Aktuelle Zeit: Mo 21. Mai 2018, 17:07




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Brooklands in den Originalzustand versetzen 
Autor Nachricht

Registriert: So 11. Sep 2016, 12:24
Beiträge: 133
Wohnort: Norderstedt bei Hamburg
Beitrag Brooklands in den Originalzustand versetzen
Moin Bande,

kann mir bitte jemand sagen, was ein meiner Karre alles verfriemelt wurde?

Angeblich stand der MGF Brooklands auf 16" Felgen (185/215).
Meiner steht Temperaturabhängig auf 15", 175/175 oder 185/205
Und in den Papieren steht lediglich 15" 185/185 :shock:

Nun habe ich den (entwerteten) Fahrzeugbrief der Erstbesitzerin gefunden, dort sind alle oben beschriebenen Radgrößen von 15-16" und 175-215 mm vermerkt :D
Bleibt die Eingangsfrage: sollte ich mir für den "Originalzustand" einen Satz 16"-Räder besorgen und fährt/ beschleunigt er dann nicht schlechter?

Die andere Frage:
welches Holzplastikdekor gehört anstelle dieser Aluoptik in's Auto, ich vermute Wurzelholz dunkel.

Danke schonmal,
Sascha

_________________
Es gibt keine Probleme, nur Situationen.


Sa 26. Nov 2016, 10:20
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Feb 2009, 20:26
Beiträge: 1438
Wohnort: Düren, NRW
Beitrag Re: Brooklands in den Originalzustand versetzen
Chrompaket (Aschenbecher, Zigarettenanzünder, Türgriffe, Luftgitter in Edelstahl)
Softdach und Persening in beiger Farbe
16" Felgen (Brookland Felgen)
Holzaplikationen Mittelkonsole, Luftdüsen
Momo Schaltknauf in Holzoptik
Leder-Ausstattung Walnußfarbe
Spezielles Außenfarbe Brookland grün

Ich glaube in England hieß das Sondermodell MGF "Abingdon"

Hier noch ein Video: https://www.youtube.com/watch?v=0uqmu49XARY

_________________
Gruß, Michael
MGF/TF Stammtisch Köln

Bremsen macht die Felgen dreckig!


Sa 26. Nov 2016, 10:58
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 00:49
Beiträge: 1035
Wohnort: Straupitz im Spreewald
Beitrag Re: Brooklands in den Originalzustand versetzen
Sir Prise hat geschrieben:
Meiner steht Temperaturabhängig auf 15", 175/175 oder 185/205


Werden die größer, wenn`s wärmer wird? :mrgreen:
Duck und weich...

_________________
Dirk, der neu-Spreewälder ;-)


Sa 26. Nov 2016, 13:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 00:49
Beiträge: 1035
Wohnort: Straupitz im Spreewald
Beitrag Re: Brooklands in den Originalzustand versetzen
@ Sir Prise

Wenn Du ne Walnut-Lederarmlehne brauchst.... Ich hab noch eine. :up:
Picobello und mit Swissöl-Lederpflege in Schuss gehalten. ;)

_________________
Dirk, der neu-Spreewälder ;-)


Sa 26. Nov 2016, 13:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4498
Beitrag Re: Brooklands in den Originalzustand versetzen
Sir Prise hat geschrieben:
Angeblich stand der MGF Brooklands auf 16" Felgen (185/215).
Meiner steht Temperaturabhängig auf 15", 175/175 oder 185/205
Und in den Papieren steht lediglich 15" 185/185 :shock:


heute steht in den Papieren immer nur noch die kleinste Größe drin
und der Brooklands hat vorn wie hinten 215er Reifen drauf

Sir Prise hat geschrieben:
Die andere Frage:
welches Holzplastikdekor gehört anstelle dieser Aluoptik in's Auto, ich vermute Wurzelholz dunkel.



da gehört Wurzelholz rein wie auch Wurzelholzschaltknauf

Siehe auch MGF Abingdon - Brooklands hieß der nur bei uns

Dateianhang:
1998-mgf-abingdon-limited-edition-convertible.jpg


Sa 26. Nov 2016, 14:48
Profil

Registriert: So 11. Sep 2016, 12:24
Beiträge: 133
Wohnort: Norderstedt bei Hamburg
Beitrag Re: Brooklands in den Originalzustand versetzen
Der sieht ja fast aus wie meiner
- ach nee, dass Lenkrad ist auf der anderen Seite ;)

215er Schlappen vorne? Der Kleine hatte schon mit dem 185/215 Setup echt Mühe loszurennen.

Habe heute das Softtop und das Reserverad entfernt, in Verbindung mit den 175er Reifchen (und der kühlen Herbstluft) ist er so dynamisch wie nie :up:


"Wenn Du ne Walnut-Lederarmlehne brauchst.... Ich hab noch eine. :up:
Picobello und mit Swissöl-Lederpflege in Schuss gehalten. ;)"
Ist zwar nicht original aber genau das, was ich mir ohnehin bauen wollte. BADBOY, bist'n guter Junge, Du liest mich bald :-)

Danke erstmal für die Hilfe, wie schlimm fahren sich denn die 16" Räder im Verhältnis zu den 15ern?

Sascha

_________________
Es gibt keine Probleme, nur Situationen.


Sa 26. Nov 2016, 18:35
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4498
Beitrag Re: Brooklands in den Originalzustand versetzen
Schlimm ? Wenn das Fahrwerk in Ordnung ist fahren sich die 215er gut...
Und wenn deiner nicht in die Gänge kommt dann musst es mal mit Drehzahl probieren :mrgreen:
Mit den 16er Brooklandsschlappen lief meiner laut GPS 213kmh :mrgreen:


Sa 26. Nov 2016, 19:40
Profil

Registriert: So 11. Sep 2016, 12:24
Beiträge: 133
Wohnort: Norderstedt bei Hamburg
Beitrag Re: Brooklands in den Originalzustand versetzen
Meiner hat bisher nur die 200 angekratzt (aber die Karre ist noch nicht lange in meinem Besitz und mein Sohn saß auf dem Beifahrersitz).
Ich habe mehr Spaß an der Beschleunigung, da ich mehr innerorts unterwegs bin.

Ist das die Felge, nach der ich suchen muss?:
http://www.ebay.de/itm/MG-RRC108050XXX- ... Sw44BYEwZd
Eine einzelne ist natürlich zuwenig :)

Gruß,
Sascha

_________________
Es gibt keine Probleme, nur Situationen.


Sa 26. Nov 2016, 21:15
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4498
Beitrag Re: Brooklands in den Originalzustand versetzen
Nein das ist die falsche - Standard MPI felge

Hier kannst sie abschrauben

MG MGF Brookland British Racing Green, 3.500 €
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... ialbuttons

:mrgreen:

Gab es aber auch auf dem TF Cool Blue sondermodell


Sa 26. Nov 2016, 21:53
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 00:49
Beiträge: 1035
Wohnort: Straupitz im Spreewald
Beitrag Re: Brooklands in den Originalzustand versetzen
Und da kriegst noch nicht mal ein schlechtes Gewissen beim abschrauben. Ist nämlich kein Brooklands... :mrgreen:

_________________
Dirk, der neu-Spreewälder ;-)


Sa 26. Nov 2016, 22:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 22:10
Beiträge: 610
Beitrag Re: Brooklands in den Originalzustand versetzen
Falls jemand einen Satz dieser Felgen braucht: Ich habe einen abzugeben. Guter Zustand, allerdings weiß lackiert.

_________________
achteckige Grüße


Matthias

MGF (120 PS), brg, EZ 05/96
MGF (120 PS), amaranth, EZ 12/96
MGB Roadster, green mallard, EZ 03/73
MGC Roadster, dark burgundy, EZ 12/68


Sa 26. Nov 2016, 22:44
Profil

Registriert: So 11. Sep 2016, 12:24
Beiträge: 133
Wohnort: Norderstedt bei Hamburg
Beitrag Re: Brooklands in den Originalzustand versetzen
Na der ist ja mal teuer.
Ich hoffe ich komme günstiger an das entsprechende Material.
Die Zeit ist mein bester Helfer, ich habe es echt nicht eilig. In zwölf Jahren geht's um die H-Zulassung, bis dahin hätte ich ihn gerne original :)

Schönen Abend,
Sascha

_________________
Es gibt keine Probleme, nur Situationen.


Sa 26. Nov 2016, 22:54
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4498
Beitrag Re: Brooklands in den Originalzustand versetzen
http://www.ebay.co.uk/itm/MG-MGF-TF-16- ... SwJ7RYUrI0


Fr 23. Dez 2016, 02:37
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4498
Beitrag Re: Brooklands in den Originalzustand versetzen
mal wieder Felgen


http://www.ebay.de/itm/7x16-Alufelgen-R ... Swa~BYOp~f


So 1. Jan 2017, 20:23
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6222
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Brooklands in den Originalzustand versetzen
vierhundertfünfzig Euro für die angeranzten Dinger ???

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Mo 2. Jan 2017, 02:32
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4498
Beitrag Re: Brooklands in den Originalzustand versetzen
kannst ja nen preisvorschlag machen :D
im moment gibts die grad nicht an jeder ecke... war vor nem jahr noch anders


Mo 2. Jan 2017, 03:20
Profil

Registriert: Mo 11. Nov 2013, 00:05
Beiträge: 151
Wohnort: Penzing - Epfenhausen
Beitrag Re: Brooklands in den Originalzustand versetzen
Ich hätte noch einen Satz, allerdings ein Fall für den Felgendoc. :roll:

_________________
Lesen gefährdet die Dummheit

Bin im Besitz einer Hydragaspumpe, Standort 86929 Penzing/Epfenhausen


Sa 7. Jan 2017, 23:06
Profil

Registriert: Di 5. Okt 2010, 17:29
Beiträge: 2308
Beitrag Re: Brooklands in den Originalzustand versetzen
Ich hab auch noch einen Satz, allerdings ein Fall für den Gartenschlauch :lol:
Echt, kein Scheiß, 2 brauch ich für mich um den Gartenschlauch drauf zu wickeln, 2 kann ich verschenken.


Mo 9. Jan 2017, 20:19
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4498
Beitrag Re: Brooklands in den Originalzustand versetzen
Noch paar Felgen

mg mgf mg tf mgtf 16 inch cup felgen, 250 €
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... ialbuttons


Sa 14. Jan 2017, 00:05
Profil

Registriert: So 11. Sep 2016, 12:24
Beiträge: 133
Wohnort: Norderstedt bei Hamburg
Beitrag Re: Brooklands in den Originalzustand versetzen
British Steel hat geschrieben:
Ich hab auch noch einen Satz, allerdings ein Fall für den Gartenschlauch :lol:
Echt, kein Scheiß, 2 brauch ich für mich um den Gartenschlauch drauf zu wickeln, 2 kann ich verschenken.


Das tut weh, sind die nur an der Immobilie befestigt performant? :)

Ihr schafft mich,
Sascha

_________________
Es gibt keine Probleme, nur Situationen.


Di 17. Jan 2017, 21:59
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de