Aktuelle Zeit: Mo 30. Mär 2020, 19:22




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Ein neues Radio muss her 
Autor Nachricht

Registriert: Do 18. Dez 2008, 10:51
Beiträge: 95
Wohnort: Kirchheim am Neckar
Beitrag Ein neues Radio muss her
Hallo Zusammen,

Bin gerade auf der Suche nach einem neuen Radio. Nach 13 Jahren ist es an der Zeit :puh:

Aufgrund des Fortschritts im Laufe der Zeit, hätte ich gern ein paar technische Features. :lol:

MP3 ist glaube mittlerweile Standard, USB wäre klasse, Navi wäre prima (aber kein Muss),und BT mit Freisprecheinrichtung wäre mega :up: .... habe aber kein IPhone sondern Samsung. ;)

Gibt es da was auf dem Markt? Was habt ihr so in euren Boliden verbaut? Bin da im Laufe der Jahre aufgrund Priritätenverschiebung nicht mehr up to Date.

Danke für Eure Hilfe :up: :up:
Liebe Grüße

Steffi

_________________
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi, Annan (*1938), Ex-UN-Generalsekretär


So 21. Apr 2019, 15:20
Profil

Registriert: Mi 6. Aug 2014, 19:09
Beiträge: 390
Wohnort: Laatzen
Beitrag Re: Ein neues Radio muss her
Ganz schwieriges Ding. Leider habe ich keines mit geschwindkeitsabhängiger Regelung und Bluetooth/Freisprech, ist ein JVC.

Ansonsten, wie wäre es mit:
https://www.ebay.de/itm/2018-New-Blueto ... 3652833369

Optisch ziemlich retro.

gruss kai

_________________
Trophy 160 in gelb


So 21. Apr 2019, 15:30
Profil

Registriert: Do 18. Dez 2008, 10:51
Beiträge: 95
Wohnort: Kirchheim am Neckar
Beitrag Re: Ein neues Radio muss her
Ja über das JVC bin ich bei meiner googelei auch schon mehrfach gestolpert....

_________________
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi, Annan (*1938), Ex-UN-Generalsekretär


So 21. Apr 2019, 15:46
Profil

Registriert: Mi 6. Aug 2014, 19:09
Beiträge: 390
Wohnort: Laatzen
Beitrag Re: Ein neues Radio muss her
Was *ich* so auf meiner Liste habe....

Must have
Multi-Bluetooth (2 Handys oder Handy+Navi)
HSP (wg. dem Navi)
GALA/automatische Lautstärkeanpassung (über Tachosignal oder Mikrofon)

Das zuvor hat mein JVC nicht....

Ansonsten must have:
externes Freisprechmikro
USB front
UKW


Nice to have:
Android-Support
DIN-Anschlüsse
USB rear
DAB+
UHF/PMR446 (wobei das hab' ich nun wirklich noch gar nie nicht gesehen)

Was ich nicht brauche:
Subwoofer Anschluß
CD/DVD/Kasette
Bling-Bling
LW/MW/KW


Was mir aber echt fehlt ist eine gute Webseite mit Filtern auf das oben aufgeführte ;-)

Evtl. solltest Du Dir klar werden, was auf Deiner Liste so steht, dann anfangen zu suchen.

gruss kai

_________________
Trophy 160 in gelb


So 21. Apr 2019, 16:18
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Dez 2016, 12:50
Beiträge: 257
Wohnort: Warendorf
Beitrag Re: Ein neues Radio muss her
Radios gibt es von den großen Herstellern genug.
Wenn du die Mittelkonsole gegen eine mit Doppeldinschacht wechselst ist die Auswahl noch größer.

_________________
MGF MK2, VIN530865, anthrazit, LHD
mit ein paar kleinen Änderungen


So 21. Apr 2019, 16:32
Profil

Registriert: Mi 6. Aug 2014, 19:09
Beiträge: 390
Wohnort: Laatzen
Beitrag Re: Ein neues Radio muss her
Hast Du zum Doppel-Din-Umbau einen Link? Beim MK2 scheint das nicht ganz so einfach zu passen....

gruss kai

_________________
Trophy 160 in gelb


So 21. Apr 2019, 16:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 5142
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: Ein neues Radio muss her
Hab gerade auch das gleiche Vorhaben auf der Liste.
Ich brauche das Radio (DIN-1 Höhe) zum
- telefonieren, nicht nur angerufen werden, sondern auch jemanden aus Listen vom Radio aus anrufen
- UKW hören
- DAB+ hören
- Musik vom Android Handy per BT
- evtl noch USB Stick mit Musik drauf
- nice to have: externe Fernbedienung vom Lenkrad aus wär schön, hab aber nichts mit Universaltasten gefunden

Favorit derzeit Pioneer MVH-X580DAB
Gibts da Erfahrungen ??

Meine Prio A Forderungen:
- DAB+
- offensichtlich *anständige* Bluetoothanbindung vom Andriod Smartphone an die Freisprecheinrichtung, mit Auslesen und Bereitstellung der Kontakte vom Smartphone.
- Mikrofon extern (kommt wieder an die Instrumentenhaube)
- zwei Bluetooth Verbindungen zum Radio gleichzeitig möglich

- hat keinen CD Player (braucht kein Mensch mehr, geht nur kaputt)

Dazu kommt noch ne DAB+ Fensterklebeantenne, weil der Kram mit Antennensplitter (DAB+ /UKW) wohl nicht der wahre Jakob sein soll??
Ausserdem: UKW Antenne kommt auch nach vorn an die Scheibe, weil die Heckantenne mit CB-Funk ersetzt wird (System Markus B.)

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


So 21. Apr 2019, 19:24
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Dez 2016, 12:50
Beiträge: 257
Wohnort: Warendorf
Beitrag Re: Ein neues Radio muss her
Doppel-DIN geht gerade beim MK2 einfach. Brauchst nur die Mittelkonsole von Paul Jakabi Goldsmith.


Dateianhänge:
846E8C95-43EA-4C52-B212-7288532A529B.jpeg
846E8C95-43EA-4C52-B212-7288532A529B.jpeg [ 67.76 KiB | 1851-mal betrachtet ]

_________________
MGF MK2, VIN530865, anthrazit, LHD
mit ein paar kleinen Änderungen
So 21. Apr 2019, 20:08
Profil

Registriert: Mi 6. Aug 2014, 19:09
Beiträge: 390
Wohnort: Laatzen
Beitrag Re: Ein neues Radio muss her
Das würde ich sogar glatt machen. Hat jemand Kontaktdaten von Paul oder eine Bezugsquelle?

gruss kai

_________________
Trophy 160 in gelb


So 21. Apr 2019, 23:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 00:49
Beiträge: 1294
Wohnort: Straupitz im Spreewald
Beitrag Re: Ein neues Radio muss her
Falls du Member im Fratzenbuch bist, findest du ihn da. Der baut auch komplette Autos.

_________________
Dirk, der neu-Spreewälder ;-)


Mo 22. Apr 2019, 07:51
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Dez 2016, 12:50
Beiträge: 257
Wohnort: Warendorf
Beitrag Re: Ein neues Radio muss her
Soweit mir bekannt, vertreibt auch Cowacarparts die Sachen von Paul.

_________________
MGF MK2, VIN530865, anthrazit, LHD
mit ein paar kleinen Änderungen


Mo 22. Apr 2019, 09:54
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Jan 2009, 15:06
Beiträge: 824
Wohnort: Erfurt
Beitrag Re: Ein neues Radio muss her
Blaupunkt London 470 DAB BT kann ich empfehlen . Einzig die Antenne würd ich gegen eine "richtige" Auswechseln . Das Scheibending ist nicht so Toll . Radio spielt eine Stunde auch ohne Schlüssel im Schloss und macht seinen Job sehr ordentlich .

_________________
Gruß Thorsten
__________________
Home
52er DK /Bastuck/200 Zellen Metallkat/ Porsche Seitenblinker/S 2000 Startknopf/K-Tec Tachoscheiben im LE 500 Design
Vinyl


Mo 22. Apr 2019, 10:38
Profil Website besuchen

Registriert: Mi 6. Aug 2014, 19:09
Beiträge: 390
Wohnort: Laatzen
Beitrag Re: Ein neues Radio muss her
Ich bin zum Glück nicht bei Facebook, bei Cowparts werd' ich mal nachfragen.

Das London 470 scheint weder HSP zu haben, noch automatische Lautstärkeanpassung. Wenn das wer in Reichweite (Laatzen bei Hannover) drin hat, dann würde ich mich freuen, mal mein Navi dran ausprobieren zu können.

gruss kai

_________________
Trophy 160 in gelb


Mo 22. Apr 2019, 12:45
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 5142
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: Ein neues Radio muss her
Thorsten_EF hat geschrieben:
Blaupunkt London 470 DAB BT kann ich empfehlen . Einzig die Antenne würd ich gegen eine "richtige" Auswechseln . Das Scheibending ist nicht so Toll . Radio spielt eine Stunde auch ohne Schlüssel im Schloss und macht seinen Job sehr ordentlich .

Ooops, ach ja, Blaupunkt gibts ja auch noch ;-)

Wenn ich von deinem Tipp den CD Player (den ich nicht will abziehe), dann komm ich auf Blaupunkt Skagen 370 DAB BT

Kostet fast das gleiche wie das Pioneer MVH-X580DAB
gut gegoogelt liegt man da unter 130 € plus Antenne.
Beide ohne Umbauten auf doppel DIN. Welches ist nun das bessere ? Oder was gibts da noch ?

Dateianhang:
Dateikommentar: Skagen 370 DAB BT ab 125 €
Blaupunkt_.jpg
Blaupunkt_.jpg [ 28.22 KiB | 1752-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: PIONEER MVH-X580-DAB
PIONEER-MVH-X-580-DAB.jpg
PIONEER-MVH-X-580-DAB.jpg [ 67.4 KiB | 1752-mal betrachtet ]

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


Mo 22. Apr 2019, 20:12
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Jul 2017, 08:55
Beiträge: 81
Wohnort: Hildesheim
Beitrag Re: Ein neues Radio muss her
Ich muss nachher mal schauen welches Pioneer ich drin habe, ich glaube ist der Vorgänger vom dem hier genannten. Bin ich persönlich sehr mit zufrieden, Klang ist mit Serienlautsprechern und kleinem Aktivwoofer super, Freisprechen geht auch gut. Empfang DAB ist auch top, nur alle NDR-Sender haben ab und zu Probleme (das liegt aber am Sender selbst, zu Hause bekomme ich den mit DAB quasi gar nicht rein)


Di 23. Apr 2019, 11:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 5142
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: Ein neues Radio muss her
Ah Danke, das DAB+ noch lokal reichlich Probleme hat, dank ?umsichtigem? :twisted: Netzausbau, ist mir klar.
So wie ich das las, schalten die Radios i.dR. automatisch auf UKW um, wenn das DAB Signal weg geht ?
Hab damit null Erfahrung.

Ansonsten find ich die Blaupunkt Abschaltung nach 1 Stunde ganz nützlich, das haben die Pioneers, JVCs, Kenwoods, Sony, Alpine leider nicht ?
Vermisse ich bei meinem derzeit genutzten Alpine schon ein bischen.
Bezüglich Empfangsqualität (UKW) war ich früher mal absoluter Exotengegner, bis ich mal ein Alpine mit meiner urzeitlichen Blaupunkt vergleichen konnte. Seitdem hatte ich kein Blaupunkt mehr 8-)


Sexy find ich das mit zwei BT Verbindungen, und must have: externes Micro, sowie BT Übertragung vom Android auf das Radio.
Die drei Kriterien, incl. kleinem Preis hätte eben mal das genannte Pioneer mit ohne CD Player.

Wer hat denn mal was von JVC Kenwood, Sony ?
Da gibts Auswahl über idealo
https://t1p.de/6mhn

@Steffi, hast schon was entschieden ?

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


Di 23. Apr 2019, 13:12
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6627
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Ein neues Radio muss her
Ich hab in beiden MGs (TF und ZR) das Kenwood KDC-X5000BT drin. Gute Klangeinstell-Möglichkeiten, zwei BT-Kanäle, automatische Rufannahme, externes Mikro, Display- und Tastenfarbe einstellbar. Allerdings kein DAB und kein GALA, wobei es letzteres glaub ich eh fast nicht mehr gibt.

Ich bin zufrieden, Lenkrad-Fernbedienung geht auch (baue ich im TF gerade ein, Artikel dazu kommt noch). Anschlüsse sind übersichtlich, lässt sich gut verbauen. Neben LFB gibt es noch einen Speise-Anschluss für geschaltete Verbraucher (bei mir für ne aktive Antenne, kann auch ein Relais für den Subwoofer steuern) und ein Mute-Kabel zum stummschalten.

Kleines Manko ist evtl, dass der USB Anschluss in der Front ist und nicht als Kabel rauskommt. Macht zwar den Einbau einfacher, aber dafür hat man immer das Kabel runflattern. Ladeleistung fürs Smartphone ist gut, Bluetooth geht auch mit iPhone X, also relativ neuem Protokoll.

Kostet neu um die 100 €, kriegt man aber auch gerne in der Bucht oder auf Kleinanzeigen für 60-80 € gut gebraucht. So Zeug kaufe ich ja nie neu …

NACHTRAG:
Auf Navi-Funktion im Radio würde ich heute generell verzichten. Im Peugeot meiner Holden ist ein Kenwood Doppel-Din mit Garmin Navi-SW verbaut, das funzt zwar ganz gut, um von A nach B zu kommen, und die Kartenupdates kriege ich da auch irgendwie drauf. Aber für mich wesentliche Funktionen wie das Einspielen geplanter Routen per GPX gehen da nicht. Obwohl das bei den "echten" Garmin nüvis ja Standard ist. So wie auch Sprachkommandos, die gibt’s auf dem DD-Teil auch nicht. Dafür, dass die Dinger auch gebraucht meist drei oder vier mal so viel kosten wie mein ordentliches Radio mit BT (s.o., 80 €) und mein separates Navi (nüvi 2597, 60 €), ist mir das zu wenig.

_________________
MGF VVC, Flame Red, LHD, 4.4.1997
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004
ZR 160 3-Türer, Solar Red, LPG, LHD, 21.8.2001
Midget Mk3 RWA, Blaze Red, LHD, 12/1972


Di 23. Apr 2019, 13:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 5142
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: Ein neues Radio muss her
Also noch einne Kenwood Stimme... geht doch 8-)
Deins ohne CD wäre in der Folge von Modellwechseln
Kenwood KMM-BT502DAB 99€ (obsolete, Ersatz das 505DAB)
Kenwood KMM-BT504DAB 104€
Kenwood KMM-BT505DAB 110€ (2019er Modell)
(Das die jedes Jahr neue Modellnummern machen ist auch nicht gerade hilfreich)
Dateianhang:
KMM-BT505DAB_4.png
KMM-BT505DAB_4.png [ 439.07 KiB | 1683-mal betrachtet ]

USB mit Kabel hinten raus hab ich auch irgendwo gesehen, war glaub ich bei Thorstens Blaupunkt dabei.

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


Di 23. Apr 2019, 14:38
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 00:49
Beiträge: 1294
Wohnort: Straupitz im Spreewald
Beitrag Re: Ein neues Radio muss her
Schon Berti wusste was gut ist..


Dateianhänge:
8DBC8685-A18E-4E60-9577-1FE2BF2BCA5C.jpeg
8DBC8685-A18E-4E60-9577-1FE2BF2BCA5C.jpeg [ 88.4 KiB | 1682-mal betrachtet ]

_________________
Dirk, der neu-Spreewälder ;-)
Di 23. Apr 2019, 14:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Jan 2009, 15:06
Beiträge: 824
Wohnort: Erfurt
Beitrag Re: Ein neues Radio muss her
Dieter , das DAB+ Problem kann ich so nicht bestätigen . Ich hab meins nun seit einem Jahr drin (allerdings mit richtiger Antenne) und hatte noch nirgends einen Sendeabbruch . Selbst beim Forumtreffen im Thüringer Wald nicht ein Aussetzer egal ob aufm Berg oder im Tal .
Und was anderes als Blaupunkt für mich eh nicht , weil es das ewige eingestelle erspart zum Saisonstart.
.

_________________
Gruß Thorsten
__________________
Home
52er DK /Bastuck/200 Zellen Metallkat/ Porsche Seitenblinker/S 2000 Startknopf/K-Tec Tachoscheiben im LE 500 Design
Vinyl


Di 23. Apr 2019, 18:56
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de