Aktuelle Zeit: Sa 31. Jul 2021, 08:44




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Knuckles im Kunstoffkörper tauschen 
Autor Nachricht

Registriert: Mi 28. Dez 2016, 11:37
Beiträge: 25
Wohnort: Rheingau
Beitrag Knuckles im Kunstoffkörper tauschen
Hallo zusammen,
da z.Z. mein F auf Holzblöcken steht und meine Hydra-Dosen 'frisch' gemacht werden (Danke an Philipp),
komme ich dazu, vorne rechts den alten originalen Tieferlegungs-Knuckle auszutauschen.
Hier war schon lange die Gummihülle eingerissen - WS hat immer Fett draufgegeben und hat lange gehalten.
Aber wenn schon alles raus ist, tausche ich das Ding jetzt endlich. Einen neuen - natürlich in der Originallänge habe ich.
Jetzt würde ich gerne meinen kurzen Stummel (schön mit Teile-Nr. versehen) in das neue Teil prömmeln.
Irgendwo mittels Suche las ich, durch Druck ausüben herausdrücken.
Entweder bin ich mal wieder zu doof aber da bewegt sich nix.
Gibt es da eine Trick, den ich beachten muss?
Alternativ tausche ich eben die Gummihülle, aber der alte Plastikkörper ist eben auch schon 25 Jahre alt ...
Vielen Dank für einen Hinweis.
Grüße Norbert


Di 20. Jul 2021, 12:34
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Jun 2014, 08:29
Beiträge: 1213
Wohnort: Waldsolms
Beitrag Re: Knuckles im Kunstoffkörper tauschen
Naja, du musst zuerst diese 'Gelenkscheibe' auf der Unterseite ab bekommen - dann kannst du den Rest rausdrücken. Wenn du versuchst die Scheibe da raus zu bekommen, sei vorsichtig - die Haltenasen brechen gerne... Vielleicht das ganze vorher etwas erwärmen...

_________________
Beste Grüße,

Christian

----
MGF 1.8i VVC MKI ('96) BRG (HAM) - Montag 7. Oktober 1996
MGF 1.8i MPI MKI ('98) BRG (HFF) - Donnerstag 29. Oktober 1998
MG TF 135 Spark ('04) XPower Grey (LEF) - Mittwoch 20. Oktober 2004


Do 22. Jul 2021, 08:19
Profil

Registriert: Mi 28. Dez 2016, 11:37
Beiträge: 25
Wohnort: Rheingau
Beitrag Re: Knuckles im Kunstoffkörper tauschen
hmm, d.h. ich habe nur einen Versuch, denn der alte Kunststoffkörper dürfte etwas brüchig sein.
Und bei den Preisen will ich den Neuen nicht auch noch riskieren.
Ich glaube, ich Wechsel doch lieber den Gummibalg :-)


Do 22. Jul 2021, 16:22
Profil

Registriert: Mi 28. Dez 2016, 11:37
Beiträge: 25
Wohnort: Rheingau
Beitrag Re: Knuckles im Kunstoffkörper tauschen
War doch leichter als gedacht und ist noch nicht mal zerbrochen.
Auch der alte Original-Tieferlegungsknuckle sieht tausendmal besser aus, als diese Nachbauteile,
die ich auf Lager liegen hatte


Fr 23. Jul 2021, 21:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Jun 2014, 08:29
Beiträge: 1213
Wohnort: Waldsolms
Beitrag Re: Knuckles im Kunstoffkörper tauschen
:up:

_________________
Beste Grüße,

Christian

----
MGF 1.8i VVC MKI ('96) BRG (HAM) - Montag 7. Oktober 1996
MGF 1.8i MPI MKI ('98) BRG (HFF) - Donnerstag 29. Oktober 1998
MG TF 135 Spark ('04) XPower Grey (LEF) - Mittwoch 20. Oktober 2004


So 25. Jul 2021, 09:03
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de