Aktuelle Zeit: Mo 6. Jul 2020, 05:26




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Batterie stetig leer durch Alarmanlage 
Autor Nachricht

Registriert: Do 27. Jun 2019, 14:44
Beiträge: 13
Beitrag Batterie stetig leer durch Alarmanlage
Bei meinem TF135 habe ich Türschlösser gewechselt, da nicht anständig geschlossen hat. Batterie ist stetig komplett leer da die Alarmanlage Saft zieht. Auto manuell ohne ZV schliessen reicht nicht. Alarmanlage zieht immer Strom. Was sollte ich tun? Alarmanlage brauche ich nicht...


Sa 11. Jan 2020, 15:49
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4620
Beitrag Re: Batterie stetig leer durch Alarmanlage
woher weisst du denn das es die Alarmanlage ist ??


Sa 11. Jan 2020, 17:03
Profil

Registriert: Do 27. Jun 2019, 14:44
Beiträge: 13
Beitrag Re: Batterie stetig leer durch Alarmanlage
Stromfresser wurde nach erneutem Batteriewechsel durch Fachwerkstatt gemessen


Sa 11. Jan 2020, 17:13
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Jan 2011, 15:22
Beiträge: 473
Wohnort: Dresden
Beitrag Re: Batterie stetig leer durch Alarmanlage
Motorsteuergeräte oder Lichtmaschiene sind eher bekannt für Stromfresser.

_________________
MG TF 135 Cool Blue BJ 2004

Lexus smoked Rückleuchten
Smoked dritte Bremsleuchte
Transportbox
Chromtankdeckel
Chrom Türschließbleche
Heckträger mit Koffer
Lenkradfernbedienung

T4 Testbook
Originale Hydragaspumpe


Sa 11. Jan 2020, 18:07
Profil ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2012, 12:17
Beiträge: 493
Wohnort: Nienburg/Weser
Beitrag Re: Batterie stetig leer durch Alarmanlage
Die Leuchte Kofferraum könnte es auch sein (sie hat zwar nicht geleuchtet aber das Amperemeter ging auf 0 sowie ich die Lampe rausgenommen habe ) bin aber leider nicht weiter dazu gekommen um mal zu schauen wo der Fehler genau lag

_________________
Nur Kutschen werden gezogen


Sa 11. Jan 2020, 20:08
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4620
Beitrag Re: Batterie stetig leer durch Alarmanlage
ok dann eher der kabelbaum der heckklappe...


Sa 11. Jan 2020, 22:54
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2012, 12:17
Beiträge: 493
Wohnort: Nienburg/Weser
Beitrag Re: Batterie stetig leer durch Alarmanlage
Denke ich auch mal :up:

_________________
Nur Kutschen werden gezogen


So 12. Jan 2020, 11:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 5175
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: Batterie stetig leer durch Alarmanlage
HerrBert75 hat geschrieben:
Stromfresser wurde nach erneutem Batteriewechsel durch Fachwerkstatt gemessen


Ahh, was wurde denn gemessen ?

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


Di 14. Jan 2020, 01:07
Profil Website besuchen

Registriert: Do 27. Jun 2019, 14:44
Beiträge: 13
Beitrag Re: Batterie stetig leer durch Alarmanlage
Sicherung Alarmanlage ist gezogen. habe fortan manuelles Verschliessen und kein Innenraumlicht, aber dafür weder Stromfresser noch nervige Alarmanlage


Di 14. Jan 2020, 17:34
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4620
Beitrag Re: Batterie stetig leer durch Alarmanlage
:konfus:


Di 14. Jan 2020, 19:15
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 5175
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: Batterie stetig leer durch Alarmanlage
:angel: Jup so hatte ich mir das vorgestellt, daher die triviale Frage.

Nee, dann kann man wie bereits geschehen nur spekulieren.
... mach ich persönlich nur an der Börse, hier nicht.

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


Di 14. Jan 2020, 21:11
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 2073
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Batterie stetig leer durch Alarmanlage
Ich frag mich halt wie lange die Kiste steht.
Bei mir war das auch so, allerdings nur wenn ich mehr als 1 Monat nicht gefahren bin.
Das mach ich aber nicht (mehr).
Und seit der neuen Batterie (na ja, mittlerweile auch schon mehrere Jahre alt) ist das kein Problem mehr... 8-)
p.s.: Profil ausfüllen hilft auch... :up:

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Di 14. Jan 2020, 21:17
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 14:52
Beiträge: 420
Wohnort: Bremen
Beitrag Re: Batterie stetig leer durch Alarmanlage
Hat der TF eigentlich noch den Kontaktschalter für die Motorhaube vorne (bei der Hupe) ? Ich glaube nicht aber falls ja, dann den auch mal auf Korrosion überprüfen. Ich konnte das bei meinem F ganz gut sichtbar machen, weil damit auch die Beleuchtung gesteuert wird:

Test mit Glühbirne: Schalter gedrückt -> Beleuchtung ging komplett aus
Test mit LED-Birne: Schalter gedrückt -> glimmte dauerhaft nach

Ich hab dann den Schalter ausgebaut, anständig saubergeschliffen und dann wieder eingebaut. Seitdem habe ich keine Fehlalarme mehr und auch die Batterie wird nicht mehr leergesaugt durch den Kriechstrom.


Dateianhänge:
underbonnet.png
underbonnet.png [ 148.3 KiB | 1263-mal betrachtet ]

_________________
MGF 1.8i MK "1,5" - Nightfire Red - EZ 08/1998
Di 21. Jan 2020, 20:05
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6667
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Batterie stetig leer durch Alarmanlage
Guter Ansatz, Herbie! :up: Und ja, den Schalter hat der TF auch immer noch. Zwar hängt da keine Lampe mehr dran, aber zur Außenhaut-Überwachung dient der schon.

_________________
MGF VVC, Flame Red, LHD, 4.4.1997
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004
ZR 160 3-Türer, Solar Red, LPG, LHD, 21.8.2001
Midget Mk3 RWA, Blaze Red, LHD, 12/1972


Mi 22. Jan 2020, 10:11
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kieler Sprotte und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de