Aktuelle Zeit: Fr 5. Jun 2020, 08:21




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2624 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 127, 128, 129, 130, 131, 132  Nächste
Friese frisiert ! Na dann ... 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1619
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Da ist die Info !!

Die hab ich gebraucht !

Jan hat ein Pscan und den treff ich am Freitag !

Danke Christian ! :up:

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...

1. schwarz, leicht bemoost VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, schick und zuverlässig, is mal was Neues VIN : 005314, COF


Di 19. Mai 2020, 18:53
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1619
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Is alles noch viel geiler ! Jan fährt jetzt in Sothel los und is inner knappen Stunde hier !

Wat fürn geiler Typ! :up:

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...

1. schwarz, leicht bemoost VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, schick und zuverlässig, is mal was Neues VIN : 005314, COF


Di 19. Mai 2020, 19:07
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1619
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
PSCAN ist ein cooles Tool !

Wir haben eben meine FOBS auf meine beiden Kisten angelernt.

Turbo FOB funzt jetzt ( wieder )

Super Sache !

Jetzt kann die Fehlersuche weitergehen !

Danke Jan !

_________________
fully unfunctional ...

1. schwarz, leicht bemoost VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, schick und zuverlässig, is mal was Neues VIN : 005314, COF


Di 19. Mai 2020, 20:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1619
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Frohen Vaddertach !

Ich hab eben die Zuleitung von vorne von der Batterie zum Anlasser geprüft.

Zündung an und Voila ! Bummelige 12V, supi denkt man sich.

Sicherungen vorne unter der Haube sind auch alle heil.

Der Anlasser sollte auch heil sein. Damals hatte ich den aus dem Silbernen ausgebaut und den vermutlich kaputten Anlasser aus dem Turbo in den Silbernen.

Das war auch für die Katz, sprang sofort an der Silberne... :lol:

Somit, was haben wir noch aufm Zettel ?

Anlasserrelais ?? Wo ist das Teil und wie prüfe ich das?

Obwohl ein Swap aus dem Roten sollte kurzfristig für Klärung sorgen.

Wo steckt der Lümmel ?

Bei Rimmer grad gesehen... vergesst die Frage ...

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...

1. schwarz, leicht bemoost VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, schick und zuverlässig, is mal was Neues VIN : 005314, COF


Do 21. Mai 2020, 14:07
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1619
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Err, mir gehen grad die Optionen aus.

Batterie voll, Anlasserrelais heil, eben gecheckt, Sicherungen vorne ok ...

Ne Idee warum der Anlasser nicht rödeln will ?

Is bestimmt wieder was ganz Sonderbares, Seltenes ...

WAT ??

:?

_________________
fully unfunctional ...

1. schwarz, leicht bemoost VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, schick und zuverlässig, is mal was Neues VIN : 005314, COF


Do 21. Mai 2020, 14:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6648
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Stecker am Magnetschalter. Der Klassiker.

_________________
MGF VVC, Flame Red, LHD, 4.4.1997
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004
ZR 160 3-Türer, Solar Red, LPG, LHD, 21.8.2001
Midget Mk3 RWA, Blaze Red, LHD, 12/1972


Do 21. Mai 2020, 15:04
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1619
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Nein, leider nicht, Mykel. :(

Den Klassiker hatte ich noch aufm Schirm vom letzten Mal. ;)

_________________
fully unfunctional ...

1. schwarz, leicht bemoost VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, schick und zuverlässig, is mal was Neues VIN : 005314, COF


Do 21. Mai 2020, 15:39
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Mai 2013, 02:11
Beiträge: 789
Wohnort: Nasses Dreieck
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Hast Du mal überprüft, wie hoch die Spannung am Anlasser ist, wenn Du starten willst, also die Spannung unter Last? Wenn nämlich entweder über den Magnetschalter oder die Zuleitung zuviel Verlust entsteht, reicht nicht aus, was hinten ankommt, um den Anlasser drehen zu lassen. Bei einer Leistung des Anlassers von geschätzt 1 PS muß schließlich ein Strom von rund 60 Ampére fließen.

_________________
Ich hab jeden Tag Ostern. Irgendwas such ich immer.


Do 21. Mai 2020, 18:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1619
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Hmm, nee, hab ich ( natürlich ) nicht ... coole Idee, btw.

Also dafür brauch ich wohl nen 2 Mann, der startet während ich hinten messe.

Das Dumme ist, die sind hier gerade alle voll bis unters Dach !

Dafür werd ich mal einen meiner Söhne herbeordern.

Soll heißen, err, oder was lese ich dann auf dem Voltmeter, wenn die Spannung einbricht.

Oder besser: die Spannung von ca. 12 V sollte nicht beim Starten nicht wegbrechen ? Ansonsten stimmt da was nicht, richtig ?

Teste ich !

Danke Reinhold ! :up:

;)

_________________
fully unfunctional ...

1. schwarz, leicht bemoost VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, schick und zuverlässig, is mal was Neues VIN : 005314, COF


Do 21. Mai 2020, 19:34
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Mai 2013, 02:11
Beiträge: 789
Wohnort: Nasses Dreieck
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Das geht auch alleine. :) Vorschlag:
miß erst einmal, wie hoch die Spannung an der Batterie im Ruhezustand ist;
dann miß, wie hoch die Spannung an Anlasser-Plus (nicht dem Magnetschalter-Plus!) ist;
dann lege ein langes Kabel vom Anlasser-Plus bis nach vorne bzw. bis dorthin, wo Du das Meßgerät sehen kannst, während Du startest;
auf diese Weise erfährst Du wieviel Spannung in den Meßleitungen verloren geht (das sollte aber nicht sehr viel sein);
laß das Meßgerät da, wo es ist, starte und beobachte, wie stark die Spannung gegenüber der letzten Messung abfällt;
wenn das mehr als geschätzt 50% sind, hat entweder die Plus-Leitung zum Magnetschalter oder der einen zu hohen Widerstand;
welches Bauteil das ist, kannst Du unterscheiden, indem Du die Meßleitung nicht am Anlasser-Plus, sondern am Magnetschalter-Plus anschließt und noch einmal startest:
gleicher Abfall: die Leitung hat einen Fehler; gleiche Spannung wie ohne Last: der Magnetschalter hat einen Fehler.
Und schon weißt Du mehr. :)
Ich gehe dabei davon aus, daß der Masseanschluß von der Batterie zum Auto (Karosserie, Motor) in Ordnung ist!

_________________
Ich hab jeden Tag Ostern. Irgendwas such ich immer.


Fr 22. Mai 2020, 00:34
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Mär 2011, 17:53
Beiträge: 258
Wohnort: Bassum
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Bestimmt irgendein Massekabel. Der Klassiker.

_________________
Beste Grüße

Adrian


MG F, Bj.99, 1,8l, 120PS, anthrazit


So 24. Mai 2020, 20:59
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1619
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Masse kann ich glücklicherweise ausschließen ! Wär die nich da könnt ich am Motor nix messen.

Uhh, gefährliches Halbwissen sag ich mal ...

ABÄ : bin nur drin um Reinholds Anleitung nochmal zu lesen. :lol:

Batterie hat 14,7 V vorn, vollgeladen bis unners Dach !

Beim Starten bricht die auf 8,6 V auf der Plusleitung ein ... dascha schon mal Scheisse, wenn ich das Reinholds Anleitung richtig deute ...

Errr, und was heisst das nochmal ?

Ok, auf dem Plus des Magnetschalters nochmal messen, lese ich gerade.

Versuch ich jetzt nochmal !

Ansonsten:

Batterie vorne raus, hinten direkt ran und und Brücken bis die Funken fliegen, ist dann wohl der nächste Schritt.

OK ! los gehts ! Und ich hab hier noch nen Anlasser gefunden und der ist nicht vom Hr. Baron ... ;)

Wird gleich mitgetestet ...

Feuerlöscher zwei, drei, vier ...

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...

1. schwarz, leicht bemoost VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, schick und zuverlässig, is mal was Neues VIN : 005314, COF


Mo 25. Mai 2020, 14:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1619
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Erstmal was Nettes:

Statusbericht vom Roten.

Sascha, er hat die neue ( alte ) Innenausstattung bekommen. Sieht echt gut aus. Schau mal:

Dateianhang:
IMG_8558.jpg
IMG_8558.jpg [ 414.14 KiB | 213-mal betrachtet ]


Deine roten Sitze sind im Turbo und das sieht mal richtig geil aus.

Also die Sitze sehen geil aus, das Auto derzeit eher nich so ... :lol:

Er war am Wochenende in der Waschanlage.

Beim Oberwaschbär Jan ! :mrgreen:

Dateianhang:
IMG_8596.jpg
IMG_8596.jpg [ 777.96 KiB | 213-mal betrachtet ]


Und Nein, er hat das natürlich nicht alleine gemacht, hier der Beweis:

Dateianhang:
JPPU6052.jpg
JPPU6052.jpg [ 434.76 KiB | 213-mal betrachtet ]


Ich mach das ja eher selten :angel: , somit wars ein grosser Spass ! :D

Hat sich auch echt gelohnt.

Dateianhang:
IMG_8597.jpg
IMG_8597.jpg [ 815.19 KiB | 213-mal betrachtet ]


Das vorher Photo lass ich mal besser weg. :lol:

Jan hat mit Wissen nicht gespart, somit hab ich jetzt wieder ne funktionierende Handbremse, nen Fensterheber Fahrerseite, die den Namen auch verdient, saubereres Interieur und diverse andere Kleinigkeiten.

Der könnte so jetzt also durchn TÜV ! Das war der Plan ! ( Ausser ich schau mal unters Auto ... )

Na ja, wir werden sehen...

Danke Jan! :up:

_________________
fully unfunctional ...

1. schwarz, leicht bemoost VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, schick und zuverlässig, is mal was Neues VIN : 005314, COF


Mo 25. Mai 2020, 16:11
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Mai 2013, 02:11
Beiträge: 789
Wohnort: Nasses Dreieck
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Cadde hat geschrieben:

Batterie hat 14,7 V vorn, vollgeladen bis unners Dach !

Beim Starten bricht die auf 8,6 V auf der Plusleitung ein ... dascha schon mal Scheisse, wenn ich das Reinholds Anleitung richtig deute ...

Errr, und was heisst das nochmal ?
...

:mrgreen:
Daß die Spannung beim Starten absinkt, ist normal. Und 6,1 Volt (=der Spannungsabfall) sind deutliich weniger als 50% von 14,7 Volt. :P Wobei mir die 14,7 Volt Batteriespannung verdächtig, weil zu hoch vorkommen.
Wo aber hast Du die Spannung beim Starten gemessen? An der Batterie? Wichtig wäre zu wissen, wie hoch die Spannung beim Anlassen am Anlasser ist. Davon hängt nämlich ab, ob der Anlasser durchdreht oder nicht.

_________________
Ich hab jeden Tag Ostern. Irgendwas such ich immer.


Mo 25. Mai 2020, 16:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1619
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Jetzt weiß ich auch wieder, wie das mit dem Photos posten funktioniert :lol:

So, ab zur nächsten Baustelle:

Zuerst sah ich dieses Relais im Roten:

Dateianhang:
IMG_8604.jpg
IMG_8604.jpg [ 675.84 KiB | 208-mal betrachtet ]


Hab mich schon gefreut, denn im VVC war nur ein Stummel davon zu sehen, da wird nur was gebrückt:

Dateianhang:
IMG_8606.jpg
IMG_8606.jpg [ 518.34 KiB | 208-mal betrachtet ]


Ich hab den Anlasser, den ich im Kofferraum gefunden hab, versucht zu Prüfen.

Hab auf Youtube ein Video gesehen, da muss ein Ring ausrücken und dann muss der Motor rödeln und die Schwungscheibe wird angetrieben.

OK, hab ich soweit !

Dieser Geselle hier:

Dateianhang:
IMG_8607.jpg
IMG_8607.jpg [ 1.01 MiB | 208-mal betrachtet ]


hat zwar ausgerückt, drehte sich aber keinen Millimeter !

Da ich dann wusste, was zu tun ist, hab ich das mit dem Anlasser im Turbo versucht.

Ging nicht, Überbrückungskabel hielt nicht, alles Scheisse alleine.

Kurzerhand :

Dateianhang:
IMG_8608.jpg
IMG_8608.jpg [ 972.09 KiB | 208-mal betrachtet ]


Alles gemacht wie vorher und:

Genau dasselbe ! Der ist also doch Schrott !

Der hat sich dann aber festgestanden. Denn der lief als er ausm Silbernen kam. Fuck! :twisted:

Mal auseinandernehmen ? Lohnt das ? Hmmm...

Im Roten ist ja noch einer, der funktioniert ...und das WE ist laaaaang ...

:mrgreen:

Oha, Reinhold hat was geschrieben, moooooment, ich schick das hier erstmal los damit das safe is ...

_________________
fully unfunctional ...

1. schwarz, leicht bemoost VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, schick und zuverlässig, is mal was Neues VIN : 005314, COF


Mo 25. Mai 2020, 16:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1619
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Nee, ich hab das in der Mitte gemessen, nämlich auf dem Fahrersitz, damit ich den Zündschlüssel auch noch drehen kann.

:(

_________________
fully unfunctional ...

1. schwarz, leicht bemoost VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, schick und zuverlässig, is mal was Neues VIN : 005314, COF


Mo 25. Mai 2020, 16:42
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Feb 2009, 20:26
Beiträge: 1486
Wohnort: Düren, NRW
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Hast Du mal eine anständige Batterie genommen, eine die auch funktioniert?. Der Rote startet doch oder?, dann nimm die Batterie doch mal oder überbrücke mit dem zum Turbo. Ich vermute mal das die Batterie im Turbo fritte ist und bei Last zu stark einbricht. Die 14,7 V kann ich mir beim besten Wille nicht vorstellen oder war da noch das Ladegerät angeklemmt?.

_________________
Gruß, Michael
MGF/TF Stammtisch Köln

Bremsen macht die Felgen dreckig!


Mo 25. Mai 2020, 17:26
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1619
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Hmm, ok , Michael , ich bau die morgen mal um.

Und Nein, das Ladegerät war nicht mehr dran ... :lol:

Leider, leider hab ich beim Turbo keine 220V Steckdose in der Nähe. :(

Is auch noch so ein Thema ...

Na ja...

;)

Ps: ich schau mir grad Anlasserreparaturvideos an.

Hätt ich mir auch nie Träumen lassen ...

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...

1. schwarz, leicht bemoost VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, schick und zuverlässig, is mal was Neues VIN : 005314, COF


Mo 25. Mai 2020, 17:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1619
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Dascha man ne geile Batterie... :roll: :

Zuviel is ja man auch nicht wirklich richtig, wa ?

Dateianhang:
IMG_8612.jpg
IMG_8612.jpg [ 407.34 KiB | 192-mal betrachtet ]


Ich ziehe mal wieder alle Register ...

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...

1. schwarz, leicht bemoost VIN : 501503, LQW

2. der rote Baron, schick und zuverlässig, is mal was Neues VIN : 005314, COF


Mo 25. Mai 2020, 18:00
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6648
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Mann, Mann, mein Caddemann, lot de Fingers van de Relais wech! Das gelbe im roten neben dem Sicherungskasten ist das für den Kühlerlüfter. Der Schwatte hat Klima, da ist ein extra Relaisblock daneben und die Brücke in dem gelben Halter gehört da genau so hin. Wenn man nich allns sölvs mokt … ich mach die Siegel wieder drauf! 8-) :lol:

Wenn der Anlasser einrückt, der Motor aber nicht dreht, dann wird das wohl an den Kontakten vom Magnetschalter liegen. Häng die Batterie mal an die Gehäusemasse (-) und an den anderen Pol vom Magnetschalter (+) der zum Anlassermotor geht und guck, ob der Motor dann läuft. Hab ich auch schon gehabt. Kontakte verschlissen. Magnetschalter zerlegt, Kontakte blank gefeilt, dann waren die aber zu kurz, als das die Brücke noch Verbindung bekam. Also Kontaktpins ausgebaut, zwei M8 Unterlegscheiben drunter und wieder rein. Lief dann problemlos.

_________________
MGF VVC, Flame Red, LHD, 4.4.1997
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004
ZR 160 3-Türer, Solar Red, LPG, LHD, 21.8.2001
Midget Mk3 RWA, Blaze Red, LHD, 12/1972


Mo 25. Mai 2020, 20:21
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2624 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 127, 128, 129, 130, 131, 132  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de