im Urlaub bin … :angel:

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


So 22. Jul 2018, 06:50
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 08:18
Beiträge: 6358
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: MGF Wegfahrsperre, Fernbedienung, Code und so'n Gedriss
BADBOY hat geschrieben:
fidelfish hat geschrieben:
Hallo,
ich möchte einen MGF holen von dem es keine Schüssel mehr gibt. Diese sind nicht mehr auffindbar.
Gruß Fidel

Ich will ja nicht unken..... Aber bist Du da sicher und die Schlüssel hat nicht ein "Dritter" um sich eventuell irgendwelche Rechte zu sichern/durchsetzen zu können?
Das das nicht so ist würde ich mir zumindest im Kaufvertrag schriftlich zusichern lassen. Allerdings ist Papier natürlich sehr geduldig....

Wenn er die Schlösser alle tauscht, kommt der „Dritte“ ja auch nicht mehr dran … :mrgreen: Solange die Papiere alle da sind und Name und Adresse mit dem Verkäufer übereinstimmen, wäre mir das egal.

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


So 22. Jul 2018, 06:51
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 23:49
Beiträge: 1246
Wohnort: Straupitz im Spreewald
Beitrag Re: MGF Wegfahrsperre, Fernbedienung, Code und so'n Gedriss
Als ob die Papiere was über die Eigentumsverhältnisse aussagen würden.... :mrgreen:

_________________
Dirk, der neu-Spreewälder ;-)


So 22. Jul 2018, 07:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 20:32
Beiträge: 1434
Wohnort: bei Stuttgart
Beitrag Re: MGF Wegfahrsperre, Fernbedienung, Code und so'n Gedriss
also wenn ich mir das Profil von fidelfish anschaue, gehe ich davon aus, dass man darüber nicht nachdenken muss, alle Daten sind dort IMHO kongruent.
Ich gehe mal stark davon aus, dass er bzgl. Autos und dem ganzen drumher viel weiß, nur die "Spezialitäten" der Steuergeräte am MGF noch nicht weiß.

_________________
Gruss
Andreas TF160

TF160, MY2005,
x-power-grey


So 22. Jul 2018, 08:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 23:49
Beiträge: 1246
Wohnort: Straupitz im Spreewald
Beitrag Re: MGF Wegfahrsperre, Fernbedienung, Code und so'n Gedriss
Ich stell ihn ja nicht in Frage. War halt so ein Gedanke..... ;)

_________________
Dirk, der neu-Spreewälder ;-)


So 22. Jul 2018, 08:38
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Aug 2009, 21:02
Beiträge: 25
Wohnort: Meinerzhagen
Beitrag Re: MGF Wegfahrsperre, Fernbedienung, Code und so'n Gedriss
Hallo,
Steuergeräte und Lenkschloss sind ausgebaut.
Hat alles zusammen genau 15 min. gedauert.
Wenn man die Lenksäulen und Tachoverkleidung ausbaut
kommt man wunderbar an die Abreisschrauben,
Diese einfach mit einem Körner und einem sanften
Hammerschlag lösen...Die sitzen sehr sehr locker.
Nächste Woche werde ich die Sachen in den anderen
Wagen bauen und hoffen das es funktioniert.
Werde berichten.

BADBOY....und keine Gedanken machen wegen Schlüssel und rechter Dritter....Ist alles Geklärt.. ;)

Gruß und Danke für Eure Hilfe

_________________
Alles im grünen Bereich!


So 22. Jul 2018, 20:28
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2009, 00:33
Beiträge: 2166
Beitrag Re: MGF Wegfahrsperre, Fernbedienung, Code und so'n Gedriss
Meine Meinung dazu ist, dass auch
dieses Thema nicht öffentlich in der Tiefe beschrieben werden sollte. Auskunft daher nur per PN und auch dann nur an im Forum bekannte Personen bzw. nach Prüfung des Einzelfalls. Was im konkreten Fall noch echte Hilfe zu einem legalen Sachverhalt sein mag, kann in einem anderen Fall schon zur Unterstützung eines illegalen Vorgehens missbraucht werden. Eine Verifikation ist dann jedoch nicht mehr möglich, da die Infos anonym abgegriffen werden können.

_________________
MG TF 135 (Oxford SE, MY2005)

"Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du
untersteuert. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuert."
Walter Röhrl


So 22. Jul 2018, 21:18
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de