Aktuelle Zeit: So 27. Mai 2018, 05:07




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 139 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Kupplungshebel fest 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Feb 2009, 20:26
Beiträge: 1442
Wohnort: Düren, NRW
Beitrag Re: Kupplungshebel fest
...und wie der Peter schon erwähnte ;), auch mal schauen was der Nehmerzylinder macht, wenn vorne einer das Pedal betätigt. Nicht das der Zylinder nicht weit genug rauskommt und deshalb nicht richtig trennt.

_________________
Gruß, Michael
MGF/TF Stammtisch Köln

Bremsen macht die Felgen dreckig!


Sa 23. Dez 2017, 17:33
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mai 2011, 17:30
Beiträge: 283
Wohnort: Tauberbischofsheim
Beitrag Re: Kupplungshebel fest
Aaaalso, der Geberzylinder ist neu. Der Nehmerzylinder auch. Der bewegt auch den Hebel im Getriebe. Keine Leckage an den Leitungen.
Trotzdem trennt sie nicht.
Muss wohl doch der ganze Salat nochmal raus.


Mo 30. Apr 2018, 22:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6234
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Kupplungshebel fest
Luftblase?

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Di 1. Mai 2018, 21:14
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mai 2011, 17:30
Beiträge: 283
Wohnort: Tauberbischofsheim
Beitrag Re: Kupplungshebel fest
In der Kupplungsleitung? Glaube nicht, die haben in der Werkstatt tüchtig entlüftet.
Der Kupplungshebel bewegt sich ja auch.
Morgen nachmittag geht's los (Stoßstange, Schalldämpfer, Kühlmittel...)
Ich werde das komplette Getriebe rausholen, weiß ja jetzt, wie's geht. Nur absenken und zur Seite drücken..... nee, die meisten Sorgen machen mir die vorderen Hilfsrahmenhalter mit den neu eingeschweißten Gewinden. Und die müssten ja eh gelöst werden.
Vielleicht mach ich auch gleich die hinteren Bremsleitungen mit dem T-Stück, wenn ich dann schon mal Platz habe. Muss bei Rimmers sowieso noch ein paar Kleinteile bestellen.
Gruß
Christof


Mi 2. Mai 2018, 09:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6234
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Kupplungshebel fest
c.steffan hat geschrieben:
IDer Kupplungshebel bewegt sich ja auch.

Weit genug? Das ist hier die Frage. An der Kupplung kann man sich echt nen Wolf entlüften, sag ich aus eigener Erfahrung.

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Mi 2. Mai 2018, 10:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mai 2011, 17:30
Beiträge: 283
Wohnort: Tauberbischofsheim
Beitrag Re: Kupplungshebel fest
Sooo, habe jetzt (wegen Nachtdienst) in einigen Halbtagesschichten den Hilfsrahmen nochmal rausgeholt und hinters Auto gerollt. Schön Step by Step.
Gestern Getriebeöl abgelassen und die linke Antriebswelle rausgeholt sowie alle Getriebeschrauben etwas gelockert.
Heute kommt der Motorkran zum Einsatz, dann werd' ich das Getriebe mal wegheben. Bin ja selbst schonmal gespannt, was da drin los ist.
Dateianhang:
Dateikommentar: So sieht's momentan aus.
gearbox.JPG
gearbox.JPG [ 174.78 KiB | 287-mal betrachtet ]

Wenn ich nichts auffälliges finde, muss das Getriebe in die Werkstatt. Und wenn da auch nichts ist, vielleicht den ganzen Hilfsrahmen/Motor auf einen Anhänger heben und auch hinbringen.
Deshalb hab ich sie auch vorwärts ins Carport gestellt.
Grüße aus Tauberbischofsheim
Christof


Mi 9. Mai 2018, 13:25
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mai 2011, 17:30
Beiträge: 283
Wohnort: Tauberbischofsheim
Beitrag Re: Kupplungshebel fest
Also, das Getriebe ist raus.
Erster Blick auf das Ausrücklager: scheint alles o.k. zu sein.
Zweiter auf die Kupplung: Hmmmm. Vielleicht doch verkehrt herum montiert? Hab auch Bilder gemacht, aber nicht mehr einstellen können, weil ich noch Rasen mähen und duschen musste und jetzt wieder beim Nachtdienst bin.
Dann werd ich mal die Kupplung nochmal abschrauben und genau untersuchen müssen. Das wär ja peinlich! :konfus:
Das war ja auch die erste Meinung vom Eugen, dem MG-Spezialisten in der Werkstatt...
Geht das überhaupt, dass man die Kupplungsplatte verkehrt herum einsetzt? Wenn's wirklich so ist, kann ich vielleicht sogar diesen Sommer mit der MG fahren.
Gruß aus Tauberbischofsheim
Christof


Do 10. Mai 2018, 00:01
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 4922
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: Kupplungshebel fest
Ja, geht. :angel:
Ist das Ausrücklager denn heil geblieben ?

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


Do 10. Mai 2018, 00:45
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mai 2011, 17:30
Beiträge: 283
Wohnort: Tauberbischofsheim
Beitrag Re: Kupplungshebel fest
Nun ja, sieht auf jeden Fall aus wie neu.
Bilder kommen.
Grüße aus Tauberbischofsheim, wo gerade die Amseln anfangen zu singen
Christof


Do 10. Mai 2018, 04:32
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mai 2011, 17:30
Beiträge: 283
Wohnort: Tauberbischofsheim
Beitrag Re: Kupplungshebel fest
So, hier jetzt die beiden Fotos:
Dateianhang:
Ausrücklager.JPG
Ausrücklager.JPG [ 111.1 KiB | 219-mal betrachtet ]

Und die Druckplatte:
Dateianhang:
Druckplatte.JPG
Druckplatte.JPG [ 127.45 KiB | 219-mal betrachtet ]

Sieht ja beides ganz unschuldig aus, nicht?
Ausgeschlafene Vatertagsgrüße aus TBB
Christof


Do 10. Mai 2018, 14:16
Profil

Registriert: Di 9. Aug 2016, 13:42
Beiträge: 28
Beitrag Re: Kupplungshebel fest
Moin,

die Mitnehmerscheibe ist verkehrt montiert. In aller Regel muss die Mitnehmerscheibe mit dem vorstehenden Teil der Innenverzahnung in Richtung Schwungscheibe montiert werden. Auf den meisten Mitnehmerscheiben ist die Richtung markiert: Flywheel side oder ähnliches, also Schwungscheibe.
Mach die Druckplatte nochmal ab und schau ob du die Markierung findest.

_________________
MG TF135 MY2002
Klein, schwarz, schnell...englisch


Do 10. Mai 2018, 18:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mai 2011, 17:30
Beiträge: 283
Wohnort: Tauberbischofsheim
Beitrag Re: Kupplungshebel fest
Danke.
Werd' ich morgen machen.


Do 10. Mai 2018, 18:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mai 2011, 17:30
Beiträge: 283
Wohnort: Tauberbischofsheim
Beitrag Re: Kupplungshebel fest
Sodele.
Kupplung ist ab. Auf der Innenseite (Richtung Schwungscheibe) ist Flywheel Side aufgedruckt:
Dateianhang:
Druckplatte1.JPG
Druckplatte1.JPG [ 157.53 KiB | 128-mal betrachtet ]

Die andere Seite zum Vergleich:
Dateianhang:
Druckplatte2.JPG
Druckplatte2.JPG [ 174.72 KiB | 128-mal betrachtet ]

Was jetzt :( ?


Fr 11. Mai 2018, 17:20
Profil

Registriert: Di 9. Aug 2016, 13:42
Beiträge: 28
Beitrag Re: Kupplungshebel fest
Moin,
also war sie jetzt richtig drin, wenn ich die bilder recht interpretiere.
dann bleibt nur noch die möglichkeit dass es grundsätzlich die falsche kupplung ist oder du musst den fehler im Übertragungsweg weiter suchen. das getriebe schliess ich jetzt mal aus. is ja vorher auch gelaufen, oder?

_________________
MG TF135 MY2002
Klein, schwarz, schnell...englisch


Fr 11. Mai 2018, 18:10
Profil

Registriert: Di 9. Aug 2016, 13:42
Beiträge: 28
Beitrag Re: Kupplungshebel fest
Die Borg u.Beck Nummer der Kupplung sollte urf000122 oder equivalent sein. Schau mal ob du auf der Kupplung diese nummer findest.
Kostet ja jetzt nix mehr extra. is ja eh schon alles zerlegt. vielleicht hast ja die verpackung noch.

_________________
MG TF135 MY2002
Klein, schwarz, schnell...englisch


Fr 11. Mai 2018, 18:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Apr 2010, 21:15
Beiträge: 601
Wohnort: 64347 Griesheim
Beitrag Re: Kupplungshebel fest
Da bin ich ja mal gespannt ob es die falsche Kupplung ist ?


Gruß Michael

_________________
MG-Stammtisch-Rhein Neckar Main jeden 2. Samstag
http://www.mg-stammtisch-rnm.eu
MGF EZ96 White Diamond MK I Klima Teilleder
MGF EZ00 BRG MK II Klima Leder schwarz
MGF EZ98 RHD Teilespender MK I Leder beige
MGF EZ01 BRG MK II Stepspeed Leder


Fr 11. Mai 2018, 18:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mai 2011, 17:30
Beiträge: 283
Wohnort: Tauberbischofsheim
Beitrag Re: Kupplungshebel fest
Durchmesser passt auf jeden Fall. Nicht die 200mm vom 1.6er Motor.


Fr 11. Mai 2018, 19:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Apr 2010, 21:15
Beiträge: 601
Wohnort: 64347 Griesheim
Beitrag Re: Kupplungshebel fest
Ja jedoch unter der Nr 494916 findet man nichts !!!!

_________________
MG-Stammtisch-Rhein Neckar Main jeden 2. Samstag
http://www.mg-stammtisch-rnm.eu
MGF EZ96 White Diamond MK I Klima Teilleder
MGF EZ00 BRG MK II Klima Leder schwarz
MGF EZ98 RHD Teilespender MK I Leder beige
MGF EZ01 BRG MK II Stepspeed Leder


Fr 11. Mai 2018, 20:04
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mai 2011, 17:30
Beiträge: 283
Wohnort: Tauberbischofsheim
Beitrag Re: Kupplungshebel fest
Ja, stimmt.
Muss morgen nochmal die Rechnung rausholen und nachschauen. Gerade wieder im Nachtdienst...
Danke für eure Ideen!
Christof


Fr 11. Mai 2018, 20:51
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mai 2011, 17:30
Beiträge: 283
Wohnort: Tauberbischofsheim
Beitrag Re: Kupplungshebel fest
Ich hab' jetzt mal Borg & Beck angemailt wegen der Nummer 494916. Bin gespannt, was die dazu wissen.
Die Rechnung konnte ich noch nicht checken, bin noch im Nachtdienst.
Hatte aber alles gepasst bei der Montage letztes Jahr, also auch diese Führungsstifte auf der Schwungscheibe haben genau gestimmt.
Bin ja schonmal froh, dass die Druckplatte richtigrum drin war. Hätte sonst wirklich an meinem Verstand gezweifelt...


Fr 11. Mai 2018, 23:43
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 139 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de