Aktuelle Zeit: Mi 24. Jul 2024, 13:13




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Tank leerpumpen 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Okt 2014, 21:05
Beiträge: 85
Wohnort: 77694 Kehl
Beitrag Tank leerpumpen
Hallo,
Bin dabei, unseren F nach fast einer Dekade Standzeit (Kopfdichtung..)wieder flottzumachen. Ich will möglichst einfach den Tank leeren , der Absaugschlauch steht aber nach nem halben Meter an. Spritpumpe läuft bei eingeschalteter Zündung nicht an, dafür piept ein Alarm.
Sieht so aus , als müßte ich die Benzinpumpe direkt mit Batteriestrom antreiben oder gibt´s noch Alternativen?

Gruß Linus


(Derzeitiger Baustellenzustand: Zylinderkopf auf der Werkbank, neuen Kühler montiert, Kühlerschläuche gespült, Unterbodenrohre erneuert, Hilfsrahmen vorn entrostet soweit eingebaut erreichbar)

_________________
2000er F, derzeit HGF

sosechswieunsfünfgibtskeiviermolmirdreisindizweieinzige


Mi 26. Jun 2024, 22:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4892
Beitrag Re: Tank leerpumpen
wenn der Alarm piep, solltest mal in die Fernbedienung eine neue Batterie machen, das sich die WFS aufhebt und das Relais freischaltet.


Do 27. Jun 2024, 00:45
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Okt 2014, 21:05
Beiträge: 85
Wohnort: 77694 Kehl
Beitrag Re: Tank leerpumpen
Oha, mach ich. Danke und Gruß, Linus

_________________
2000er F, derzeit HGF

sosechswieunsfünfgibtskeiviermolmirdreisindizweieinzige


Fr 28. Jun 2024, 00:25
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Okt 2014, 21:05
Beiträge: 85
Wohnort: 77694 Kehl
Beitrag Re: Tank leerpumpen
so, Piepsen beseitigt. Hab nen halben Liter Cola abgepumpt, bisschen nachgetankt, jetzt kommt Olller Kräutertee. Nochmal nachgetankt, laß ich einweichen und mach morgen weiter.
Gruß Linus

_________________
2000er F, derzeit HGF

sosechswieunsfünfgibtskeiviermolmirdreisindizweieinzige


Sa 29. Jun 2024, 23:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Okt 2014, 21:05
Beiträge: 85
Wohnort: 77694 Kehl
Beitrag Re: Tank leerpumpen
Hola, wieder mal ne Frage:
Die Zahnriemenspannrolle / deren Befestigungsschraube. das Reparaturhandbuch sagt "discard", andererseits ist das nur ne normale M8er mit Zugfestigkeit 8.8 .
Ersetzt Ihr Die ? Oder wiederverwenden?

Gruß Linus

_________________
2000er F, derzeit HGF

sosechswieunsfünfgibtskeiviermolmirdreisindizweieinzige


Mi 17. Jul 2024, 23:11
Profil

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:42
Beiträge: 191
Wohnort: Kiel- Schulensee
Beitrag Re: Tank leerpumpen
Moin Linus,
Wir hatten das Thema erst neulich hier oben. Jan hat seinen Zahnriemen gemacht und meinte, es gab dabei son paar
Schwierigkeiten. Er hat die alte Schraube auch wiederverwendet. Er hat die Schraube auch ersetzt. Das Problem mit der Schraube ist: der Kopf wird schnell rund, dann kriegst du die nicht mehr fest genug. Also ersetzen.
Gruß aus kiel
Thorsten


Do 18. Jul 2024, 06:12
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4892
Beitrag Re: Tank leerpumpen
keine Ahnung wie man die Schraube rund bekommt, ist nun wirklich nur mit paar NM angezogen und bissl Schraubensicherung dran.


Do 18. Jul 2024, 16:27
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Okt 2014, 21:05
Beiträge: 85
Wohnort: 77694 Kehl
Beitrag Re: Tank leerpumpen
Hola, Danke für Bescheid.
Da ich nicht so einfach an Kleinteile komme, werd`ich die Schraube mit viel Liebe behandeln.
Anbei noch ein Bild vom Kühlwasserrücklaufrohr, die Entrostung per Bastlermethode mit dem aufgespleißten Stahlseil hat akzeptabel funktioniert. Auf längere Sicht muß natürlich Ersatz her.
Gruß Linus


Dateianhänge:
Rohrputzer.JPG
Rohrputzer.JPG [ 944.12 KiB | 461-mal betrachtet ]
Kühlwasserrohr.JPG
Kühlwasserrohr.JPG [ 365.87 KiB | 461-mal betrachtet ]

_________________
2000er F, derzeit HGF

sosechswieunsfünfgibtskeiviermolmirdreisindizweieinzige
Do 18. Jul 2024, 23:56
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de