Aktuelle Zeit: So 23. Jun 2024, 14:07




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
MGF steht schief... 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Mai 2014, 00:19
Beiträge: 398
Wohnort: Lummerland
Beitrag MGF steht schief...
...aber nur Fahrerseite hinten, wie geht dass denn? Hatte das schon mal jemand? Habe ja letzten Juli, 4 mit Stickstoff frisch befüllte Dosen eingebaut
und die haben bis jetzt auch gut funktioniert, komfortables und trotzdem sportliches fahren war wieder möglich, nachdem der F davor einfach nur noch
hart war und nicht mehr wirklich gefedert hat. Jetzt meine Frage, es kann ja nicht an einer Undichtigkeit der Zuleitung zum befüllen der Dosen mit
Hydralastic-Flüssigkeit liegen, denn sonst wäre der F ja hinten und vorne tief und nicht nur hinten, daher mein Verdacht, dass im innern der Dose
was nicht stimmt? Hier gab es mal ein Bild einer aufgeschnittenen Dose, ist es möglich, dass im innern was undicht wird? Es tropft auch nix, alles trocken.
Habe jetzt mal den Lieferant in England angeschrieben und die Sache erklärt. Bin gespannt auf die Antwort. Leider ist die Garantie (1 Jahr) schon um.
Doof ist auch, dass es ausgerechnet hinten ist, vorne wäre mir lieber gewesen, denn da ist der Austausch und darauf wird es wohl hinauslaufen, um einiges
einfacher, als hinten... :roll:

_________________
Grüße, Daniel


Do 9. Mär 2023, 17:32
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Jan 2011, 15:22
Beiträge: 610
Wohnort: Dresden
Beitrag Re: MGF steht schief...
Da ist sicher die Membran in der Dose nicht mehr schön und lässt den Stickstoff durch schätze ich mal.
Das ist halt das Problem mit dem Regasen das die Dosen halt nicht neu sind und keiner wirklich sagen kann das hält jetzt wieder 10 Jahre.
Daher hab ich mir lieber ein TF gekauft.

_________________
MG TF 135 Cool Blue BJ 2004

Lexus smoked Rückleuchten
Smoked dritte Bremsleuchte
Transportbox
Chromtankdeckel
Chrom Türschließbleche
Heckträger mit Koffer
Lenkradfernbedienung
Elektrischer Kofferraumöffner

T4 Testbook
Originale Hydragaspumpe


Do 9. Mär 2023, 19:00
Profil ICQ Website besuchen

Registriert: Mi 6. Aug 2014, 19:09
Beiträge: 668
Wohnort: Laatzen
Beitrag Re: MGF steht schief...
Deinen Worten entnehme ich, dass er vorher nicht hinten tiefer war, richtig? Sonst hätte es sein können, dass beim Einbau Luft im System war.

gruss kai

_________________
Trophy 160 in gelb


Do 9. Mär 2023, 19:08
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Mai 2014, 00:19
Beiträge: 398
Wohnort: Lummerland
Beitrag Re: MGF steht schief...
kdupke hat geschrieben:
Deinen Worten entnehme ich, dass er vorher nicht hinten tiefer war, richtig? Sonst hätte es sein können, dass beim Einbau Luft im System war.

gruss kai


nein nein, war alles gut, beim Einbau ist erst immer Luft im System, aber das bekommt man raus und bin ja auch gut 7 Monate gefahren, wo alles gepasst hat.
Garantie ist rum, weil ich die Dosen schon Januar 2022 gekauft, aber eben erst im Juli 2022 dazu gekommen bin, diese einzubauen...
Also nochmals knapp 300,- € ausgeben und dann noch der Einbau... :?

_________________
Grüße, Daniel


Do 9. Mär 2023, 20:37
Profil

Registriert: So 13. Jul 2014, 00:58
Beiträge: 1065
Wohnort: Chemnitz
Beitrag Re: MGF steht schief...
Kannst du mal ggf. Bilder machen von dem Zustand. Ich kann mir nicht ganz vorstellen ab wann es schlecht ist und wann noch gut.

Grüße aus Chemnitz


Do 9. Mär 2023, 20:53
Profil

Registriert: Fr 12. Apr 2019, 14:43
Beiträge: 160
Wohnort: Würzburg
Beitrag Re: MGF steht schief...
Lass sie dir hier von jemandem aus dem Forum reisen.
Hinten links ist die mieseste, guck mal hier im Forum, wenn man hinten innen ein Blech etwas verändert geht es leichter ..


Do 9. Mär 2023, 21:11
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Mai 2014, 00:19
Beiträge: 398
Wohnort: Lummerland
Beitrag Re: MGF steht schief...
Ridgeback hat geschrieben:
Lass sie dir hier von jemandem aus dem Forum reisen.
Hinten links ist die mieseste, guck mal hier im Forum, wenn man hinten innen ein Blech etwas verändert geht es leichter ..


Ja weiß ich doch, habe letzten Sommer die Dinger js selbst eingebaut. Beifahrerseite hinten ist am schlimmsten, weil nirgends
dran kommst, zum Glück ist es Fahrerseite...

_________________
Grüße, Daniel


Fr 10. Mär 2023, 11:49
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Mai 2014, 00:19
Beiträge: 398
Wohnort: Lummerland
Beitrag Re: MGF steht schief...
Tomcatciller hat geschrieben:
Kannst du mal ggf. Bilder machen von dem Zustand. Ich kann mir nicht ganz vorstellen ab wann es schlecht ist und wann noch gut.

Grüße aus Chemnitz


Na Fahrerseite sitzt das Radhaus auf dem Reifen auf und Beifahrerseite ist sind ein paar cm Luft...
Aber kann mal ein Foto schießen...

_________________
Grüße, Daniel


Fr 10. Mär 2023, 11:52
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Dez 2016, 12:50
Beiträge: 300
Wohnort: Warendorf
Beitrag Re: MGF steht schief...
Mess doch einfach den Druck des Stickstoffs. Entsprechendes Manometer am Befüllanschluss angeschlossen und du bist schlauer. Wenn Flüssigkeit rauskommt ist die Membrane defekt und wenn das Manometer nur Atmosphärendruck anzeigt ist wohl die Lötstelle undicht.
Da kommst du eigentlich dran ohne die Dose ausbauen zu müssen.

_________________
MGF , VIN530865


Fr 10. Mär 2023, 12:09
Profil Website besuchen

Registriert: Do 18. Dez 2008, 09:15
Beiträge: 410
Wohnort: Holzen/Sauerland
Beitrag Re: MGF steht schief...
Sind die Ventile geschweißt oder vernietet?


Fr 10. Mär 2023, 12:41
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Mai 2014, 00:19
Beiträge: 398
Wohnort: Lummerland
Beitrag Re: MGF steht schief...
Rosenverkäufer hat geschrieben:
Sind die Ventile geschweißt oder vernietet?


geschweißt...

_________________
Grüße, Daniel


Fr 10. Mär 2023, 17:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Mai 2014, 00:19
Beiträge: 398
Wohnort: Lummerland
Beitrag Re: MGF steht schief...
Antwort vom Hersteller:

Hi Daniel, if a unit was leaking or defective, the other unit on the same side would lose height too. If you have a loss of height on one corner of the car,
only it points to a blocked pipe, you need to depressurise the fluid on the side concerned, remove the pipe from the rear unit and then pump fluid,
through to check if the pipe is clear. A firm jet of fluid should come out the end of the pipe, as the pump is operated, if this doesn’t happen, or if
the fluid dribbles out of the end of the pipe, sometimes the pipe can be cleared by drilling with a small drill bit. If not we have good used rear pipes,
that have been checked for blockages. If you have any suspicions about the unit, you will need to remove it and send it to us for testing l. We would
strongly advise, you to thoroughly check the pipe first . Thanks Dawn

Er meint also, dass die Leitung zum aufpumpen verstopft sei, was ich mir nicht vorstellen kann, warum steht das Auto dann auf einmal schief?

Werde prüfen, ob die Leitung offen oder verstopft ist, aber ich kenne die Antwort ja bereits... :?

_________________
Grüße, Daniel


Fr 10. Mär 2023, 17:10
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Mai 2014, 00:19
Beiträge: 398
Wohnort: Lummerland
Beitrag Re: MGF steht schief...
Der Wolf hat geschrieben:
Mess doch einfach den Druck des Stickstoffs. Entsprechendes Manometer am Befüllanschluss angeschlossen und du bist schlauer.
Wenn Flüssigkeit rauskommt ist die Membrane defekt und wenn das Manometer nur Atmosphärendruck anzeigt ist wohl die Lötstelle undicht.
Da kommst du eigentlich dran ohne die Dose ausbauen zu müssen.


Was hat der Druck des Stickstoffes damit zu tun? Meine alten Dosen hatten nach 25 Jahren bestimmt so gut wie keinen Stickstoff mehr und
trotzdem behielt der F die Höhe. Oder meinst Du den Druck im System mit der Hydrolastik-Federungsflüssigkeit?

_________________
Grüße, Daniel


Fr 10. Mär 2023, 18:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Mai 2014, 00:19
Beiträge: 398
Wohnort: Lummerland
Beitrag Re: MGF steht schief...
Rosenverkäufer hat geschrieben:
Sind die Ventile geschweißt oder vernietet?


Bild

_________________
Grüße, Daniel


Fr 10. Mär 2023, 18:32
Profil

Registriert: Do 18. Dez 2008, 09:15
Beiträge: 410
Wohnort: Holzen/Sauerland
Beitrag Re: MGF steht schief...
Der Wolf hat schon recht. Wenn die Dose intern defekt ist kommt die Flüssigkeit in die Stickstoffkammer und dann ist nix mehr mit vernünftig Höhe halten. Hab ich auch schon erlebt, und tippe ich hier auch drauf.


Fr 10. Mär 2023, 18:34
Profil Website besuchen

Registriert: So 13. Jul 2014, 00:58
Beiträge: 1065
Wohnort: Chemnitz
Beitrag Re: MGF steht schief...
Moment, bei diesem Anbieter wollte ich auch kaufen diesen Monat.

Da hast du doch Garantie?! Schick die kaputte Dose zurück wenn du ausschließen kannst das Luft im System ist.

Das ist ja nen Ding. :-(


Fr 10. Mär 2023, 18:37
Profil

Registriert: Do 18. Dez 2008, 09:15
Beiträge: 410
Wohnort: Holzen/Sauerland
Beitrag Re: MGF steht schief...
Union Jack hat geschrieben:
Garantie ist rum, weil ich die Dosen schon Januar 2022 gekauft, aber eben erst im Juli 2022 dazu gekommen bin, diese einzubauen...


Fr 10. Mär 2023, 19:09
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Dez 2016, 12:50
Beiträge: 300
Wohnort: Warendorf
Beitrag Re: MGF steht schief...
Union Jack hat geschrieben:

Was hat der Druck des Stickstoffes damit zu tun? Meine alten Dosen hatten nach 25 Jahren bestimmt so gut wie keinen Stickstoff mehr und
trotzdem behielt der F die Höhe. Oder meinst Du den Druck im System mit der Hydrolastik-Federungsflüssigkeit?


Wenn die Dosen ihren Druck über die Jahre verlieren merkt man das nicht da man ja regelmäßig Flüssigkeit nachpumpt und so der Wagen auf Höhe bleibt. Wenn aber bei nur einer Dose schlagartig das Gas entweicht (zum Beispiel gerissene Naht undichter Ventileinsatz….), hat die Membran keinen Gegendruck und der Wagen verliert an Höhe.
Hoffe du kannst meinen Gedankengängen durch die Erklärung folgen.

_________________
MGF , VIN530865


Fr 10. Mär 2023, 20:33
Profil Website besuchen

Registriert: Fr 12. Apr 2019, 14:43
Beiträge: 160
Wohnort: Würzburg
Beitrag Re: MGF steht schief...
Im Idealfall muss man nicht nachfüllen. Wenn doch, und kein Leck sichtbar, dann entfleucht der Stickstoff langsam irgendwo. Auf die richtige Höhe kann man ihn immer pumpen.


Sa 11. Mär 2023, 20:34
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Mai 2014, 00:19
Beiträge: 398
Wohnort: Lummerland
Beitrag Re: MGF steht schief...
So, die betroffene ist die Dose jetzt ausgebaut, was mich gewundert hat, ist wie dunkel die Flüßigkeit war, die aus der Dose rausgelaufen ist,
fast schwarz, dass ist doch nicht normal oder? Als ich letztes Jahr, die Originalen 24 Jahre alten Dosen ausgebaut habe, kann ich mich nicht
daran erinnern, dass so eine schwarze Pampe raus kam. :(

Auch ist nichts verstopft, wie der englische Hersteller der überholten Dosen vermutete. Wenn man pumpt, kommt ein ordentlicher Strahl
aus der Zuleitung.

Bild

_________________
Grüße, Daniel


Sa 18. Mär 2023, 17:05
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de