Aktuelle Zeit: Sa 27. Nov 2021, 16:49




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2760 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 133, 134, 135, 136, 137, 138  Nächste
Friese frisiert ! Na dann ... 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2012, 12:17
Beiträge: 597
Wohnort: Nienburg/Weser
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Mykel hat geschrieben:
Jan68 hat geschrieben:
Das Buch gibt es schon, sonst hätte ich dir vorgeschlagen es zu schreiben! ;)


Bei Cadde würde es eher heißen: 100 Wege, einen schicken, fahrbereiten MG zu ruinieren. 8-) :lol:

Nein er testet nur damit wir das nicht müssen :up: was geht und was geht kaputt :( z.b. es hat keiner getestet was hält eine Zylinderkopfdichtung aus die der Mykel montiert hat und der Cadde hat es getan mit dem Resultat Zahnriemen Kasten geschmolzen und kopfdichtung heile :up:

_________________
Nur Kutschen werden gezogen


Mi 23. Dez 2020, 22:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Apr 2015, 18:05
Beiträge: 560
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Cadde hat geschrieben:
Und das Einzige was sich seit dem letzten Mal am Schwatten verändert hat, ist das das Laptop nicht mehr XP als BS System hat, sondern Vista. Beides BS ... :lol:



Bist Du sicher, das es nicht noch ein anderes Kabel gibt? Hab grad mal in der Emerald Anleitung geschaut, da steht ein normales RS 232 Kabel geht nicht. Aber egal, ich kann Dir gern nochmal die Emerald Software unter XP auf das Laptop werfen, lass uns nach Weichnachten treffen. Hoffe, das es dann klappt.



Cadde hat geschrieben:
Ich hab Thorsten schon angedroht, das ich alles einpacke und nach England schicke.

Na ja, ich werd die da drüben erstmal anschreiben, vielleicht gibt es da ja eine vorweihnachtliche "Wir antworten mal" Service Offensive :mrgreen: ... denn ich hab die vor Monaten schon 2-3 mal angeschrieben und hab bis dato keine Antwort ... :(



Vielleicht lesen die hier mit und halten lieber die Füsse still;-)


Fr 25. Dez 2020, 14:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1707
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Na ja, er war halt einmal zuletzt doch a bisserl warm geworden ... :angel: :lol:

Und als ich Ihn dann abgestellt hatte, hätte ich schwören können, das er ne Komplettrevision braucht. :?

Ich hatte mich aber ohnehin schon damit abgefunden, das ich Ihn komplett neu aufbauen muss, deshalb hab ich Ihn nicht auf der Autobahn abgestellt, meine Freunde angerufen, die mich aus dem Outback hinterm Nirgendwo wieder hätten nach Hause schleppen müssen.

Wer kann ahnen, das der Dantes Inferno tatsächlich ohne Mucken wegsteckt... :|

Denn die Öltempanzeige war rechts am Anschlag und somit nicht mehr zu sehen ... :angel:

Und der fahrende Eierkocher hatte zuletzt echt extremsten Wasserverbrauch :angel:

Ich hab dann tags drauf den Peilstab gezogen, Wasser perlte fein ab und ich dachte, da schwimmen jetzt Goldfische drin rum. Der fährt keinen Meter mehr. Tja, war tatsächlich nur Kondenswasser ... :roll: nen Monat später sprang er dann an, als ob nix gewesen wär. Da hab ich schon mal einige Bauklötze gestaunt ... ;) Der ist dann ohne zu Mucken, na ja nich ganz, Danke Jan, bis nach Nienburg gefahren. So, als ob er niemals nahe der Kernschmelze gewesen sei. Ich hätte schwören können, das ich jeden Moment liegen bleib. Aber nix, lief einwandfrei. Unglaublich! Ich hatte Thorsten gestern noch gefragt, ob eigentlich viel Wasser im Öl gewesen sei... Er sagte, Nö, nix und Kopfdichtung war auch heil! WHAAAAT ? WTF ! :shock: :shock:
Halten doch mehr aus als man denkt, könnte man denken. :up: Zum Nachmachen definitiv nicht zu empfehlen.

Ich hab über das letzte Jahr immer mal wieder was erstanden, um die Sachen dann einfach irgendwann mal einzubauen und auszuprobieren. Jaaa, bringt nix, Geldverschwendung, bla, bla, bla... Jaaa, ich weiß ... Spass soll das machen! Mehr nich ! ;)

Ich hatte den VVC Kopf noch liegen, dann hab ich zuerst ein Blanking Kit dazu holen können und richtig Ernst wurde es, als ich spasseshalber auf ein paar verstellbare Nockenwellenräder auf Ebay.couk geboten hab. Die hab ich zu meinem Erstaunen auch tatsächlich für 80 Euronen bekommen. Ich denk ja immer, besser haben als brauchen, ne wahr, Jan ? 8-) Übrigens Jan hat auch noch ein paar NWRäder liegen, mir wollt er die nicht verkaufen. Den müsst Ihn nur mal richtig nerven ... :lol:

Dann hab ich gehört, das die Briten keinen Bock mehr auf Europa haben und der gute alte Einfuhrzoll wiederbelebt wird.

Jetzt oder nie, war somit die Devise ... und dann kamen halt noch 2 Nockenwellen. Emerald hatte ich ja schon. Und die NW haben noch ne ganz eigene Geschichte ... Die mussten in Deutschland erst passend gemacht werden ... Da kann man sich echt nur an den Kopf fassen. Jan sagt, er hätte die gleich zurück geschickt, da hat nämlich erstmal so goar nix gepasst. Eine originale Frechheit ! :down:
Dann kamen halt Thorstens Magic Hands ins Spiel...mit den Worten: " Schick mir die mal her !" und nun sind Sie drin. Top Job, Thorsten! :up:

An dem Schwatten komm ich derzeit schlecht ran, den hab ich sozusagen weggestellt. Da gibts keinen Strom, kann man ganz schlecht dran arbeiten. Oder so ähnlich ... :angel: :lol: Kommt noch ... :mrgreen:

Tja und damit das hier ein bisschen mal in Richtung Tuning geht, dachte ich, wäre der Zeitpunkt jetzt günstig um das mal alles einzubauen. Wenn ich da eh schon ran muss ...

Und wenn Thorsten einem seine Hilfe anbietet, dann sollte man halt schleunigst ja sagen.

Alles andere wäre halt dämlich gewesen.

Und wir haben schon ordentlich gelacht, na ja und auch die eine oder andere Träne vergossen :lol:

Is halt, wie es is.

Nie langweilig ...

Wenigstens das !

Nun sind diverse Laptops aufm Weg nach Nienburg, um entweder endlich auf das bekackte Emerald zugreifen zu können, weil die RS232 Schnittstelle evtl. doch einen weg hat, oder den Herrn Baron bei Thorsten zu Entbeinen und die Teile Passanten in die Hand zu drücken, die da zufällig am Grundstück vorbeigehen. :twisted:

Und das sind da nicht viele ! Glaubt mir das !

Das wird schon. Fingers crossed ! Weiterhin frohes Fest ! Wie Ihr merkt, hab ich original grad nix aufm Zettel ...

:mrgreen:

Ach und Emerald meldet sich überhaupt nicht, nich mal wir sind im Urlaub von dann bis dann Mail ... echt goar nix !

Das find ich echt unterirdisch ! Der Support ist , errr, kein Support ! Was für ne Kackbude ! :down:

_________________
fully unfunctional ...

1. Der Schwatte ist Schrott VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, gerade im Aufbau VIN : 005314, COF

3. Der neue Schwatte VIN :


Fr 25. Dez 2020, 19:34
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1707
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Uli war so nett und hat sein Laptop der Forschung zur Verfügung gestellt. :up:

Danke Dir, Uli ! :up:

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...

1. Der Schwatte ist Schrott VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, gerade im Aufbau VIN : 005314, COF

3. Der neue Schwatte VIN :


Sa 26. Dez 2020, 18:22
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1707
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Diese Seite bzw. Info war ungemein hilfreich:

https://www.race-technology.com/wiki/in ... DK3-K6-M3D

Da kann man sich ein Kabel bauen, was auch etwas Benutzung aushält ... :angel:

FYI !

;)

_________________
fully unfunctional ...

1. Der Schwatte ist Schrott VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, gerade im Aufbau VIN : 005314, COF

3. Der neue Schwatte VIN :


Mo 28. Dez 2020, 12:49
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Apr 2015, 18:05
Beiträge: 560
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Habt Ihr denn jetzt C O N T A C T?
Oder habt Ihr jetzt ein neues Kabel gelötet?


Mo 28. Dez 2020, 14:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1707
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Thorsten hat das alte Emerald Kabel neu verlötet. Nach ein paar mal an und abstöpseln hatten sich da diverse Litzen gelöst.

Und ja, jetzt haben wir Kontakt.

Jetzt stürzt die Emerald Software auf Thorstens Laptop immer ab, friert ein und Dein Laptop Uli, hab ich eben erst zur Post gebracht.

Auf Deinem ist die Emerald Software damals ja absolut stabil gelaufen, Du erinnerst Dich ?

Hoffentlich bald wieder !

;)

_________________
fully unfunctional ...

1. Der Schwatte ist Schrott VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, gerade im Aufbau VIN : 005314, COF

3. Der neue Schwatte VIN :


Mo 28. Dez 2020, 16:03
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2009, 01:33
Beiträge: 2300
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Ich bin hier nicht mehr wirklich im Thema, da ich nur noch ab und an quer lese, daher sorry, falls ich nachfolgend den Sachverhalt nicht richtig wiedergeben sollte.

In meiner Erinnerung gab es irgendwann für Cadde einen roten "Forums-MGF" gestiftet (nach der Odysee mit dem schwarzen MGF), den einige hier aus dem Forum, angeführt von Mykel, organisiert hatten. Das war ganz großer Sport...

Leider hatte der rote MGF dann später einen defekten Kühlschlauch mit deutlichem Kühlwasserverlust, wurde aber trotzdem noch einige km bewegt und überhitze wohl in der Folge deutlich.

Das ist schade, da das meiner Meinung nach vermeidbar gewesen wäre. Falls der Motor nun trotzdem noch zu gebrauchen ist, würde ich ihn mit geringstmöglichem Aufwand wieder fahrbereit machen und von jeglichem Tuning bei diesem Fahrzeug absehen, um einen verlässlichen Untersatz zu haben, der einen nicht nur von A nach B bringt sondern zudem auch ohne Tuning viel Fahrspaß bieten kann.

Zum Tunen, Basteln etc. könnten man dann immer noch den schwarzen MGF (und/oder den silbernen, falls es den noch gibt) hernehmen.

_________________
MG TF 135 (Oxford SE, MY2005)

"Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du
untersteuert. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuert."
Walter Röhrl


Mo 28. Dez 2020, 19:51
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Feb 2009, 20:26
Beiträge: 1528
Wohnort: Düren, NRW
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Ich glaube Dein Aufruf/Hinweis kam zu spät Peter :roll: .

_________________
Gruß, Michael
MGF/TF Stammtisch Köln

Bremsen macht die Felgen dreckig!


Mo 28. Dez 2020, 21:17
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Dez 2016, 12:50
Beiträge: 285
Wohnort: Warendorf
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
speedsgood hat geschrieben:
Das ist schade, da das meiner Meinung nach vermeidbar gewesen wäre. Falls der Motor nun trotzdem noch zu gebrauchen ist, würde ich ihn mit geringstmöglichem Aufwand wieder fahrbereit machen und von jeglichem Tuning bei diesem Fahrzeug absehen, um einen verlässlichen Untersatz zu haben, der einen nicht nur von A nach B bringt sondern zudem auch ohne Tuning viel Fahrspaß bieten kann.

Zum Tunen, Basteln etc. könnten man dann immer noch den schwarzen MGF (und/oder den silbernen, falls es den noch gibt) hernehmen.


Ich habe es wie Cadde gemacht und würde es auch wieder so machen. Wo die Kopfdichtung durch war den ganzen Serienrummel raus und andere Sachen rein. Jetzt bietet mein F noch mehr Fahrspass und er ist genauso verlässlich wie vorher

_________________
MGF , VIN530865


Mo 28. Dez 2020, 22:25
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1707
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Na ja, Wolf, eigentlich isses ja eher anders rum. Wir machen das ja eher wie Du, denn Du bist mit Deiner Pimpung ja schon durch. ;)

Alte Sachen raus und Neue rein. Ganz genau ! :up:

Und alltagstauglich soll er natürlich auch sein.

Das ist der Plan.

Und würde ich das alleine machen, dann gäbe ich Euch Recht, dann wäre die Wahrscheinlichkeit äusserst hoch, das der nie wieder im Strassenverkehr zu sehen sein würde. :angel: Oder nur ganz kurz :lol:

Aber da der Hr. Baron derzeit bei Macgyver eingezogen ist, besteht da mehr als Hoffnung. :mrgreen:

Da mir das Auto durch die Community übereignet worden ist, werde ich natürlich all mein Geld darin versenken und Ihn in Ehren halten.

Das bin ich all denen schuldig, die da damals involviert gewesen sind. Ist doch klar ! 8-)

Denn das was Mykel da damals angeschoben hat, rührt mich immer noch.

Somit: die Büchse der Pandora wurde geöffnet und hat einen Namen: Emerald K3 !

Es geht allerdings stetig vorwärts, denn wir haben Zugriff auf die Software, aber müssen die Software erstmal, errr, verstehen.

Die Maps aus dem Internet passen nur halbwegs richtig und derzeit geht er aus, wenn wir die Drosselklappe öffnen. Das kenn ich noch vom Schwatten. Selbes Thema ... :(

Was sich so einfach denkt, einfach die Spritmenge erhöhen, yep, ist am Objekt leider noch nicht ganz so einfach. Aber Motor läuft, Emerald läuft, Computer läuft, Software läuft ohne einzufrieren, Parameter optimieren noch nich so richtig.

Aber da ist die Lernkurve gerade sehr steil.

Und da die Herren bei Emerald halt überhaupt nicht helfen, tja, dauert es halt ein wenig länger.

Seit gestern lesen wir eigentlich nur...

Richtig cool wäre es, wenn sich hier mal jemand meldet, der sich damals auch in geistiger Umnachtung ein Emerald zugelegt hat und da schon ein bisschen firm mit is ...

Ihr wißt, ein Hint hier und da hilft ...

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...

1. Der Schwatte ist Schrott VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, gerade im Aufbau VIN : 005314, COF

3. Der neue Schwatte VIN :


Mi 30. Dez 2020, 11:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Dez 2016, 12:50
Beiträge: 285
Wohnort: Warendorf
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Ich denke mit dem Thema Emerald hat hier im Forum keiner Erfahrung. Da musst du zu den Lotus-Jungs oder in die englischen Foren.
An deiner Stelle würde ich als erstes bei Bernd (Rotec) anrufen. Glaub in DE gibt es keinen der mehr Erfahrung mit Emerald hat.

_________________
MGF , VIN530865


Mi 30. Dez 2020, 12:23
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1707
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Rotec GmbH
- Landstrasse 96 - 31717 Nordsehl

Thorsten !!!

Schau mal auf die Postleitzahl ! :up:

:mrgreen:

Danke Wolf !

;)

_________________
fully unfunctional ...

1. Der Schwatte ist Schrott VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, gerade im Aufbau VIN : 005314, COF

3. Der neue Schwatte VIN :


Mi 30. Dez 2020, 12:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1707
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
GENAU DAS MEINE ICH ! :up: :up: :up:

Der Austausch mit Gleichgesinnten ... 8-)

Ein Hint hier und da ...

EIN ZEICHEN, EIN ZEICHEN; EIN ZEICHEN ! :lol: :lol: :lol:

Irgendwo 31613 hat der Druide sein Labor, genau 48,3 km von Bernd entfernt, sozusagen ... :lol:

Vielleicht ist der gute Bernd ja Thorstens Nachbar und wohnt 3 Häuser weiter ... :lol:

Oder ich bewerf den mal mit üooig XXXXXXXgeld und er kommt mal auf dem Hauseweg für ein Stündchen rum.

EIN ZEICHEN, EIN ZEICHEN, EIN ZEICHEN ! Frei nach Python ... :lol: :lol:

BÄÄÄÄRND !

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...

1. Der Schwatte ist Schrott VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, gerade im Aufbau VIN : 005314, COF

3. Der neue Schwatte VIN :


Mi 30. Dez 2020, 12:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1707
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Bernd hilft ! :up:

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...

1. Der Schwatte ist Schrott VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, gerade im Aufbau VIN : 005314, COF

3. Der neue Schwatte VIN :


Mi 30. Dez 2020, 15:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 20:29
Beiträge: 1239
Wohnort: Südhessische Idylle
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Na, das hört sich ja fast so an, als könnte das Jahr 2021, kurz nach der Eröffnung des BER, das Jahr des ersten rollenden Turbo-F auf deutschen Straßen werden :lol: :up:
Hoffen wir mal, dass du das mit der Motorsteuerung noch hinkriegst, dann ist ja alles so weit fertig, oder?
PS: was macht eigentlich der Forums-TF irgendwo nahe der holländischen Grenze? :angel:

Kannst dich ja auch mal hier anmelden auf FB:
"built not bought mgf/tf"

Da sind so einige Turbos vertreten. Der Forum-Mod hat seinen auf rund 300 PS am laufen, sieht krass aus, wäre aber wohl so eher illusorisch in good ol' Germany für ne Einzelabnahme ;)

_________________
-----------
Viele Grüße
Peter


MGF Trophy 2001 trophy yellow
MGF MPI 2001 solar red


Mi 30. Dez 2020, 17:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1707
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Neee nich ganz, Peter ! Der Schwatte ist der Turbo und hier gehts jetzt erst mal um den Roten.

Und der hat nur nen VVC Kopf und 2 andere Nockenwellen bekommen. Nix Turbo !

Und ein Emerald und das macht es nicht gerade einfacjher ... :angel: :lol:

Der erste Turbo auf den Strassen dürfte dann Deiner werden.

;)

_________________
fully unfunctional ...

1. Der Schwatte ist Schrott VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, gerade im Aufbau VIN : 005314, COF

3. Der neue Schwatte VIN :


Mi 30. Dez 2020, 19:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1707
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Und der Bernd hat übrigens auch so überhaupt kein gutes Wort am Service von Emerald übrig gehabt, btw. ...

Seine Worte waren, ähem, Zitat: "Anzünden" :lol: und ähnliches mehr ...

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...

1. Der Schwatte ist Schrott VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, gerade im Aufbau VIN : 005314, COF

3. Der neue Schwatte VIN :


Mi 30. Dez 2020, 21:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 20:29
Beiträge: 1239
Wohnort: Südhessische Idylle
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Ich vermute ja, du weißt warum du ein Emerald brauchst, aber könnte man ein MEMS3 mappen für andere Nocken?
Ich hab ja MEMS3, überlege zwar nichts mit anderen NWs, aber für den Fall, dass ich doch mal drüber stolpere, wäre es mir lieber, ein von Kmaps angepasstes MEMS3 zu verwenden.... :?

_________________
-----------
Viele Grüße
Peter


MGF Trophy 2001 trophy yellow
MGF MPI 2001 solar red


Mi 30. Dez 2020, 22:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1707
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Kmaps macht Sinn !

Thorsten hat gesagt, das PSCAN soll auch einige Funktionen für das Mems3 Tuning haben.

Was das alles kann, weiß ich natürlich nicht, da ich keins habe.

Für die Ansteuerung wenn ein Turbo mit am Start ist, bezweifle ich aber sehr, das Kmaps das kann....

Guten Rutsch !

;)

_________________
fully unfunctional ...

1. Der Schwatte ist Schrott VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, gerade im Aufbau VIN : 005314, COF

3. Der neue Schwatte VIN :


Do 31. Dez 2020, 11:56
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2760 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 133, 134, 135, 136, 137, 138  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de