Aktuelle Zeit: Sa 21. Apr 2018, 07:58




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Scheinwerfer umrüsten? 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 23:49
Beiträge: 980
Wohnort: Rockenhausen
Beitrag Re: Scheinwerfer umrüsten?
Was ich noch vergessen hab:
Da Fern- und Abblendlicht separat sind, gab es noch ein weiteres Problem.
Die Ausrichtung von Fern- zu Abblend-Licht ist mit diesen Projektoren so gut wie unmöglich.

In meinem Fall: Abblendlicht beleuchtet die Regenwürmer, das Fernlicht hat eher die Baumkronen beleuchtet.

Einzige Abhilfe: Bi-Xenon Projektor mit Umschaltfunktion und original-Fernlicht deaktivieren.

_________________
MG F VVC / 1999 / tahiti blue
16. Hunsrücktreffen 2018 ==> der Thread zum Treffen
HOMEPAGE Hunsrücktreffen


Di 21. Feb 2017, 12:16
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Mai 2013, 02:11
Beiträge: 767
Wohnort: Nasses Dreieck
Beitrag Re: Scheinwerfer umrüsten?
BADBOY hat geschrieben:
Thorsten_EF hat geschrieben:
Die Projektionsscheinwerfer sind ja so wie sie sind geprüft .

Hat er doch. ;)
Bei den Nachrüstdingern kannste eben nicht noch davorbasteln, was Du willst. Schon gar nicht ne Streuscheibe wie beim F. :konfus:

Danke für den erhellenden Hinweis. Ich bin daran gescheitert, daß ich nicht realisiert habe, daß Thorsten_EF nicht zwischen den Originalscheinwerfern des TF und nachgerüsteten Projektionsscheinwerfern unterschieden hat, obwohl er nur letztere meinte.

_________________
Ein Bekannter hat mir erzählt, Verkehrsregeln seien nur Empfehlungen. Ich weiß nicht, ob es stimmt, rege mich seitdem aber weniger auf UND(!) bin deutlich früher zu Hause (© P.K.)


Mi 22. Feb 2017, 15:17
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Jan 2009, 15:06
Beiträge: 768
Wohnort: Erfurt
Beitrag Re: Scheinwerfer umrüsten?
Hab ich nicht gemacht , weil es ja immer um die Umrüstung des MGF Scheinwerfer ging . Und da ist das Innenleben eben nicht einfach so Auswechselbar , bzw. wer es hin bekommt blättert orderntlich Scheine bei der LTI auf den Tisch . Nächstes Problem ist dann das dieser Scheinwerfer nicht in einen anderen MGF eingebaut werden dürfte weil er mit der VIN gekoppelt ist .

_________________
Gruß Thorsten
__________________
Home
52er DK /Bastuck/200 Zellen Metallkat/ Porsche Seitenblinker/S 2000 Startknopf/K-Tec Tachoscheiben im LE 500 Design
Vinyl// Gast im Zimmer 15


Do 23. Feb 2017, 19:05
Profil Website besuchen

Registriert: Mi 6. Aug 2014, 19:09
Beiträge: 225
Wohnort: Laatzen
Beitrag Re: Scheinwerfer umrüsten?
Na ja, wenn es eine allgemeine Lichttechnische Untersuchung gibt für diesen Scheinwerfer, entweder dadurch, dass benannte Komponenten verbaut werden oder der Scheinwerfer in tuto als Produkt getestet wird, dann braucht es das einmal und kann für alle MGf benutzt werden.

Wie gesagt, typisch für US GoldWings in Deutschland.

Dazu müssten wir uns 'nur' auf ein Design und Modell einigen, dass dann getestet wird - schon kann man die Kosten teilen.

Und ja, für HID würde ich schon was hinblättern (ist aber nur bis 35W oder so ohne Scheinwerferwaschanlage möglich), bei LED mag es jedoch gehen (immerhin gibt es LED Scheinwerfer mit generischer Zulassung - das habe ich für HID noch nicht gesehen). Jetzt braucht es nur jemanden, der quasi LED in ein Gehäuse reinbaut, und das für die paar MGs. Die Chinesen machen das normal nicht in Einzelstücken.

gruss kai

_________________
Trophy 160 in gelb


Fr 24. Feb 2017, 18:34
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Jan 2009, 15:06
Beiträge: 768
Wohnort: Erfurt
Beitrag Re: Scheinwerfer umrüsten?
kdupke hat geschrieben:
Na ja, wenn es eine allgemeine Lichttechnische Untersuchung gibt für diesen Scheinwerfer, entweder dadurch, dass benannte Komponenten verbaut werden oder der Scheinwerfer in tuto als Produkt getestet wird, dann braucht es das einmal und kann für alle MGf benutzt werden.
gruss kai


Nein so einfach ist das eben nicht , Scheinwerfer UND VIN sind in dem Fall eine Einheit . Der Scheinwerfer bekommt eine eigene KBA Nummer die nur in Verbindung mit deiner VIN gilt. Es sei denn du selber stellst diese Scheinwerfer in Serie her . Heist dann 2 Scheinwerfer (1 Links und 1 Rechts) einreichen . Doppelte Kosten für die Prüfung (Links/ Rechts ) und du als Hersteller bist im Ereignissfall verantwortlich.

_________________
Gruß Thorsten
__________________
Home
52er DK /Bastuck/200 Zellen Metallkat/ Porsche Seitenblinker/S 2000 Startknopf/K-Tec Tachoscheiben im LE 500 Design
Vinyl// Gast im Zimmer 15


Sa 25. Feb 2017, 15:31
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de