Aktuelle Zeit: Fr 25. Sep 2020, 07:34




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Frage an die Selbsthilfegruppe: Zweit-MG? 
Autor Nachricht

Registriert: So 13. Jul 2014, 00:58
Beiträge: 568
Wohnort: Chemnitz
Beitrag Re: Frage an die Selbsthilfegruppe: Zweit-MG?
Wohne in einer Stadt wo Abstellraum teuer gemietet werden muss.

Habe dennoch zwei Fs und gewöhne mich gerade an den Gedanken vorerst beide zu behalten. Der Gedankengang ist beide Fahrzeuge unterschiedlich zu entwickeln:

Den alten Tahiti Mk1 soweit zu modifizieren wie ich mir einen idealen F vorstelle, wobei der Schwerpunkt in Richtung Optik (TF Heckklappe; Nebelscheinwerfer, Inneraum komplett beige/ Holzimitat) und eher auf geräuscharmes, komfortables Fahren ausgelegt sein soll.

Dateianhang:
Mk1 2016.jpg
Mk1 2016.jpg [ 1.66 MiB | 3487-mal betrachtet ]

Und für Fahrspass dann den Trophy mit ein paar "rückbaubaren" Modifikationen mit dem Schwerpunkt auf Leistungssteigerung und Sportlichkeit (OZ Leichtmetallfelgen, MikeSatur Abgasanlage ab Block, PRT und TF160 Ölkühler, MikeSatur FCCKit)
Dateianhang:
Trophy Abholung Hamburg.jpeg
Trophy Abholung Hamburg.jpeg [ 1.01 MiB | 3487-mal betrachtet ]


Blöd nur das der Trophy die Klimaanlage hat und der Mk1 nicht. Meine ursprüngliche Idee war ja den Trophy zu kaufen und aus 2 Autos einen zu machen. Aber davon halten Mike und Peter halt nichts... ;) Und ohne die beiden sehe ich leider recht alt aus MG technisch... :D

Sollte jetzt wirklich eine globale Rezession kommen und ich den Job verlieren dann müssen beide Kisten eh weg.
Dateianhang:
Throphy und Mk1.jpg
Throphy und Mk1.jpg [ 969.33 KiB | 3487-mal betrachtet ]

Grüße aus dem Osten.


Mo 23. Mär 2020, 21:41
Profil

Registriert: Fr 21. Feb 2020, 18:05
Beiträge: 21
Wohnort: Biedenkopf
Beitrag Re: Frage an die Selbsthilfegruppe: Zweit-MG?
Aufgrund Corona und Co hats etwas länger gedauert, aber nun ist er endlich fast zuhause. Abgeladen wird der erst wenn ich das Fahrwerk morgen auf Höhe gebracht habe, sonst trage ich die Stoßstange einzeln in die Garage.

Optisch ist der beste bisherige Kommentar "Mal was anderes". Ich würde sagen: Der Zentralrat der Luden ist begeistert. Nächste Woche bekommt er erstmal einige liebevolle Zuwendung.


Dateianhänge:
20200411_202258.jpg
20200411_202258.jpg [ 885.97 KiB | 3129-mal betrachtet ]
Sa 11. Apr 2020, 21:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 20:29
Beiträge: 1152
Wohnort: Südhessische Idylle
Beitrag Re: Frage an die Selbsthilfegruppe: Zweit-MG?
Jo mei, a schöner F! :up:
Endlich mal was anderes!

Ich würde ihn aber nicht auf Originalhöhe von 365mm pumpen, das sieht gräuslich aus. So 340 müsste technisch noch ohne Probleme gehen, natürlich mit richtig eingestelltem Fahrwerk.
Hinten wäre dann eventuell noch eine Spurverbreiterung ganz nett, max. 10mm pro Seite, dann auch mit längeren Radbolzen, sonst reichen die Gewindegänge nicht mehr.
Dann würde ich sagen -> Top!

_________________
-----------
Viele Grüße
Peter


MGF Trophy 2001 trophy yellow
MGF MPI 2001 solar red


Mo 13. Apr 2020, 14:18
Profil

Registriert: Fr 21. Feb 2020, 18:05
Beiträge: 21
Wohnort: Biedenkopf
Beitrag Re: Frage an die Selbsthilfegruppe: Zweit-MG?
Ja, hab ihm in der Tat ein Zentimeterchen "gegönnt", so dass die Sache noch vertretbar ist. Viel Spielraum habe ich wegen Hof- und Garageneinfahrt bei mir nicht, sonst setzen sie auf. Aber so gefällt er mir schon recht gut.

Bis auf den Scheibenwischermotor konnte ich sämtliche Macken und Mängel bereits beseitigen.


Dateianhänge:
20200413_192235.jpg
20200413_192235.jpg [ 282.06 KiB | 3042-mal betrachtet ]
20200413_192159.jpg
20200413_192159.jpg [ 310.17 KiB | 3042-mal betrachtet ]
Mo 13. Apr 2020, 19:32
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 20:29
Beiträge: 1152
Wohnort: Südhessische Idylle
Beitrag Re: Frage an die Selbsthilfegruppe: Zweit-MG?
Was ist kaputt am Scheibenwischer? Geht er nicht wegen Wassereinbruch?
Meinen hatte ich wieder in Gang gekriegt, indem ich das Wischermotor-Gehäuse abschraubte und alles innen drin schön trocknete, z.B. indem ich Spiritus drüber spülte und dann eine Weile wartete bis es trocken ist.
Lag auch daran, dass diese Plastikabdeckung bei meinem fehlt, die direkt unter den Lufteinströmöffnungen sitzt und davor schützt, dass Wasser an den Wischermotor kommt.
Hab nun eine Plastiktüte selbst drüber gebastelt, bis jetzt nach 3 Jahren noch keine Probleme bei Regen gehabt ;)

_________________
-----------
Viele Grüße
Peter


MGF Trophy 2001 trophy yellow
MGF MPI 2001 solar red


Di 14. Apr 2020, 07:42
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:45
Beiträge: 440
Wohnort: Düsseldorf
Beitrag Re: Frage an die Selbsthilfegruppe: Zweit-MG?
Was ist da denn für ein Pott drunter?

_________________
"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?" - Marilyn Monroe

Mein F MKI hat jetzt auch:
Nen ZR, damit er nicht so alleine in der Tiefgarage übernachten muss.


Mi 15. Apr 2020, 00:03
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 2094
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Frage an die Selbsthilfegruppe: Zweit-MG?
Mod Edit: das da nicht, denn das ist die innere Frontabdeckung für RHD MGF/TF :
https://rimmerbros.com/Item--i-ECB100111

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Mi 15. Apr 2020, 09:13
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 00:49
Beiträge: 1338
Wohnort: Le Chêne, Provence-Alpes-Côte d’Azur
Beitrag Re: Frage an die Selbsthilfegruppe: Zweit-MG?
Sepp dein Link geht ins leere..
Das ist eher so ein Fake :mrgreen:
AUTLY autoauspuffendrohr. AT173 https://www.amazon.de/dp/B07S6TMZ3J/ref ... LEbE4G1RZ7

_________________
Dirk, der neu-Provinzler ;-)


Mi 15. Apr 2020, 11:07
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 2094
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Frage an die Selbsthilfegruppe: Zweit-MG?
Hab ich also total mißverstanden... :konfus:

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Mi 15. Apr 2020, 11:36
Profil

Registriert: Fr 21. Feb 2020, 18:05
Beiträge: 21
Wohnort: Biedenkopf
Beitrag Re: Frage an die Selbsthilfegruppe: Zweit-MG?
Nope, das ist durchaus irgendwas eintragungspflichtiges, ich suchs morgen mal raus wenn ich wieder beim Wagen bin.


Mi 15. Apr 2020, 23:23
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 00:49
Beiträge: 1338
Wohnort: Le Chêne, Provence-Alpes-Côte d’Azur
Beitrag Re: Frage an die Selbsthilfegruppe: Zweit-MG?
Passt jedenfalls zur Luden-Kutsche... :mrgreen: ;)

_________________
Dirk, der neu-Provinzler ;-)


Do 16. Apr 2020, 07:22
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 2094
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Frage an die Selbsthilfegruppe: Zweit-MG?
Peter B hat geschrieben:
Lag auch daran, dass diese Plastikabdeckung bei meinem fehlt, die direkt unter den Lufteinströmöffnungen sitzt und davor schützt, dass Wasser an den Wischermotor kommt. ;)

Das meinte ich eigentlich, nicht diese Endrohre.

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Do 16. Apr 2020, 08:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 20:29
Beiträge: 1152
Wohnort: Südhessische Idylle
Beitrag Re: Frage an die Selbsthilfegruppe: Zweit-MG?
Jo, so ein Teil ist das, käme dann noch Versand dazu, wären es wohl insgesamt ca. 100€.
Wenn man eine Transportbox vorn reinbaut, muss der untere Teil der Plastikabdeckung dann noch weggeschnitten werden, bleibt noch der obere Rest, der Wasser vom Scheibenwischermotor abhält.
Das tut bei mir auch ganz gut eine Plastiktüte, die ich mit ein paar Klebstreifen (Kabelbinder gehen auch) um das Motorgehäuse gelegt habe ;)

_________________
-----------
Viele Grüße
Peter


MGF Trophy 2001 trophy yellow
MGF MPI 2001 solar red


Do 16. Apr 2020, 15:50
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 5199
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: Frage an die Selbsthilfegruppe: Zweit-MG?
... und ganz faule nehmen ein Stück schwarzen Kunststoff, etwa 8cm breit und 25cm lang und tackern den mit zwei schwarzen Kabelbindern von unten gegen das Lüftungsgitter oberhalb des Motors (je zwei Löcher ins Plastikteil bohren). Tut es auch und sieht schick aus.

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


Do 16. Apr 2020, 19:11
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2012, 12:17
Beiträge: 509
Wohnort: Nienburg/Weser
Beitrag Re: Frage an die Selbsthilfegruppe: Zweit-MG?
Das Problem mit dem defekten wischermotor kann man auch als günstige Alternative einen alten VW wischermotor einbauen (kostet neu ab20€ ) muss man nur die Masse Verbindungi im Motor vom Gehäuse trennen und als extra Kabel rausführen (VW steuert den Motor über plus und MG über minus )

_________________
Nur Kutschen werden gezogen


Do 16. Apr 2020, 21:15
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 5199
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: Frage an die Selbsthilfegruppe: Zweit-MG?
... hab dazu eine detaillierte Anleitung in 2018 per Email von *jemandem* bekommen. Danke noch an Tobias H., sorry war im Gewusel untergegangen.

Probiere das gerade mal aus.
Neuer VW Wischermotor kostet ab 16,99€ , der muß dann mit dem MG Stecker beschaltet/gelötet werden.

Info folgt, wenn's aktuell brennt per PN nachfragen.

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


So 10. Mai 2020, 13:51
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2012, 12:17
Beiträge: 509
Wohnort: Nienburg/Weser
Beitrag Re: Frage an die Selbsthilfegruppe: Zweit-MG?
Na ja mit der Anleitung wird es etwas schwierig die VW Motoren haben Unterschiede bei den Anschlüssen der Motor vom Audi 80 den ich irgendwann 2015 eingebaut habe war die Masse direkt beim Kohlenhalter auf Masse gelegt aber es gibt welche da ist die Verbindung außen auf dem Getriebe Deckel
Aber egal was für ein Motor bei den Preisunterschied zwischen Original und Vw kann man ruhig eine 1/2 Stunde basteln

_________________
Nur Kutschen werden gezogen


Mo 11. Mai 2020, 18:44
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de