Aktuelle Zeit: Di 22. Sep 2020, 19:38




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
MG TF 115 Motortausch, oder Instandsetzung? 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Sep 2018, 22:42
Beiträge: 40
Wohnort: 37627 Wangelnstedt
Beitrag Re: MG TF 115 Motortausch, oder Instandsetzung?
Kurze Frage zwischendurch:
Hilft es einem Schrauber, das "Testbook" zu haben?
Welche Hardware braucht man dazu?
Entschuldigung, wenn ich in diesem Beitrag etwas vom Thema abweiche.


Di 12. Feb 2019, 21:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6723
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: MG TF 115 Motortausch, oder Instandsetzung?
Ein Rover Testbook ist fast nicht mehr zu kriegen, und wenn dann für Unsummen (mehrere tausend Euro in der Regel).

Alternative ist das PScan, das die alltäglichen Arbeiten auch erledigt, man muss aber schon für genaue Auswertungen ziemlich Ahnung davon haben, was die einzelnen Werte bedeuten. Dafür deutlich günstiger (£166 mit Versand) und man wird immer noch mit kostenlosen Updates versorgt.

Link zum Produkt: http://www.pscan.uk

die "knowledge base" dazu bei der T-Bar: https://www.the-t-bar.com/forum/pscan-u ... tool-forum

Philip ist ein sehr netter Knabe, der das Teil auf eigene Initiative entwickelt und pflegt. Ging vor ein paar Jahren mit nem Crowdfunding für die ersten Prototypen los (daher stammt meins), und mittlerweile ist das ganz schön angewachsen. Läuft auf allen Systemen, Windows, Mac und Linux, es hat auch schon jemand auf einem Raspi zum funktionieren gebracht, soweit ich weiß.

_________________
MGF VVC, Flame Red, LHD, 4.4.1997
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004
ZR 160 3-Türer, Solar Red, LPG, LHD, 21.8.2001
Midget Mk3 RWA, Blaze Red, LHD, 12/1972


Di 12. Feb 2019, 22:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Sep 2018, 22:42
Beiträge: 40
Wohnort: 37627 Wangelnstedt
Beitrag Re: MG TF 115 Motortausch, oder Instandsetzung?
Was ist von diesem Angebot zu halten?
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/mg-rover-testbook-werkstatt-cd-mgf-rv8/974374827-223-4057


Di 12. Feb 2019, 22:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6723
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: MG TF 115 Motortausch, oder Instandsetzung?
Nix, jedenfalls für dich. Da fehlt dir das Interface, die Kabel und der Rechner mit Dongle. Die CDs sind nur für diejenigen interessant, die den eigentlichen Diagnosecomputer schon haben und auf weitere Typen/Baujahre updaten möchten.

@ Peter: ohne dir zu nahe treten zu wollen. :mrgreen: :lol: :up:

_________________
MGF VVC, Flame Red, LHD, 4.4.1997
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004
ZR 160 3-Türer, Solar Red, LPG, LHD, 21.8.2001
Midget Mk3 RWA, Blaze Red, LHD, 12/1972


Di 12. Feb 2019, 23:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Sep 2018, 22:42
Beiträge: 40
Wohnort: 37627 Wangelnstedt
Beitrag Re: MG TF 115 Motortausch, oder Instandsetzung?
Diagnosegeräte kann man öfter mal günstig kaufen. Heute erst wurden wieder mehrere bei Proventura versteigert.
Sollte ich mir tatsächlich noch einen oder 2 MG's zulegen, denke ich drüber nach, mir solch ein Diagnosegerät zu kaufen.
Das wäre mir schon ein paar Mark wert.
https://auktion.proventura.de/browse.php?search=1&search_title=diagnoseger%C3%A4t&search_description=y&search_closed=y&search_sold=y&sold=sold&search_category=&search_ending=&search_zip=&search_circumcircle=&Verfahrensnummer=&action=


Di 12. Feb 2019, 23:05
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 21:32
Beiträge: 1449
Wohnort: bei Stuttgart
Beitrag Re: MG TF 115 Motortausch, oder Instandsetzung?
@Dr.Kasimir:
mit diesen Standard-Diagnose-Geräten kommst Du bei MGs nicht weit.
... und ich vermute bei anderen Fahrzeugen auch nur einen kleinen Schritt weiter.
Bei MEMS 1.9 geht gar nichts.
bei MGF und TF mit MEMS 2.0 und höher ist der Zugriff mit Standard-OBD-Geräten auch nur sehr begrenzt.
IMHO ist bei MGs die Investition in Standard-Geräte rausgeschmissenes Geld.

Daher lohnen sich nur das Testbook ( sofern man da überhaupt noch ran kommt, und man den Preis dann auch noch zahlen will )
oder wie von Mykel erwähnt dann PScan als gute Lösungen.

Die von Dir verlinkten Auktionen sind nicht gerade günstig.

Da empfieht es sich für Fahrzeuge, der daily-driver-Kategorie ( VW, Audi, Ford, Mercedes .... ) weit besser ein günstiger OBD2-Adapter ( Bluetooth, WLan ) mit spezialisierter Android-Software.
So kommt man je nach Software unter 100 Euro zu einer guten Lösung.
Je nach Hersteller könnte man hier OBDEleven, Carly, und andere nennen.
Mit der richtigen Android-Software für sein Fahrzeug kann man das z.B. an Passat oder Audi A3 dann alle Steuergeräte auslesen,
die elektronische Parkbremse für Belagswechsel zurückfahren, etc..

Für VW/Audi ist VCDS das Optimum, trotz des Preises kann es sich aber dann doch lohnen.

_________________
Gruss
Andreas TF160

TF160, MY2005,
x-power-grey


Di 12. Feb 2019, 23:31
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6723
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: MG TF 115 Motortausch, oder Instandsetzung?
Diagnosecomputer ist (wie Andreas schon schrieb) nicht gleich Diagnosecomputer. Worauf es vor allem ankommt, ist das Interface zwischen Rechner (der kann in der Tat meist beliebig sein) und Fahrzeug(en). Das ist eine separate Box, ohne die läuft nix. Und da reden wir nicht von ner ELM327 OBD Bluetooth Kiste oder nem BMW INPA K-Line USB Kabel.

Diagnose ist – von den OBD-Codes ab Euro 3 für die Abgasregelung mal abgesehen – ALLES proprietär und da macht JEDER Hersteller, was er will.

Bei MG Rover ist das zum Glück sehr übersichtlich: Motorsteuergerät, Karosserie-/Alarmeinheit, ABS, Servolenkung, Airbag, und damit sind wir schon mehr oder weniger am Ende. PScan kann die alle lesen und (überwiegend) auch programmieren, wo das geht. Für’s Eingemachte am Pektron Steuergerät (erst ab Juni 2003) gibt es dann ja auch noch Paul "Technozen" Brown, wenn das PScan nicht mehr weiter kommt.

Also ich bin mit dem Teil jedenfalls mehr als zufrieden, freue mich immer noch, dass ich die Entwicklung damals mit unterstützt habe. Als nächstes steht das MEMS 1.9 Tuning auf der Agenda, mal sehen, wie das so läuft. Scharfe Nockenwellen und dann fuel map anpassen usw.

Und wer meint, unsere Diagnoseteile seien kompliziert und unübersichtlich, der schaue sich bitte mal Peugeot Planet an. :lol: :lol: :up: :mrgreen:

_________________
MGF VVC, Flame Red, LHD, 4.4.1997
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004
ZR 160 3-Türer, Solar Red, LPG, LHD, 21.8.2001
Midget Mk3 RWA, Blaze Red, LHD, 12/1972


Mi 13. Feb 2019, 00:05
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Sep 2018, 22:42
Beiträge: 40
Wohnort: 37627 Wangelnstedt
Beitrag Re: MG TF 115 Motortausch, oder Instandsetzung?
Man gut, das ich viele Fragen gestellt habe. Nun hab ich ein bisschen mehr Einblick in einige Bereiche.
Die Seite vom PScan ist sehr informativ und ich glaube, so ein Gerät muss her.


Mi 13. Feb 2019, 10:59
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tomcatciller und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de