Aktuelle Zeit: Sa 17. Nov 2018, 01:21




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2366 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 115, 116, 117, 118, 119  Nächste
Friese frisiert ! Na dann ... 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 10:26
Beiträge: 1863
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
...und er soll sich nicht in die Hosen scheißen.
Das macht die Felgen dreckig.

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Mi 17. Okt 2018, 07:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 15:30
Beiträge: 1520
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Mein Reden, Männer !

Der Gute ist leider nicht totzukriegen. :mrgreen:

Der ging mir damals schon aufm Zeiger , als ich hinter seiner Tochter her war ...

Na ja , lang ists her ...

Immerhin hat er mir die Wohnung gegeben, obwohl ich zu dem Zeitpunkt nur "backbook money" hatte ...

Also so richtig schlimm isser nich , der alte Sack. 91 Jahre isser nu ...

Egal, ich machs wieder inner Auffahrt , wenn er mal nicht mehr aufsteht, denn erben wirds seine Tochter ! :mrgreen:

Danke Markus ! Adresse kommt gleich !

Und hat jemand sonst nen Link zu den Shims für die Laufbuchsen , sorry , hab das Internet umgekrempelt, ich find die nich ... :|

;)

_________________
fully unfunctional ...

1. black Mistbock, hat derzeit nicht mehr Power als ein kaputtes Fahrrad VIN : 501503 , LQW

2. grauer Winterbock, ein MPI der de fakto derzeit teilfunktional ist ... VIN : 500995 , MNX


Mi 17. Okt 2018, 13:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Dez 2016, 11:50
Beiträge: 192
Wohnort: Warendorf
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Meinst du Hylomar blue für die Laufbuchsen?

_________________
MGF MK2, VIN530865, anthrazit, LHD
mit ein paar kleinen Änderungen


Mi 17. Okt 2018, 15:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Jul 2010, 11:36
Beiträge: 206
Wohnort: 94544 Hofkirchen
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Eliseparts


Dateianhänge:
IMG_3042.jpg
IMG_3042.jpg [ 301.43 KiB | 621-mal betrachtet ]
IMG_3040.jpg
IMG_3040.jpg [ 505.23 KiB | 621-mal betrachtet ]

_________________
LE75 No. 1090 von 2000
K&N,Toyosport, Soundgenerator
Mi 17. Okt 2018, 17:30
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 15:30
Beiträge: 1520
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Dankeschön, Wudda ! :up:

:P

_________________
fully unfunctional ...

1. black Mistbock, hat derzeit nicht mehr Power als ein kaputtes Fahrrad VIN : 501503 , LQW

2. grauer Winterbock, ein MPI der de fakto derzeit teilfunktional ist ... VIN : 500995 , MNX


Do 18. Okt 2018, 15:25
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 15:30
Beiträge: 1520
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Hab heute alles auseinandergerissen. Laufbuchsen, Kolben und Pleuel liegen im Flur ...

Hatte nur Laufbuchsenüberstände von ca. 0,04 und 0,05 ... Grrr ... ausserdem waren 3 LB lose ,
ist also alles kein Wunder ... :roll:

Nun hab ich 2 Fragen ...

1. Das Einkleben der Shims ... zuerst die Shim reinlegen, dann Hylomar und dann die Laufbuchse rein , oder gibts da ne
andere präferierte Reihenfolge ?
Oder einfach ALLES mit Hylomar dichtscheissen ?


2. Die Shims sind 0,1mm dick, hmmm , da langt doch wohl eine Shim bzw. Lage , oder soll ich doppelt machen , so das ich
dann auf 0,24mm komm ?

Ich glaub ja eher das eine Lage langt , oder ? Der Block scheint ja eh schon fast am Ende bzw. unten wohl weich zu sein,
sonst wären die LB´s wohl kaum so runter ...

3. Würdet Ihr die Kolbenringe tauschen ??? Vielleicht dichten die nach 200 Tsd Km nicht mehr, err, vernünftig ab ??? Haben
Keine Ahnung, macht sowas Sinn ?? Vielleicht bekomm ich dann eine bessere Kompression hin, denn er lief zwar letztens,
aber echt Scheisse ... :|

Ach, beim Schwatten hab ich nen neuen Anlasser eingebaut , aber da is noch was anderes im Argen , der macht keinen
Mucks , hab auch schon aufs Magnetding gehauen, tut sich nix , kein Klacken, geh ich morgen nochmal bei ...

LG

;)

_________________
fully unfunctional ...

1. black Mistbock, hat derzeit nicht mehr Power als ein kaputtes Fahrrad VIN : 501503 , LQW

2. grauer Winterbock, ein MPI der de fakto derzeit teilfunktional ist ... VIN : 500995 , MNX


So 21. Okt 2018, 14:59
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2012, 11:17
Beiträge: 397
Wohnort: Nienburg/Weser
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Die Antwort auf deine Frage kann nur dein Geldbeutel beantworten :(
Aber macht es Sinn ein Block wo du selbst festgestellt hast das der keine Kompression hat, liner abgesackt und 200 tkm auf der Uhr überhaupt noch Geld rein zu stecken?
Bei deiner Aufzählung fehlen noch mindestens neue lagerschalen für die Pleuelstangen und kurbelwelle
Übrigens ich würde statt hylomar hypermumpe nehmen das hält wenigstens :D

Mfg Thorsten (der nach über 200tkm immer noch 14 bar auf alle Zylinder hat ) :D

_________________
Nur Kutschen werden gezogen


So 21. Okt 2018, 16:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 15:30
Beiträge: 1520
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Oh shit , ich Trottel hab hab von Sinnhaftigkeit gesprochen... :shock: Sorry , mein Fehler ! :lol:

Mein Portemonnaie sagt natürlich derzeit noch NEIIIINNN ! :mrgreen:

Aber das weisst Du doch, Thorsten ! :!:

Besser wär es wohl , den Hilfsrahmen vom Börny da unterzuklemmen, obwohl der Block auch überholt werden muss. Hat allerdings erst 60tsd runter ...

Das Ding ist, ich trau mir den Stunt mit dem Hilfsrahmen raus und wechseln aufm öffentlichen Parkplatz, errr, nicht zu ... :oops:

Sorry, bin halt ein Weichei ... :mrgreen: und deshalb bleibt mir deshalb derzeit keine andere Wahl, als den Block soweit fit zu machen , das mich die Möhre wenigstens übern Winter zur Arbeit bringt ... im nächsten Frühjahr sieht das wahrscheinlich schon wieder ganz anders aus ... hopefully !. :D

Aber da hätt ich mal ne Frage : hat schon mal jemand den Block ausgebaut und den Hilfsrahmen dringelassen ?

Den Block nach oben raus , oder nach unten ? Jetzt ist da alles frei ...

Motorhalter rechts oben raus und nach rechts raus versuchen, den Block von der Getriebewelle abzuziehen ?

Geht das ? Ist da dann genug Platz ??

Das würd ich jetzt glatt machen und Börnys Block da reinsetzen.

Jemand schonmal gemacht , probiert ? ;)

Und Thorsten : Wie heisst denn Deine Mumpe genau ?? Sach ma an !

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...

1. black Mistbock, hat derzeit nicht mehr Power als ein kaputtes Fahrrad VIN : 501503 , LQW

2. grauer Winterbock, ein MPI der de fakto derzeit teilfunktional ist ... VIN : 500995 , MNX


So 21. Okt 2018, 17:50
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 15:30
Beiträge: 1520
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
jim_knopf123 hat geschrieben:

Mfg Thorsten (der nach über 200tkm immer noch 14 bar auf alle Zylinder hat ) :D


Tja, hätt ich auch gern ! :up:

Neid is high ! :lol:

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...

1. black Mistbock, hat derzeit nicht mehr Power als ein kaputtes Fahrrad VIN : 501503 , LQW

2. grauer Winterbock, ein MPI der de fakto derzeit teilfunktional ist ... VIN : 500995 , MNX


So 21. Okt 2018, 17:57
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2012, 11:17
Beiträge: 397
Wohnort: Nienburg/Weser
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Gemacht noch nicht aber das Getriebe abschrauben nach links schieben geht um die Kupplung zu machen also müsste man nur den Block ohne Kopf von oben reinstecken das müsste klappen Auspuff und so ist ja weg
Locktite quick gasket heißt das Zeug

_________________
Nur Kutschen werden gezogen


So 21. Okt 2018, 19:05
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 15:30
Beiträge: 1520
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Ich hab da vorhin mal reingeschaut, das sieht aus , als ob das klappen könnte.

Machen werd ich das aber vorerst nicht , weil ich sonst vorm Winter überhaupt nicht fertig werde.

Da wird bestimmt dann wieder was nicht flutschen und dann steht die Karre übern Winter.

Das darf nich, diesmal nicht, neee ... :angel:

Ich hab die Shims bei Rimmer bestellt.

Und wenn die Laufbuchsen über die letzten 20 Jahre insgesamt ca. 0,15 mm abgesackt sind , dann holen die Shims mit 0,1mm Dicke da jetzt evtl. ein paar Jahre Lebensdauer raus, meine ich ... Ja, bevor da irgendwas anderes verkackt , ja , is klar ... :roll:

Aber am Motor ist an sich jetzt bald "alles" :lol: neu, also ich bin da guter Dinge !



Dank Dir, Thorsten !

Nimmst Du für das Loctite Zeug auch als Ersatz für das Hylomar an den Laufbuchsen ? Wie gesagt , die Laufbuchsen waren fast ALLE lose, aber sowas von ... :evil:

;)

_________________
fully unfunctional ...

1. black Mistbock, hat derzeit nicht mehr Power als ein kaputtes Fahrrad VIN : 501503 , LQW

2. grauer Winterbock, ein MPI der de fakto derzeit teilfunktional ist ... VIN : 500995 , MNX


Mo 22. Okt 2018, 17:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2012, 11:17
Beiträge: 397
Wohnort: Nienburg/Weser
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Natürlich dann kannste den Kopf auch ablassen ohne das sie rauskommen
Frage mal Jan (Ansaugbrücke ) :D

_________________
Nur Kutschen werden gezogen


Mo 22. Okt 2018, 18:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 15:30
Beiträge: 1520
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Hat jemand mal die Anzugsdrehmomente für die Pleuelschrauben für mich ?

Wenn man die Suche anschmeisst , kommt das hier : " Es wurden keine Beiträge gefunden, weil das Wort pleuelschraube in keinem Beitrag enthalten ist."

Wat ?

Ich dachte, ich allein hätte schon mehrmals darüber gefaselt.

Bei Dieter steht da auch nix drüber ...

Mir war so 20nm und nochmal ne viertel Umdrehung , stimmt das ?

;)

_________________
fully unfunctional ...

1. black Mistbock, hat derzeit nicht mehr Power als ein kaputtes Fahrrad VIN : 501503 , LQW

2. grauer Winterbock, ein MPI der de fakto derzeit teilfunktional ist ... VIN : 500995 , MNX


Fr 26. Okt 2018, 12:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Nov 2008, 23:19
Beiträge: 5014
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
20 Nm +45° lt Engine Overhaul manual

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


Fr 26. Okt 2018, 16:32
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 15:30
Beiträge: 1520
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Dankeschön ! :up:

_________________
fully unfunctional ...

1. black Mistbock, hat derzeit nicht mehr Power als ein kaputtes Fahrrad VIN : 501503 , LQW

2. grauer Winterbock, ein MPI der de fakto derzeit teilfunktional ist ... VIN : 500995 , MNX


Fr 26. Okt 2018, 18:16
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 15:30
Beiträge: 1520
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
@ Markus / Kitey : Sach ma , hast Du die beiden MPI Auslassventile schon in die Post gesteckt ?

Die fehlen mir nur noch zu meinem Glück. ;)

Hab heute die Shims bekommen und ich klöppel das morgen wieder zusammen.

Mit Hylomar, hab leider das Loctite Quick Gasket Zeugs, welches Thorsten / JimKnopf empfiehlt, noch nicht bekommen.

Die Uddels waren auch schon wieder da und haben mir die Fenster schon wieder mit den Abschleppdrohungen zugekleistert.

Oh Manno , die nerven echt ... :roll:

Die finden das scheinbar nicht so cool, das ich das aufm öffentlichen Parkplatz mach , na ja ... geht halt nich anders ... :ugeek:

Interessiert mich aber auch nicht wirklich großartig ...

ABÄ : wär halt gut, wenn der Bock da bald fertig wird und umgeparkt werden kann.

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...

1. black Mistbock, hat derzeit nicht mehr Power als ein kaputtes Fahrrad VIN : 501503 , LQW

2. grauer Winterbock, ein MPI der de fakto derzeit teilfunktional ist ... VIN : 500995 , MNX


Sa 27. Okt 2018, 19:11
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Aug 2010, 20:45
Beiträge: 412
Wohnort: Düsseldorf
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Ach du scheiße... Ich wusste ich hab irgendwas vergessen. :?

Steck ich morgen in ein Paket. :angel:

_________________
"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?" - Marilyn Monroe

Mein F MKI hat jetzt auch:
Nen ZR, damit er nicht so alleine in der Tiefgarage übernachten muss.


Sa 27. Okt 2018, 21:09
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 15:30
Beiträge: 1520
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Keine Panik ! Alles easy ! :D

Dank Dir ! :up:

;)

_________________
fully unfunctional ...

1. black Mistbock, hat derzeit nicht mehr Power als ein kaputtes Fahrrad VIN : 501503 , LQW

2. grauer Winterbock, ein MPI der de fakto derzeit teilfunktional ist ... VIN : 500995 , MNX


Sa 27. Okt 2018, 21:12
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 15:30
Beiträge: 1520
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Ich werd noch irre , ehrlich ! :roll: :lol:

Hab wieder was für die Fachwelt ...

Ich hatte das hier gelesen :

http://www.elisewiki.de/wiki/index.php/Nockenwellen

Und da ich den Motor bis vor kurzem noch komplett auseinander hatte, dachte ich an ein Upgrade der Nockenwellen nach.
Natürlich auch weil der Sascha aus Sulingen, der mir den Kopf geplant hatte, sagte : " Cadde , die NW´s sind durch , hol mal Neue ! " OK , nach 200tsd km , na schön ...

Und die Wellen vom 1.6 mit ein bisschen mehr Biss , why not , dachte ich ... 252 Grad und 9,5 Lift , okidoki ...

Kurz bei Ebay geschaut und et voila , 2 NW´s aus nem 1.6er für 40 Locken , mein Kumpel angehauen , das er mir die mal per Paypal aus England kurz ordert.

Alles prima bis dahin ...

Nun kommen die durch die Tür und keine der beiden NW´s hat nen Verteilerfinger dran ! :shock:

2 Auslassnocken ?

Ich hatte den Verkäufer vorher extra gefragt , : " Jaaa, eine Einlass, eine Auslass " , bla, bla ... ok, dann her damit ...

Ausserdem steht auf beiden LGC 106970 ... zuerst witterte ich Beschiss ... :arrow:

Wieder rein ins Internet , da liest man dann sowas wie "LGC106000 ( die die ich haben wollte ) AKA 106970 "

Hä, dieselben ? WAT ? Nur anders benannt ?

Zum weiteren gesellt sich jetzt weiteres Ungemach ,weil meine alten NW´s aus dem 1.8er AUCH LGC 106970 er sind ! :shock:

Ich hab die nämlich vorhin grad wieder eingebaut !

Jetzt hab ich in meinem Kopf uralte abgenudelte NW drin und einen fast neuen unbrauchbaren Satz gleicher ??? Wellen hier, denen aber ein Verteilerfinger FEHLT !

Sind also irgendwie nur 2 Ausgangswellen. FUUUUCK ! :evil:

Ich das Markus, dem Rheinkiter, geschrieben. Er sagt , das Wellen ab MK2 irgendwie zweiteilig sind oder sein können , so hab ich Ihn jedenfalls verstanden. Plastikfassung nicht schweißbar. ERRR , ich hatte nur noch Fragezeichen. Hab ich immer noch.

Ich wieder rein ins Netz und das was scheinbar fehlt , kann man tatsächlich nachordern :

https://rimmerbros.com/Item--i-NJJ10001P

Was meint Ihr, lohnt das ? Kann ich das nachrüsten ?

Denn das sieht eher nicht danach aus ... :

Da Nockerln :

Dateianhang:
Verteilerfingerseite.jpg
Verteilerfingerseite.jpg [ 95.94 KiB | 71-mal betrachtet ]


und

Dateianhang:
Ganz klar NWRäderseite.jpg
Ganz klar NWRäderseite.jpg [ 95.49 KiB | 71-mal betrachtet ]


Sind in meinen Augen 2 ganz normale Wellen ...

Wat nu ?

Eine NW mit diesem Verteilerfinger nachrüsten ? Oder dem Briten seine NW´s zurückschicken ? Hätt ich fast am meisten Bock zu ... :angel:

Und sind LGC 106000 und LGC 106970 identische Nockenwellen ? Dieselben 252 Grad und 9,5 Lift ??

Das sind die Fragen ... jemand ne Ahnung ?

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...

1. black Mistbock, hat derzeit nicht mehr Power als ein kaputtes Fahrrad VIN : 501503 , LQW

2. grauer Winterbock, ein MPI der de fakto derzeit teilfunktional ist ... VIN : 500995 , MNX


Di 13. Nov 2018, 17:45
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 08:18
Beiträge: 6314
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Also ich hab mir gerade beim Rimmer die letzte verfügbare gebrauchte LGC105990 geordert (für £25), die hat 252° und 9,5mm, und den Nocken für den Verteilerfinger. Ich vermute, deine ist ne Standardwelle mit 8,8mm.

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Di 13. Nov 2018, 19:52
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2366 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 115, 116, 117, 118, 119  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de