Aktuelle Zeit: Mo 26. Aug 2019, 08:10




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
MG TF stärkere Stabilisatoren verfügbar? 
Autor Nachricht

Registriert: Fr 28. Jun 2019, 13:52
Beiträge: 34
Wohnort: Köln
Beitrag MG TF stärkere Stabilisatoren verfügbar?
Hallo zusammen,

gibt es irgendwo stärkere bzw. dickere Stabilisatoren zu kaufen? Falls nicht, werde ich die Originalen einfach nur neu lagern. Hat jemand zufällig mit den PU Sätzen von Moto Build Erfahrungen?
http://www.moto-build.com/

Gruß,
Phil


Mi 7. Aug 2019, 15:52
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 20:29
Beiträge: 1045
Wohnort: Südhessische Idylle
Beitrag Re: MG TF; stärkere Stabilisatoren verfügbar?
Gibt es.
Zum einen von Mike Satur, verschiedene Ausführungen, z.b. die grünen, vo 25mm, hi 22,5mm

Außerdem gibts glaub ich noch bei VHS die dickeren vom LE500, ob die gleich sind mit den Satur "grünen", oder etwas dünner weiß ich jetzt nicht.
Beim Satur gibts auch noch die roten, die sind etwas dünner als die grünen, also etwas weicher.

_________________
-----------
Viele Grüße
Peter


MGF Trophy 2001 trophy yellow
MGF MPI 2001 solar red


Mi 7. Aug 2019, 16:32
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2009, 01:33
Beiträge: 2187
Beitrag Re: MG TF; stärkere Stabilisatoren verfügbar?
viewtopic.php?f=3&t=9208&hilit=Stabi

viewtopic.php?f=3&t=5844&hilit=Stabi

_________________
MG TF 135 (Oxford SE, MY2005)

"Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du
untersteuert. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuert."
Walter Röhrl


Mi 7. Aug 2019, 16:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 20:29
Beiträge: 1045
Wohnort: Südhessische Idylle
Beitrag Re: MG TF; stärkere Stabilisatoren verfügbar?
Die PU-Buchsen von "Motobuild" sehen mir so aus, als wären es die von "Autobush", die auch Mike Satur verkauft.
Die hatte ich beim Trophy vorn und hinten drin, nun nur noch hinten, weil ich da einen Satz noch da hatte. Vorn hab ich jetzt die orangen von Polybush (bei Rimmers z.B. erhältlich) drin.
Die Autobush-Buchsen sind meist 2-teilig, was die Montage einfacher macht, die orangenen Polybushes muss man reinpressen.

Mein Trophy hat jetzt ca. 130.000 km auf der Uhr und die letzten 2 Jahre war er wegen fehlendem N2 in den Hydra-Dosen sehr hart.
Jedenfalls waren vorn und hinten die meisten PU-Buchsen in einem jämmerlichen Zustand und daher hab ich sie im Zuge anderer Arbeiten am Fahrwerk komplett getauscht, bzw. tauschen müssen.
Kann natürlich vom brettharten Fahrwerk gekommen sein, oder Alterungserscheinung....
Mal sehen, wie sich die orangen Polybush-Buchsen vorne so verhalten werden in nächster Zeit.

_________________
-----------
Viele Grüße
Peter


MGF Trophy 2001 trophy yellow
MGF MPI 2001 solar red


Mi 7. Aug 2019, 16:50
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 14:16
Beiträge: 78
Wohnort: Hannover
Beitrag Re: MG TF stärkere Stabilisatoren verfügbar?
Hatte meine Stabis glaube ich auch bei VHS gekauft (bin mir aber nicht mehr 100% sicher). Diese werden von Eibach hergestellt.
Hab bisher nur den vorderen gewechselt, wobei der neue schon deutlich dicker als der Alte war, ohne jetzt genau nachgemessen zu haben.

Zu den Polybushes von MS.
Bin von den Buchsen für die vorderen querlenker sehr enttäuscht gewesen, da die Buchsen zu lang waren und ich diese kürzen musste, damit der Querlenker wieder verbaut werden konnte.


Do 8. Aug 2019, 08:39
Profil

Registriert: Fr 28. Jun 2019, 13:52
Beiträge: 34
Wohnort: Köln
Beitrag Re: MG TF stärkere Stabilisatoren verfügbar?
Also gibt es ab Werk zwei verschiedene Durchmesser für die Hinterachse (18 und 20mm), sowie 3 für die Vorderachse (19,21 und 25mm). Ausgehend von dem widerlichen Untersteuern mit meiner 205/185er Reifenkombi, könnte die 20/21mm Kombination gut passen, aber bei der Vielfalt werde ich mich vorerst um Einheitsbereifung kümmern und dann entscheiden, ob größere Änderungen am Querschnittsverhältnis nötig sind.

Bzgl. PU-Lager muss ich dann mal ein ernstes Wörtchen mit Superflex bzw. SuperProPoly sprechen. Kann ja wohl nicht sein, dass deren Lager nicht für den TF existieren. Deren Know-How und Fertigungsqualität ist jedenfalls das Beste, was mir bislang begegnet ist. Die Low-budget Lösung fällt bei fragwürdiger Haltbarkeit für mich weg.

Danke euch!

Gruß,
Phil


Fr 9. Aug 2019, 20:20
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de