Aktuelle Zeit: Mi 22. Mai 2019, 07:10




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Unsichtbare Antenne 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6471
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Unsichtbare Antenne
Da ich bei Cully, meinem TF, für unsere Touren ein CB-Funkgerät fest verbaut habe, ist auch die Standard-Antenne einem entsprechenden Funkmodell gewichen. Ich wollte nämlich irgendwie auf die frisch neulackierte Monogram-Haube keine Magnetfuß-Antenne draufklatschen. Versteht ihr ja sicher. :mrgreen:

Daher hatte ich nun das Problem, was ich mit dem Radio-Empfang machen soll. Fensterklebekram kam für mich nicht in Frage, also hab ich in diversen Foren mal rumgegoogelt, und bin auf die Stoßstangen-Antenne vom Mercedes SLK W170 gestoßen. Die ist bei der Karre hinten in der Schürze drin, aus naheliegenden Gründen (Mittelmotor) wollte ich die lieber vorn haben. Vielleicht möchte ja jemand hier auch einfach nur die Pieks-Stange hinten weghaben und auf unsichtbar umrüsten, dafür ist das natürlich auch gut geeignet.

Teil 1: Was wird gebraucht?
Das ist einfach zu beantworten. Man braucht die Antenne selbst, den dazugehörigen Verstärker und ein passendes Antennenkabel mit zusätzlicher Stromleitung und Installationsmaterial.

- Antenne: Mercedes Teilenummer A1708200075. Mittlerweile schwer zu kriegen. Ich hab die beim Mercedes Online Shop noch gefunden für stolze 66,20 € inkl. Versand
- Verstärker: Mercedes Teilenummer A1708200089, gebraucht für um die 20,00 € zu bekommen
- Kabel: Antennenkabel mit Schaltlitze, antennenseitig M10 x 0,75, radioseitig DIN Stecker, habe ich z.B. hier gefunden.
- Flachstecker und Verbinder zum crimpen, 2 Schrauben M4 x 10, Kabelbinder

Nachfolgend das Teile-Paket:
Dateianhang:
01 kabel und verstärker.jpg
01 kabel und verstärker.jpg [ 165.72 KiB | 270-mal betrachtet ]

_________________
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Do 25. Apr 2019, 23:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6471
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Unsichtbare Antenne
Teil 2: Antennenkabel verlegen

Eigentlich ganz einfach: Das Kabel durch einen der Blindstopfen in den Innenraum schieben und dann zum Radio führen. Sinnigerweise linksseitig weil dort der Verstärker landen wird. Ich hab das an den Kabeln unter dem Kotflügelfalz entlanggeführt und dort mit Kabelbindern befestigt.

Dateianhang:
02 antennankabel verlegen 1.jpg
02 antennankabel verlegen 1.jpg [ 292.75 KiB | 267-mal betrachtet ]
Dateianhang:
03 antennenkabel verlegen 2.jpg
03 antennenkabel verlegen 2.jpg [ 250.21 KiB | 267-mal betrachtet ]

_________________
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Do 25. Apr 2019, 23:34
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6471
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Unsichtbare Antenne
Teil 3: Antenne einbauen

Dazu muss natürlich die Frontschürze ab. Dann an geeigneter Position am Ende der Crash-Bar zwei 5-er Löcher bohren und dort die Endstücke der UKW-Antenne mit den M4-Schrauben anschrauben. Wichtig ist, dass die Dinger (also diese dicken Bollen von der Antenne mit den Halteblechen) guten Massekontakt haben:
Dateianhang:
04 antenne befestigen links.jpg
04 antenne befestigen links.jpg [ 200.22 KiB | 265-mal betrachtet ]


Die Empfangsenden der UKW Antenne lassen sich dann gut über das Schraubloch in den Kotflügeln und die Klemmmuttern der Innenkotflügel führen. Okay, beim F etwas komplizierter, weil in dem Schraubloch ja der Scheinwerfer befestigt wird.
Dateianhang:
05 antenne verlegen links.jpg
05 antenne verlegen links.jpg [ 287.74 KiB | 265-mal betrachtet ]
Dateianhang:
08 antenne velegen rechts.jpg
08 antenne velegen rechts.jpg [ 215.64 KiB | 265-mal betrachtet ]


Die Mittelwellenantenne (wer’s braucht :D ) kann dann an den UKW-Verbindungskabel mit Kabelbindern festgemacht werden; zentral hab ich beide Kabel mit einem Kabelbinder unter die Stütze des Haubenschlossblechs geklemmt (Kabelbinder natürlich vorher passend gekürzt):
Dateianhang:
06 antenne verlegen mitte 1.jpg
06 antenne verlegen mitte 1.jpg [ 262.44 KiB | 265-mal betrachtet ]
Dateianhang:
07 antenne verlegen mitte 2.jpg
07 antenne verlegen mitte 2.jpg [ 272.54 KiB | 265-mal betrachtet ]

_________________
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Do 25. Apr 2019, 23:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6471
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Unsichtbare Antenne
Teil 4: Verstärker einbauen

Der Verstärker braucht auch ne gute Masse mit seinem Halteblech, der passt ganz hervorragend an die ganz linke Schraube der Kühlerabdeckung:
Dateianhang:
09 verstärker.jpg
09 verstärker.jpg [ 262.91 KiB | 265-mal betrachtet ]
Dateianhang:
10 verstärker verbaut.jpg
10 verstärker verbaut.jpg [ 310.47 KiB | 265-mal betrachtet ]


Keine Angst, den 12V-Anschluss hab ich nachher noch mit Schrumpfschlauch isoliert, das war nur der Testaufbau.

Zum Schluss noch die Anschlüsse der Antenne unter dem Scheinwerfer durchfrickeln und an den Verstärker anschließen:
Dateianhang:
11 verstärker komplett.jpg
11 verstärker komplett.jpg [ 240.63 KiB | 265-mal betrachtet ]


Danach das Antennenkabel ins Radio stecken und den 12V-Anschluss des Verstärkers mit dem geschalteten Ausgang des Radios verbinden. Meistens wird der “Remote Power” oder so ähnlich genannt und dient dazu, einen externen Verstärker oder Subwoofer anzusteuern.

Läuft prima!

_________________
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Do 25. Apr 2019, 23:46
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4492
Beitrag Re: Unsichtbare Antenne
hm was für ein aufwand....
ich hab früher immer zu einfacheren mitteln gegriffen....

https://www.pmr-funkgeraete.de/Funkgera ... :8560.html


Fr 26. Apr 2019, 00:07
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 1935
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Unsichtbare Antenne
xpower hat geschrieben:
...ich hab früher immer zu einfacheren mitteln gegriffen....

Ich auch, hab kein CB-Funkgerät... :lol:
@Mykel: Ich würde mal die Fliegen aus den Kühlerrippen entfernen... :D :D

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Fr 26. Apr 2019, 07:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 5010
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: Unsichtbare Antenne
Bei dem Funkgerät das *vermutlich* etwas modifiziert? ;-) genutzt wird, ist das mit der Weiche nicht zu empfehlen..... hat schon jemand ausprobiert.

Stehe im Mom vor ähnlichem Antennenproblem (DAB Radio .. siehe Fred von Steffi)
Ich wollt mal versuchen die *Fensterklebeantennen* woanders, also nicht an der Frontscheibe unterzubringen. Wichtig ist halt wie oben schon mehrfach beschrieben ordentlicher flächiger Massekontakt der Komponenten und zwar dort wo die Komponente ist, nicht noch mit 0,75qmm Verlängerungsdrähten die Masse irgendwo herholen. HF-Strom fleisst an der Oberfläche :up:

PS . wegen Fenster ....bei meinem ersten MGF hatte ich z.B. die fette Navi Antenne vom Traffic Pro Radio entsprechend Anleitung *sichtbar* mitten auf dem Armaturenbrett angepappt. Beim Übergang auf den zweiten MGF war ich faul und hab den Klotz einfach unter der Plastik Scheibenwischerabdeckung hingelegt. Da lag sie dann 3 Jahre lang und das Navigerät junzte einwandfrei. Ich probiere alternativ mal die DAB Scheibenantenne und auch UKW Klebeantenne unter den Plastikrahmen beim Scheibenwischer dranzukleben. Kosten ja fast nix die Dinger.

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


Fr 26. Apr 2019, 11:23
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6471
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Unsichtbare Antenne
Ne Weiche hatte ich an der alten CB-Antenne (die dem Tornado zum Opfer gefallen war) drin, die hatte mir aber die Stehwelle ruiniert. Mit der jetzigen bin ich bei SWR 1,2 bis 1,5 (ja nach Kanal) – damit kann ich gut leben.

Was die "Modifikation" angeht, gebe ich Dieter natürlich Recht. :mrgreen:

Mir ging es aber auch darum, dass so die Antenne hinten auch ganz verschwinden könnte.

_________________
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Fr 26. Apr 2019, 11:51
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Jan 2009, 15:06
Beiträge: 809
Wohnort: Erfurt
Beitrag Re: Unsichtbare Antenne
Dieter , vergiss es mit der Scheibenantenne, die sind allesamt Müll . Hatte ich am F und an den Hörselbergen war Schluss mit Radio in DAB und kam auch bis Kassel nicht wieder . Bei uns in den Strassen hat es von Strasse zu Strasse Empfang gehabt oder verloren . Jetzt hab ich ne Kombiantenne und hab selbst in der Tiefgarage Radio BOB . Bei unserm Crafter das selbe , mittlerweile die 3. Scheibenatenne und immer noch Mistempfang .

_________________
Gruß Thorsten
__________________
Home
52er DK /Bastuck/200 Zellen Metallkat/ Porsche Seitenblinker/S 2000 Startknopf/K-Tec Tachoscheiben im LE 500 Design
Vinyl// Gast im Zimmer 15


Fr 26. Apr 2019, 15:51
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 5010
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: Unsichtbare Antenne
:? Na du kannst einem Mut machen :( :|
Egal nun hab ich hier drei Stück, 2x DAB und 1x UKW und die probier ich mal...
Wenns nicht geht wird eben Spotify gestreamt oder laut gesungen 8-)

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


Fr 26. Apr 2019, 21:34
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Jan 2009, 15:06
Beiträge: 809
Wohnort: Erfurt
Beitrag Re: Unsichtbare Antenne
Tut mir ja Leid :( aber bisher hatten wir noch keine die wirklich was konnte .

_________________
Gruß Thorsten
__________________
Home
52er DK /Bastuck/200 Zellen Metallkat/ Porsche Seitenblinker/S 2000 Startknopf/K-Tec Tachoscheiben im LE 500 Design
Vinyl// Gast im Zimmer 15


Sa 27. Apr 2019, 09:53
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de