Aktuelle Zeit: Do 2. Dez 2021, 00:21




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2760 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 134, 135, 136, 137, 138  Nächste
Friese frisiert ! Na dann ... 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1707
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Nur für mein Verständnis :

Kmaps sind die Briten und

was ist SAWS ? sind das die Jungs um Cowaparts ?

;)

_________________
fully unfunctional ...

1. Der Schwatte ist Schrott VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, gerade im Aufbau VIN : 005314, COF

3. Der neue Schwatte VIN :


Do 31. Dez 2020, 12:05
Profil

Registriert: Fr 12. Apr 2019, 14:43
Beiträge: 120
Wohnort: Würzburg
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Auch Briten, die Jungs von Cowa besorgen den Vertrieb auf dem Kontinent.


Do 31. Dez 2020, 14:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1707
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Ah OK, Danke !

:up:

_________________
fully unfunctional ...

1. Der Schwatte ist Schrott VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, gerade im Aufbau VIN : 005314, COF

3. Der neue Schwatte VIN :


Do 31. Dez 2020, 16:46
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2011, 14:13
Beiträge: 114
Wohnort: Bamberg
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Mit Pscan kannst das Mapping auf dem PC speichern, ( nur bei MEMS3 )
Dieses kann dann per Mail zu SAWS gesendet werden. Die nehmen das Tuning vor und senden das File zurück.
Das geänderte File dann mit Pscan zurück spielen. Fertig.

_________________
Mg Tf 160, Black Pearl, EZ 12/2005, Alpaca/Tan Innenausstattung


Do 31. Dez 2020, 21:14
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 21:41
Beiträge: 1777
Wohnort: Renningen
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Hyse hat geschrieben:
Mit Pscan kannst das Mapping auf dem PC speichern, ( nur bei MEMS3 )
Dieses kann dann per Mail zu SAWS gesendet werden. Die nehmen das Tuning vor und senden das File zurück.
Das geänderte File dann mit Pscan zurück spielen. Fertig.

Hat das schonmal jemand hier gemacht?

Und das Original File kann man dann auch einfach wieder zurück spielen?

Gruß,
Sven

_________________
The sun always shines in MG.


Fr 1. Jan 2021, 09:12
Profil ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 20:29
Beiträge: 1239
Wohnort: Südhessische Idylle
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Cadde hat geschrieben:
Kmaps macht Sinn !

Thorsten hat gesagt, das PSCAN soll auch einige Funktionen für das Mems3 Tuning haben.

Was das alles kann, weiß ich natürlich nicht, da ich keins habe.

Für die Ansteuerung wenn ein Turbo mit am Start ist, bezweifle ich aber sehr, das Kmaps das kann....

Guten Rutsch !

;)



Frohes Neues! :up:

Zumindest kann man bei Kmaps ein gemapptes Steuergerät bestellen bzw. eins zum re-mappen hinschicken, um den Rover75-Turbo im MGF zu betreiben.
Das Mapping ist auf ca. 200PS eingestellt, um die Leistung zu reduzieren empfiehlt Mark die Verringerung des Ladedrucks über ein einstellbares mechanisches Ventil.

_________________
-----------
Viele Grüße
Peter


MGF Trophy 2001 trophy yellow
MGF MPI 2001 solar red


Fr 1. Jan 2021, 13:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1707
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Frohes Neues !

Na schau mal an, Peter, dascha man cool ! :up:

News Ticker Alert:

Thorsten hat im TBAR Forum ne Map gefunden, die Daten scheinbar heute morgen auf unsere Map übertragen und nun läuft er, dreht hoch.

Danke, Thorsten! :up:

Das Jahr geht ja endlich mal gut los !

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...

1. Der Schwatte ist Schrott VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, gerade im Aufbau VIN : 005314, COF

3. Der neue Schwatte VIN :


Fr 1. Jan 2021, 13:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1707
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Und ich bin neuerdings wieder im ADAC, die Heimreise ist somit gesichert ! :lol:

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...

1. Der Schwatte ist Schrott VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, gerade im Aufbau VIN : 005314, COF

3. Der neue Schwatte VIN :


Fr 1. Jan 2021, 13:39
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Apr 2015, 18:05
Beiträge: 560
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Das klingt ja super, ich drücke die Daumen, das nun alles Chico ist :up:


Fr 1. Jan 2021, 14:19
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1707
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Yay, klingt gut ! Find ich auch! :D

Und der Frühling kommt ...

Blitz! :(

:lol:

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...

1. Der Schwatte ist Schrott VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, gerade im Aufbau VIN : 005314, COF

3. Der neue Schwatte VIN :


Fr 1. Jan 2021, 14:45
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1707
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Sven hat geschrieben:
Hyse hat geschrieben:
Mit Pscan kannst das Mapping auf dem PC speichern, ( nur bei MEMS3 )
Dieses kann dann per Mail zu SAWS gesendet werden. Die nehmen das Tuning vor und senden das File zurück.
Das geänderte File dann mit Pscan zurück spielen. Fertig.

Hat das schonmal jemand hier gemacht?

Und das Original File kann man dann auch einfach wieder zurück spielen?

Gruß,
Sven


Tut mir Leid, Sven. Ich hab da keine Ahnung. Ich weiß nur das Christian/Crimak eins hat ...

;)

_________________
fully unfunctional ...

1. Der Schwatte ist Schrott VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, gerade im Aufbau VIN : 005314, COF

3. Der neue Schwatte VIN :


Fr 1. Jan 2021, 14:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2011, 14:13
Beiträge: 114
Wohnort: Bamberg
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Das Original File kann man auch wieder aufspielen.
Habe es zwar noch nicht ausprobiert, wüsste aber nicht was dagegen sprechen soll.

Ich habe bisher nur das File ausgelesen und auf dem PC gespeichert. ( K-Maps Steuergerät )
Man weis ja nie ob man es irgendwann mal braucht.

Wenn ich mal Zeit und Lust habe, werde ich das Original Steuergerät einbauen und versuchen das K-Maps File aufzuspielen.
Danach dann wieder das Original File.

Mario

_________________
Mg Tf 160, Black Pearl, EZ 12/2005, Alpaca/Tan Innenausstattung


Sa 2. Jan 2021, 14:12
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1707
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Da das Laptop gerade wieder lädt ...

Schreib ich doch mal, was sich der Hr. Baron in der letzten Zeit wieder mal so geleistet hat. ;)

Meine Operation ist sehr gut verlaufen und die Operation von Thorsten an dem Hr. Baron auch !

Danke nochmal, Thorsten ! :up:

Ich machs mal kurz: irgendwann startete er, lief einigermaßen und es Anfang des Jahres sagte Thorsten, das er fertig zur Abholung sei ... so ungefähr ... mir war zu dem Zeitpunkt bei meinem Fahrrad der hintere Reifen geplatzt und ich hatte echt keinen Bock, mir aufn Saddel weiterhin die Flossen abzufrieren.

In einer Kurzschlussreaktion ne Fahrkarte gekauft und ab nach Nienburg den Hobel abholen ... :angel:

Dazu müsst Ihr wissen, das ich um die Weihnachtszeit herum schon Kontakt zu Bernd von Rotec aufgenommen hatte.

Dieser war sehr hilfsbereit und bot an, das ich doch am Besten sofort zu Ihm komme, wenn die Kiste läuft, um Ihn da gleich so einzustellen, damit da nix in Dutt geht. Waren ja nur 50km weg von Thorsten. Na ja, dummerweise hab ich dann nach den Preisen gefragt und, ähem, das war gleich das Aus für die Tour zu Rotec und dem Bernd. :?

Nich vergessen, das ist hier immer noch "Hartz4 Engineering" ... und überhört vom Bernd, hab ich da wohl auch noch was, aber dazu später :roll:

Ich mit Thorsten im Geleitschutz vom Hof und der lief echt nich gut und mir ging heftig die Pupe, das ich da des Nachts im größten Funkloch Niedersachsens Namens Niedersachsen irgendwo liegen bleib ... mit Null Chance auf Rettung.

Na ja, die erste Etappe bis zu Jan nach Sothel hat er aber erstaunlicherweise ohne Mucken gewuppt ... geil war das aber nich ... Motor zäh, dreht nich hoch und sowieso nich über 4000 U/min, also zum Abhaken ... ich mit 70kmh zu Jan gestottert... ich hatte zum Schluß ein Gefühl, als hätte ich Paris-Dakar gewonnen :lol:

Siegerbier bei Jan, klar ... :up:

Danach dann ab Sittensen auf die Bahn und mir mit den LKW ´s bei 110kmh echte Bergrennen geliefert.

Das waren nochmal 60 echt ungeile Kilometer bis zu mir, aber was soll ich sagen, alles gut gegangen... 8-)

Na ja, ich dem Bernd das erzählt, das ich den Wagen wieder bei Nacht und Nebel nach Hamburg geholt hab, ohne Ihn vorher zu konsultieren und er hat mich fast durchs Telefon gezogen ! Meine Fresse war der pissig ... :x

Natürlich hatte er Recht, wär besser gewesen klar, ging aber nicht anners ... das Auto musste da weg, das Auto blockierte schon zu lange Thorstens Gefilde ... nachdem ich Bernd das erklärt hab, war auch wieder gut ... ;)
Er hatte das so verstanden, das er das Emerald halt umsonst erstmal grob einstellt und er mit mir ein zwei Runden um den Block fährt. Für nett ... :| Das kam nich so wirklich rüber ... hätte aber zu dem Zeitpunkt eh nix gebracht, da die Breitbandsonde, die das Emerald braucht um im adaptive Mode sich sozusagen selbst zu optimieren, zu dem Zeitpunkt halt noch nicht drin war... somit hätts eh nix gebracht.

Er erklärte mir, das da jetzt erstmal das Plastikplenum raus muss und auf jeden Fall die Breitbandlambda und wenn ich schonmal dabei bin, auch die große DK nich schlecht wär ... darauf hatte ich jetzt ne Woche gewartet und seit gestern sind die Teile drin und vorhin hab ich endlich ne Runde auf der örtlichen Rennstrecke um Moorwerder gemacht, mit Datenlesen während der Fahrt mitm Laptop aufm Beifahrersitz. Macht Laune, echt ! :up:

Kurz: Lambda 15,9 über den gesamten Drehzahlbereich. FUCK ! Und nee, die Lambda is nich kaputt, wenn ich vom Gas gehe, verändern sich die Werte.

Zu mager, der Motor is wie ich ! :lol:

Shit, na ja, jetzt kommt halt der gesamte Lernprozess.

Dummerweise hält die Batterie vom Laptop nur 20 min und somit ist der Spass daran herumzufummeln, leider noch sehr begrenzt. Hat aber trotzdem in der kurzen Zeit schon mal gute neue Erkenntnisse geliefert. :up:

Hab ja Zeit... da die Schulen einen ja freigestellt haben. ;)

Und wenn jemand weiß, wie man Nockenwellen mittels den verstellbaren Nockenwellen richtig einstellt, immer her mit den Info´s ! :up:

Learning by doing at its best !

Bleibt gesund !

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...

1. Der Schwatte ist Schrott VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, gerade im Aufbau VIN : 005314, COF

3. Der neue Schwatte VIN :


So 17. Jan 2021, 16:59
Profil

Registriert: Fr 28. Jun 2019, 13:52
Beiträge: 186
Wohnort: Köln
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Du brauchst für die NWs eine Messuhr. Bei einem bestimmten Drehwinkel, meist OT, gibt der Hersteller einen bestimmten Öffnungshub an. Eigentlich ganz simpel. Messuhr auf den Stößel, höchsten Punkt als 0 festsetzen, auf OT drehen und dann den Ventilhub messen. Nun die Schräubchen lösen und nachkorrigieren, falls nötig. Kann ein bisschen spannend werden, weil die NW natürlich springen möchte.

Gruß,
Phil


Sa 6. Feb 2021, 16:29
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1707
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
So, da bin ich wieder ! :mrgreen:

Bevor ich nen Roman schreib, was denn so alles passiert is, gleich mal wieder ne Frage an die Fachwelt.

Thema: VVC Kopf auf MPI Block.

Also der Block hat keine VVC Kolben mit den Kolbentaschen.

Wird das zum Problem ?

Setzen die Ventile da auf ?

;)

_________________
fully unfunctional ...

1. Der Schwatte ist Schrott VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, gerade im Aufbau VIN : 005314, COF

3. Der neue Schwatte VIN :


So 17. Okt 2021, 19:19
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1707
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Ich mach mal nen kleinen Rückblick aufs letzte Jahr.

So ab dem Zeitpunkt, wo ich dachte, das ich den roten Baron komplett überhitzt hab.

Und der dann natürlich angeblich Schrott sein musste.

Ich hatte ja die Teile für den Motorneuaufbau mir immer mal abgespart und war mir sicher das der Zeitpunkt nun gekommen war, die Teile in den Roten einzubauen.

Zwischenzeitlich stand auf einmal mein Vermieter vor der Tür und meinte aus heiterem Himmel : Du musst hier raus ?

Ich: WAT ? :shock:

Ja, wg. Eigenbedarf , 3 Monate Kündigungsfrist, Bude kriegt seine Enkelin. Na toll ... Versucht mal während der Corona Hochsaison ne Wohnung zu finden. Und das als teils Hartz4 Empfänger. In Hamburg ... :lol:
War nicht möglich. Nun über Beziehungen hab ich jetzt ne geile Bude bekommen, groß und billig, grundsaniert von Privat. Eltern von Gitarrenschülern von mir haben da geholfen und den Kontakt hergestellt. Die haben mir echt den Arsch gerettet.

Ja, warum erzählst du uns das, Dummkopf ?

Ja, weil das der Grund ist, warum ich an meinen Kisten jetzt überhaupt nix mehr machen kann. Ich wohne jetzt an einer 4 spurigen Hauptstrasse und da ist nicht mit mal kurz aufbocken und wochenlang im halbverschraubten Zustand stehen lassen, weil Teile monatelang auf sich warten lassen.... AKA Nockenwellen ... :down:

Ich hab gegenüber ausserdem nen Halbnaziopa, der die Bullen schon holt, wenn ich nur mit nem Wagenheber durch die Tür komme. KEIN WITZ ! Wir haben beim Umzug 10min auf dem Gehweg gestanden und ratet mal, wer da dann zu Besuch kam ... genau ! :? Deshalb die Sendepause.

Ich krieg die Projekte ab jetzt nur noch mit Hilfe von den Magiern hier hin.

Und wir singen: "With a little help from my friends" ... :up:

Also, den Roten hatten wir weggestellt, da er in der Konfiguration Emerald, Newman Cams Phase 2 und verstellbaren Nockenwellenrädern keine AU und somit keinen Tüv hat kriegen können. Ausserdem war die Mängelliste 2 komplette Seiten lang und die Fachleute meinten zuerst, das sich das mit Ihm nicht mehr lohnt und er verschrottet werden sollte.

Der lief auch echt Scheisse, war natürlich alles mein Fehler...

Erfolgreich runtergetunt, sag ich mal ...:lol: Kaum schneller als ein Käfer ... :mrgreen:

Mit der Idee den Roten zu verwerten, war ich aber überhaupt nicht einverstanden. Dieses einmalige Geschenk werd ich wieder flott machen, das war und ist mir eine Herzensangelegenheit. Dafür musste aber wieder erstmal das nötige Kleingeld eintrudeln. Und das war zu dem damaligen Zeitpunkt einfach nicht da.

Spass hat übrigens auch der Umstand gemacht, das die edelteuren Nocken beim ersten Einbau nicht passten ! Da war die Freude groß ! Da haben wir getanzt ! :roll: :lol:

Wir drei haben echt nur mitm Kopf geschüttelt. :konfus:

Hier :
Dateianhang:
20201022_110619_resized_2.jpg
20201022_110619_resized_2.jpg [ 191.07 KiB | 799-mal betrachtet ]


und hier, geil ne ?

Dateianhang:
20201022_110635_resized_2.jpg
20201022_110635_resized_2.jpg [ 314.84 KiB | 799-mal betrachtet ]


Kommt da nicht Freude auf ?

Und kommt sowas als Antwort aus England: " No problem, a little machining here and there ... " Kopfschüddeln half da auch nich mehr ...

:evil: DUKE NUKEM !

Und ganz geil det hier:

Dateianhang:
20201022_114206_resized.jpg
20201022_114206_resized.jpg [ 303.94 KiB | 799-mal betrachtet ]


Yeah !! :mrgreen:

Wär Thorsten nicht gewesen, wär ich ab da bis zum Schluss Fahrrad gefahren.

Ehrlich, ich war echt durch mit Tuning ... :lol:

Jaaa, der rote Baron ist derzeit in besten Händen und wird justalmente wieder flott gemacht. Ich hab Thorsten gefragt, ob er hilft und das tut er. Geiler Typ ! Danke Thorsten. Und natürlich Danke auch an Jan.

Alleine wegen den beiden MUSS ICH MINIMUM EINEN MGF haben. ;)

Und der Turbo ? Tjaaa, das wird die nächste Geschichte ... :lol:

Aber ich glaub, das langt für heute ...

I´m back ! Is wieder Zeit für dummes Zeug...

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...

1. Der Schwatte ist Schrott VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, gerade im Aufbau VIN : 005314, COF

3. Der neue Schwatte VIN :


Mo 18. Okt 2021, 14:15
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1707
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Ach, wer noch irgendwo ein VVC Nockenwellenrad Einlasseite vorn // LHB101190 // liegen hat und nicht mehr braucht, bitte melden.

Das Teil wird für den Roten gebraucht.

Danke ! ;)

_________________
fully unfunctional ...

1. Der Schwatte ist Schrott VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, gerade im Aufbau VIN : 005314, COF

3. Der neue Schwatte VIN :


Mo 18. Okt 2021, 15:02
Profil

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:42
Beiträge: 77
Wohnort: Kiel- Schulensee
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Schön, das er wieder da ist. Was du so erlebst reicht ja locker für zwei Leben. Da hat was gefehlt im Forum. Ich drück dir die Daumen, das dein Baron bald wieder läuft. Wenn ich irgendwie helfen kann, so weit ist es von hier nach HH ja nicht. Was sagt denn die Mängelliste?
Thorsten


Mo 18. Okt 2021, 15:12
Profil

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:42
Beiträge: 77
Wohnort: Kiel- Schulensee
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Ach, das Nockenwellenrad kannste haben. Wäre Wochenende früh genug?


Mo 18. Okt 2021, 15:14
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1707
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Dich schickt der Himmel, Thorsten ! Nochn Thorsten ! Sauber ! :up:

Sicher langt das! :up:

Schick das bitte gleich zu Thorsten / Jim Knopf !

Adresse kommt per PN !

Und darauf hab ich gewartet, nicht wahr Jan ::: ???

Denn den Rest der Geschichte erzähl ich dann mal in irgendeinem Zelt, in irgendeinem Dorf am Arsch der Heide mit Thorsten EF, Markus, dem Wolf, Sascha und hoffentlich Einigen mehr ... ;)

Denn ich hab noch diverse Sachen zu erzählen, die mir original kein Mensch glaubt, Sachen ich hier definitiv nich reinschreiben kann ... :angel: :mrgreen:

Nich wahr, Jan ? :mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...

1. Der Schwatte ist Schrott VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, gerade im Aufbau VIN : 005314, COF

3. Der neue Schwatte VIN :


Mo 18. Okt 2021, 15:30
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2760 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 134, 135, 136, 137, 138  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de