Aktuelle Zeit: Sa 20. Okt 2018, 08:41




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
MGF hydragas .. Ersatz 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:38
Beiträge: 1196
Wohnort: MZ
Beitrag MGF hydragas .. Ersatz
Na endlich :up: :up: :up:

_________________
Quattro bedeutet daß man erst dort steckenbleibt wo kein Abschleppwagen mehr hinkommt : )


Fr 6. Aug 2010, 00:15
Profil

Registriert: Mi 14. Jan 2009, 12:35
Beiträge: 147
Wohnort: Kelkheim
Beitrag Re: MGF hydragas replacements
naja, wie man es nimmt.
Wenigstens eine Lösung.
Aber mir pers. wäre die gesicherte Versorung mit den Hydragaseinheiten wesentlich lieber...... :-(

_________________
Liebe Grüße aus dem Taunus
F-Online
~ Für eine gute Abkürzung nehme ich jeden Umweg in Kauf ~


Fr 6. Aug 2010, 09:14
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 23:34
Beiträge: 348
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Beitrag Re: MGF hydragas replacements
Bin schon dran :up:

Der Koch

_________________
Wer langsam fährt wird länger gesehen!
MG F                                          Donkey Max


Fr 6. Aug 2010, 13:07
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 5003
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: MGF hydragas replacements
gallex2000 hat geschrieben:
Na endlich :up: :up: :up:

Na ja, so ein Ersatz im Sinne von Verbesserung ist das nicht. Gedacht als letzter Ausweg, falls nun wirklich kein Original zu bekommen ist.
steht so auch in dem MGOC Bericht.

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


Fr 6. Aug 2010, 18:59
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Feb 2009, 20:26
Beiträge: 1454
Wohnort: Düren, NRW
Beitrag Re: MGF hydragas replacements
F-online hat geschrieben:
Aber mir pers. wäre die gesicherte Versorung mit den Hydragaseinheiten wesentlich lieber...... :-(


Das wäre mir auch lieber, gehört halt zu der Technik vom MGF und gehört auch da rein.
Trotzdem ist es aber aufjedenfall schön zu lesen das es wenigstens eine Alternative gibt bzw. daran gearbeitet wird eine zu schaffen :up:

_________________
Gruß, Michael
MGF/TF Stammtisch Köln

Bremsen macht die Felgen dreckig!


Zuletzt geändert von Michael N. am Fr 6. Aug 2010, 19:44, insgesamt 1-mal geändert.



Fr 6. Aug 2010, 19:39
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:38
Beiträge: 1196
Wohnort: MZ
Beitrag Re: MGF hydragas replacements
Ja .. ich meinte auch eher langfristig gesehen schön das sich überhaupt was tut : ) Gibst da evt mehr infos drüber ? Würd mich mal interessieren was die Herrn so gebaut haben.

Gruss, Gallex.

_________________
Quattro bedeutet daß man erst dort steckenbleibt wo kein Abschleppwagen mehr hinkommt : )


Fr 6. Aug 2010, 19:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 14:52
Beiträge: 457
Wohnort: Bremen
Beitrag Re: MGF hydragas replacements
Since everyone's writing in German here, thread can be moved to the main tech section ...

_________________
MGF 1.8i MK "1,5" - Nightfire Red - EZ 08/1998


Sa 7. Aug 2010, 15:39
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 5003
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: MGF hydragas .. Ersatz
Jupp.... habs von da
viewtopic.php?p=29524#p29524
abgetrennt.

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


Sa 7. Aug 2010, 17:06
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 5003
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: MGF hydragas .. Ersatz
Hallo,

also meine Ansage wäre...
Wer da Probleme mit der Beschaffung hinterer Hydragas Einheiten hat ... und nicht auf gebrauchtes oder teure Originale zurückgreifen will.

Einfach Geduld haben und ca. 1100 EURO ansparen. Die Stahlfeder Ersatzteile mit Dämpfer sehen nach einer brauchbaren Lösung aus. Bin in Kontakt mit dem MGOC / Roger Parker. (Foto von Protos schon gesehen)

Suplex scheint das Zeug nicht selbst direkt verkaufen zu wollen, sondern wird wohl die üblichen MG Aftermarket Vertriebswege einschlagen. Brown&Gammons ist da zum Beispiel im Gespräch.

Also Auto nicht wegwerfen :konfus: es kommt bald was :mrgreen:

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


Sa 14. Aug 2010, 14:17
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Feb 2009, 20:26
Beiträge: 1454
Wohnort: Düren, NRW
Beitrag Re: MGF hydragas .. Ersatz
Mal ne andere Frage. Dem TÜV interessiert das nicht bzw. braucht man für sowas nicht ein Gutachten?. Ich meine, das ist ja schon ein enormer Eingriff in das Fahrwerk oder denkst Du die beim TÜV wissen eh nicht was da reingehört :lol:

_________________
Gruß, Michael
MGF/TF Stammtisch Köln

Bremsen macht die Felgen dreckig!


Sa 14. Aug 2010, 16:20
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 5003
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: MGF hydragas .. Ersatz
Könnte, müßte, sollte wäre, wenn, wie warum gegen wen.

Wieso Eingriff ? bleibt doch alles im Lot. :geek:
Die Fahrhöhe (bzw. Fahrzeughöhe) muß natürlich entprechend KFZ Brief gehalten werden, sonst wäre eine Änderung der Zulassung fällig. :roll:

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


So 15. Aug 2010, 01:00
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Feb 2009, 20:26
Beiträge: 1454
Wohnort: Düren, NRW
Beitrag Re: MGF hydragas .. Ersatz
Nochmal ne Frage zu der Höhe mit dem Replacement-Kit. Welche Höhe hat man wenn man das einbaut, die 368mm oder 340 (tiefer gelegt)?.

_________________
Gruß, Michael
MGF/TF Stammtisch Köln

Bremsen macht die Felgen dreckig!


Sa 29. Jan 2011, 14:01
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 5003
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: MGF hydragas .. Ersatz
... abwarten, gucken was da rauskommt. Es gibt noch nichtmal ein Spezifikationsblatt. Da Ron Gammons selber in der MGF Racing Thematik tief drin steckt und weiss wie man Kohle macht wird das schon was universelles werden.

Hauptsache die Dinger sind aus anständigem Material und rotten nicht gleich weg. Alles andere regeln Drehmaschine und ggf. die gute alte Bügelsäge nebst Schlichtfeile und Haarwinkel .

Ab März soll's das Zeug ja nun von B&G im Vertrieb geben.
Wobei ich persönlich wohl eher der letzte wäre der das kauft und einbaut ;)

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


Sa 29. Jan 2011, 17:41
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Feb 2009, 20:26
Beiträge: 1454
Wohnort: Düren, NRW
Beitrag Re: MGF hydragas .. Ersatz
Hi,
das Replacement Kit ist ja schon im Shop gelistet: http://www.ukmgparts.com/product.aspx?C ... b9de286901
Weiß einer ob das limitiert ist? und wer legt sich das denn schonmal auf Lager?. 8-)

_________________
Gruß, Michael
MGF/TF Stammtisch Köln

Bremsen macht die Felgen dreckig!


Sa 19. Feb 2011, 21:39
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 5003
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: MGF hydragas .. Ersatz
Code:
MGF COIL SPRING CONVERSION KIT

These units are turned from solid billet with a hard anodised black Surface finish which looks very impressive when you open the box!

................................
Also das Gehäuse nicht aus VA sondern Alu, schwarz eloxiert.
Hmm, und innen dann die Stahlfedern.....
Ober- und Unterteil mit nem fetten Seegerring zusammengehalten.
Federbolzen hoffentlich rostfrei ;)

Also probefahren würd ich einen MGF damit schon mal, aber mehr eigentlich auch nicht ? 8-)

PS. bin auf die ersten Kopien gespannt :angel:


Dateianhänge:
Dateikommentar: foto von B&G, Vorversion nicht eloxiert.
46AFDC80-3B04-4E96-9A22-A097E639788D.jpg
46AFDC80-3B04-4E96-9A22-A097E639788D.jpg [ 19.97 KiB | 7734-mal betrachtet ]

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!
Sa 19. Feb 2011, 21:53
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Feb 2009, 20:26
Beiträge: 1454
Wohnort: Düren, NRW
Beitrag Re: MGF hydragas .. Ersatz
Wieso liegen dem Set eigentlich Stoßdämpfer bei?. Das werden doch die serienmäßigen sein, da wurde doch nichts verändert oder?. Wenn sich an den Stoßdämpfern nichts geändert hat, wäre es schön wenn es das Set auch ohne Dämpfer geben würde.
Warum bist Du eigentlich dem Kit so abgeneigt Dieter? :(

_________________
Gruß, Michael
MGF/TF Stammtisch Köln

Bremsen macht die Felgen dreckig!


So 20. Feb 2011, 10:47
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 5003
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: MGF hydragas .. Ersatz
Na weil es einfach kein Ersatz ist. Eine Krücke. Und MGF auf Krücken mag ich nicht fahren.
Hab seit 2002 diverse TF-Bauzustände gefahren und ein MGF mit den Federdingern kann nur schlechter laufen als der übelste TF.

Grund für die _neuen_ Stossdämfer wird die andere Federcharakteristik der Stahfedern sein. (Federrate, Vorspannung, Federweg)

Das fängt bei der Federrate im vorgespannten Ruhezustand an und endet bei dem verfügbaren Gesamtfederweg. Der dürfte bei dem Ersatz wesentlich kleiner sein.
Weiterhin: Eine Hydragasfeder ist nicht linear. Die Stahlfeder schon.

Was das alles bedeutet bleibt zu ergründen. .

JEdenfalls würd ich erstmal 500 Pfund für eine neue nicht mehr lieferbare hintere HG Einhaut raushauen bevor ich 1100 für den Ersatz ausgebe.
PS. Ausserdem hab ich nur eine Zahnersatzzusatzversicherung mit geringer Leistung. Also wird so''n hoppelndes MGF'chen schon mal auf schlechten Strassen nichts für mich sein.

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


So 20. Feb 2011, 15:54
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 5003
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: MGF hydragas .. Ersatz
Das geht nun wohl los,:
Zitat: Quelle BBS
------------------------------------
Clive Berry, Tewkesbury, Glos

Gents,
the SUPLEX replacement suspension is in production now and deliveries to distributors will commence shorty. We have a number of pre-production sets available direct. They vary only in minor detail from the production kits. Please contact me for more details.

clive.berry@suplex.com
-------------------------------------
Grob übersetzt.
Produktion ist nun angelaufen und Lieferungen an die Distries gehen in Kürze los.
Ein paar Vorserien Sätze können direkt bezogen werden. Diese weichen nur in kleinen Details von den Produktions Kits ab.#
Wer da was haben will möge Clive direkt anmailen.
(In Englisch...)

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


Fr 10. Jun 2011, 22:02
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6292
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: MGF hydragas .. Ersatz
Dieter hat geschrieben:
Wer da was haben will ...
Gut geschrieben, Dieter ... wer will die schon haben? :mrgreen:

Aber warten wir mal die road tests ab, die dann sicher auch bald folgen werden. Lange genug gedengelt haben sie ja nun an den Federtöpfchen ...

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Sa 11. Jun 2011, 06:17
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 5003
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: MGF hydragas .. Ersatz
Mykel hat geschrieben:
Aber warten wir mal die road tests ab, die dann sicher auch bald folgen werden.

:lol: Bist ja noch neu dabei ... was meinste was da rauskommen wird ? :lol: :lol:

PS. glaube nichts was geschrieben steht, bis du es selber gefahren hast :mrgreen:

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


Sa 11. Jun 2011, 17:55
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de