Aktuelle Zeit: Di 25. Sep 2018, 15:30




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
KH Splitter ... 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6274
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag KH Splitter ...
Hallo MGFreunde,

nachdem ich nun die SuFu, Google und auch Dieters "jöttlische Sick ;) " durch habe, muss ich hier doch noch die Frage stellen, wie ich es denn nun anstelle mit einem KH Splitter. Ich hab zwar momentan die Winterpneus drauf und die flattern natürlich sowieso etwas mehr, aber en bisken mehr Druck auffe Vorderachse wäre schon besser. Also letztens bei Seitenwind mit 160 am LKW vorbei, das ist schon unangenehm ... :shock:

Zum Thema Eintragung habe ich bei Dieter folgendes gefunden:

Zitat:
The German TÜV authority released this enhancement in individual case.
I needed to
- state the materials used :) like this (worked until German StVO change in 2002) :(
- unsharpen the front lead with sand paper
- drop the nuts from the kit and use nyloc self securing nuts instead
- pay EUR 36 for the entry to the 'Fahrzeugbrief'
- get (later)a new 'Fahrzeugschein' based on the now changed 'Fahrzeugbrief' from the car registration office


Heißt das nun, dass man den Splitter seit 2002 gar nicht mehr eingetragen kriegt? Und wenn nein, wie groß ist das Risiko, wenn man den zur HU abnimmt, die Löcher fein mit Möbelkappen verschließt und - hopp, hopp, hopp, runter vom Hof - gleich wieder dranmacht? :P

etwas ratlos,
Mykel

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Fr 14. Jan 2011, 18:20
Profil

Registriert: Do 18. Dez 2008, 01:07
Beiträge: 170
Wohnort: Bramsche - Engter 49565^^
Beitrag Re: KH Splitter ...
Also ich hab den Splitter bei der HU drunter gelassen ^^ Und drüber beschwert hat er sich nicht ^^ Obwohl er nicht umbedingt nach ori bauteil aussieht! ;D;D


Fr 14. Jan 2011, 18:26
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6274
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: KH Splitter ...
Bioux hat geschrieben:
Also ich hab den Splitter bei der HU drunter gelassen ^^ Und drüber beschwert hat er sich nicht ^^ Obwohl er nicht umbedingt nach ori bauteil aussieht! ;D;D


Das ist wohl wahr :D

Ich muss mal sehen, werde mir so ein Teil mal organisieren, meine Prinzessin ist ja eh gerade frisch durch. Hier ist der TÜV gleich neben der MG Werke (Engels in Viersen) und der Ingenieur kennt die Modelle nur zu gut. War prima bei der §21-Abnahme meines Import-MGF mit Rechtslenkung, aber ist bei sowas dann vielleicht problematisch.
Aber wie gesagt, sind ja noch 2 Jahre hin.

Danke für Deine Antwort und Gruß
Mykel

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Fr 14. Jan 2011, 18:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Dez 2008, 21:38
Beiträge: 163
Wohnort: 53919 Weilerswist
Beitrag Re: KH Splitter ...
....... der TÜV-Prüfer reagiert erfahrungsgemäß bei allem empfindlich, was über die eigentlichen Karosserieumrisse hinausragt. Auch der KH-Splitter steht beim MGF - sofern dieser wie vorgesehen montiert wird - ca. 3 bis 4 cm über den vorderen Stoßfänger hervor und springt daher sofort ins Auge.
Mit geringfügigen Änderungen lässt sich der Splitter bündig mit der Frontschürze abschließen und ruft keinerlei Argwohn mehr hervor. Der zuvor gewonnene Abtrieb ändert sich dadurch nicht spürbar. Guckst du hier:

Gruß -

Hansi


Dateianhänge:
Splitter.jpg
Splitter.jpg [ 352.02 KiB | 3453-mal betrachtet ]
Splitter 2.jpg
Splitter 2.jpg [ 245.58 KiB | 3453-mal betrachtet ]

_________________
Klondike-Cat fängt immer seine Maus ..........
Fr 14. Jan 2011, 22:48
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6274
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: KH Splitter ...
slotkeller hat geschrieben:
....... der TÜV-Prüfer reagiert erfahrungsgemäß bei allem empfindlich, was über die eigentlichen Karosserieumrisse hinausragt. Auch der KH-Splitter steht beim MGF - sofern dieser wie vorgesehen montiert wird - ca. 3 bis 4 cm über den vorderen Stoßfänger hervor und springt daher sofort ins Auge.
Mit geringfügigen Änderungen lässt sich der Splitter bündig mit der Frontschürze abschließen und ruft keinerlei Argwohn mehr hervor. Der zuvor gewonnene Abtrieb ändert sich dadurch nicht spürbar. Guckst du hier:

Gruß -

Hansi


Prima Hinweis, danke! Auch für die Bilder. Dann werd ich dat Dingen mal so montieren, dass es vorne nicht am Lot anstößt. Musstest du da feilen/schneiden oder hast du einfach die Schrauben im Splitter etwas nach vorne verlegt?

Im Zweifel kann ich dem Prüfer ja sagen, dass der Schiedsrichter auch so fährt :D

Viele Grüße
Mykel

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Fr 14. Jan 2011, 23:15
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 00:49
Beiträge: 1193
Wohnort: Straupitz im Spreewald
Beitrag Re: KH Splitter ...
Schneid vom mittleren Steg der als Anschlag fungiert 1,2 oder 3 cm ab und papp das Ding drunter. :up:

_________________
Dirk, der neu-Spreewälder ;-)


Fr 14. Jan 2011, 23:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Dez 2008, 21:38
Beiträge: 163
Wohnort: 53919 Weilerswist
Beitrag Re: KH Splitter ...
Mykel, wenn du später deinen KH-Splitter mit dem 2. Foto (Ansicht von unten) abgleichst, erkennst du sofort die kleinen Änderungen.

Tja - der Splitter bringt beim MGF tatsächlich ein erheblich besseres Sicherheitsgefühl bei höheren Geschwindigkeiten. Und dem Sicherheitsgedanken kann man sich auch als "Schiedsrichter" nicht entziehen. Aber man ist ja gewissermaßen in der Pflicht - und für´s gute Gewissen hatte ich dann zuletzt den TÜV-Prüfer direkt drauf angesprochen. Dieser hatte meine Anfrage aber erst gar nicht hinsichtlich einer Einzelabnahme "bearbeitet" (oder mir zuliebe nicht bearbeiten wollen, da vmtl. eh nicht eintragungsfähig), da der Splitter von ihm als "seriennah" eingestuft wurde - und zwar sicher auch, weil er nicht Fußgänger gefährdend über die Karosserie hinausragte. Ich hab das dann als einen "quasi-TÜV-Segen" gedeutet und bin heute mit gutem Gewissen unterwegs .......

Gruß -

Hansi

_________________
Klondike-Cat fängt immer seine Maus ..........


So 16. Jan 2011, 01:12
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Aug 2010, 05:47
Beiträge: 265
Wohnort: 52353 Düren
Beitrag Re: KH Splitter ...
Also ich würde zum TÜV Prüfer fahren, und mit ihm mal reden.
Ich sage immer, wer Fragt bekommt auch Antwort
Man bekommt auch Sachen eingetragen, die 4cm über Fahrzeugkante heraus stehen..... :up:

_________________
Früher war alles besser.
Sex war sicher und Motorsport tödlich.
Heute ist es genau anders herum.


So 16. Jan 2011, 09:55
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:38
Beiträge: 1196
Wohnort: MZ
Beitrag Re: KH Splitter ...
Na dann komm doch das nächste nam nach Mainz zum TÜV dann kannst Du nur noch versuchen mit ihm zu reden warum er denn die Plakette abgekrazt hat und keine mehr draufmacht ! Keine Unterlagen - kein TÜV. Das mag zwar in den Käffern anders sein ist aber zumindest hier so. UND was auch immer alles eingetragen sein mag kann die Rennleitung jederzeit anzweifeln und schon hast Du pech gehabt. Und dann ?

Gruss, gallex.

_________________
Quattro bedeutet daß man erst dort steckenbleibt wo kein Abschleppwagen mehr hinkommt : )


So 16. Jan 2011, 13:22
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Aug 2010, 05:47
Beiträge: 265
Wohnort: 52353 Düren
Beitrag Re: KH Splitter ...
Tja, ich kann dir nur sagen wie es bei mir war....das hat nix mit Mainz oder Kaff zu tun
Wollte damals bei meinem Frontera eine Winde vorne anbauen.
Also zum TÜV gefahren, und ihn gefragt ob das ginge und was zu beachten wäre
Nach der montage stand die Winde circa 4-6cm über die Fahrzeugkante heraus.
Aber, weil die Winde unten lag (und der Splitter liegt ja noch tiefer), hat der TÜV Prüfer mir die Winde eingetragen...
Deswegen........einfach mal zum TÜV Mann fahren und mit ihm reden...danach dran bauen
Und dann kann die Rennleitung anzweifeln was sie will...weil die Entscheidung liegt beim TÜV Prüfer und nicht beim Wachmeister Dimpfelmoser ;-)

_________________
Früher war alles besser.
Sex war sicher und Motorsport tödlich.
Heute ist es genau anders herum.


So 16. Jan 2011, 14:21
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 00:49
Beiträge: 1193
Wohnort: Straupitz im Spreewald
Beitrag Re: KH Splitter ...
tommygoebel hat geschrieben:
...weil die Entscheidung liegt beim TÜV Prüfer und nicht beim Wachtmeister Dimpfelmoser ;-)


Also ich seh sowas ja auch entspannt. Splitter, Knuckles von nem guten Dreher, Bügel, Eigenbau-Puffaus etc. :mrgreen:
Allerdings kann Wachtmeister Dimpfelmoser die Karre bei "nicht gefallen" trotzdem aus dem Verkehr ziehen. Ja, ist hart aber er kann seine momentane Stimmung ausleben! :shock:

_________________
Dirk, der neu-Spreewälder ;-)


So 16. Jan 2011, 15:39
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Jan 2009, 21:01
Beiträge: 113
Beitrag Re: KH Splitter ...
Moin.

Zitat:
Allerdings kann Wachtmeister Dimpfelmoser die Karre bei "nicht gefallen" trotzdem aus dem Verkehr ziehen. Ja, ist hart aber er kann seine momentane Stimmung ausleben!

Das nennt der Jurist Willkür und ist in Deutschland ausdrücklich verboten (vgl. Kommentar zum Grundgesetz Jarass/Pierroth Art.3 GG Rn 17, BVerfGE 99, 367/388)

Nicht alles Glauben was einem der Wachtmeister erzählt und nicht alles ungeprüft hinnehmen, die Frage ist vielmehr wie der Gesetzgeber und die Gerichte das sehen, auch auf die Gefahr hin das es nicht jedem gefällt, noch sind wir ein Rechtsstaat.

Mir wurde vor mehren Jahren mal von so einen "schlauen" Wachtmeister ein Vw Sicroco Beschlagnahmt und dann vernichtet, der "Spass" kostete diesem Schadenersatz und ein Strafverfahren (§240 abs.3 StGB).


So 16. Jan 2011, 19:04
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Dez 2008, 21:38
Beiträge: 163
Wohnort: 53919 Weilerswist
Beitrag Re: KH Splitter ...
.........ach soooooo , daher kam letztens "olli256´s" Groll gegen meine "Tätigkeit". Verallgemeinerungen sind aber grundsätzlich nicht ganz fair ........ würde daher gerne den Fall von damals mit ihm mal aufarbeiten (Gelegenheit wäre bei unserem Stammtisch am 28.01.2011 - ist ja nicht so weit) - oft hat dann am Ende "Wachtmeister Dimpelmoser" nur seine Arbeit getan und man selber einen nicht unerheblichen Anteil am eigenen "Unglück" ...... aber es gibt eben auch nichts, was es nicht gibt ......

Gruß -

Hansi

_________________
Klondike-Cat fängt immer seine Maus ..........


Mo 17. Jan 2011, 12:03
Profil Website besuchen

Registriert: Do 4. Mär 2010, 13:07
Beiträge: 3
Wohnort: Tellingstedt
Beitrag Re: KH Splitter ...
Jetzt aber mal ne ganz andere Frage hierzu. Wo beziehe ich diesen Splitter am günstigsten in Germany. Ich hatte schnmal ne Anfrage in England laufen bezüglich Splitter und Heckspoiler. Hier sollte ich gute 250,-Euro für den Versand (shipping) bezahlen. Das war mir dann doch zuviel.

Wer vertreibt diese Art Body-Parts in Deutschland ?


LG
SweetKermit


Sa 26. Feb 2011, 11:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6274
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: KH Splitter ...
Stimmt, der Versand so großer Teile geht schnell ins (Extra-)Geld. 250 Euro finde ich allerdings übertrieben, bei B&G kostet der inkl VAT £71,50, plus Versand dürftest du dann bei 120 Euro landen.

Geht in Deutschland aber auch günstiger, Bei Deluxe (unlackiert) für 59 Euro. Hier bei eBay zu finden, oder Maciej einfach mal anrufen. Nummer steht in der Auktion.

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Sa 26. Feb 2011, 19:42
Profil

Registriert: Di 1. Feb 2011, 20:00
Beiträge: 64
Wohnort: Zürich, Schweiz
Beitrag Re: KH Splitter ...
geht das am TF auch?

_________________
Ich bin en Schwiizer, vo Zürii!


Mi 2. Mär 2011, 19:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 00:49
Beiträge: 1193
Wohnort: Straupitz im Spreewald
Beitrag Re: KH Splitter ...
Wenn Du nicht zwei linke Hände mit 10 Daumen hast schon.... :mrgreen:
Irgendwer im Forum hat das Teil auch unter ne TF-Stoßstange gebastelt.

_________________
Dirk, der neu-Spreewälder ;-)


Mi 2. Mär 2011, 19:33
Profil

Registriert: Di 1. Feb 2011, 20:00
Beiträge: 64
Wohnort: Zürich, Schweiz
Beitrag Re: KH Splitter ...
habe sogar 12 finger xD demfall klappt das.. muss nur noch überlegen ob ich es will =)

_________________
Ich bin en Schwiizer, vo Zürii!


Mi 2. Mär 2011, 19:34
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Okt 2012, 10:09
Beiträge: 93
Wohnort: ulm
Beitrag Re: KH Splitter ...
ich habe letztens auch meinen kh splitter nach "slotkellers" anleitung
bearbeitet und drangeschraubt ...

nicht nur das das ding gut aussieht - ich hätte nie gedacht das diese
kleine lippe bei "hohen" geschwindigkeiten so viel fahrstabilität bringt.

ich bin echt sehr begeistert :up:


Dateianhänge:
RIMG00555.JPG
RIMG00555.JPG [ 450 KiB | 2430-mal betrachtet ]

_________________
grz matthias

...............................
there is no substitute

MGF 1.8
968 3.0
9-5 aero
147 2.0 ts
...
Di 15. Jan 2013, 17:23
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Feb 2009, 20:26
Beiträge: 1450
Wohnort: Düren, NRW
Beitrag Re: KH Splitter ...
Hi,
wo hast Du den eigentlich her?. Ich suche eventuell auch noch so einen.

_________________
Gruß, Michael
MGF/TF Stammtisch Köln

Bremsen macht die Felgen dreckig!


Di 15. Jan 2013, 19:01
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de