Aktuelle Zeit: Mo 17. Jun 2019, 21:54




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Kühlflüssikeitsverlust, aber wo ? 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mai 2015, 18:08
Beiträge: 87
Wohnort: 8350 Fehring
Beitrag Kühlflüssikeitsverlust, aber wo ?
Hallo zusammen,
Ich brauche mal wieder euren Rat !
Ich suche mich Dumm und Dämlich und finde den Fehler nicht, ich weiß eine Ferndiagnose bringt meistens nicht viel aber vielleicht stoßt ihr mich auf was ich noch nicht geachtet habe !
Also:
Schon voriges Jahr nach den Auswintern verlor er immer etwas Kühlflüssigkeit, beim re hinterem Reifen (nähe) ist immer eine kleine Lache, beim träger stehen immer tropfen und ich finde einfach keine Stelle wo es herkommt !! Habe alles sicher schon 5 mal Zerlegt und geguckt und finde nichts ! War gerade wieder neben weil es anscheinend mehr wird aber trotzdem finde ich wieder nichts ! Wo könnte rechts hinten Kühlflüssigkeit herkommen, da verläuft ja eigentlich nix !


Mi 12. Jun 2019, 14:47
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 21:41
Beiträge: 1631
Wohnort: Renningen
Beitrag Re: Kühlflüssikeitsverlust, aber wo ?
Rechts hinten war's bei mir die Wasserpumpe.

_________________
Sei auch du ein Lümmel im Verkehrsgetümmel!


Mi 12. Jun 2019, 14:57
Profil ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mai 2015, 18:08
Beiträge: 87
Wohnort: 8350 Fehring
Beitrag Re: Kühlflüssikeitsverlust, aber wo ?
"Leider" nicht unterm Plastik beim Zahnriemen alles trocken !


Mi 12. Jun 2019, 15:21
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Dez 2016, 12:50
Beiträge: 234
Wohnort: Warendorf
Beitrag Re: Kühlflüssikeitsverlust, aber wo ?
Bei mir war es der Übergang vom Kühlwasserrohr ins Thermostat.

_________________
MGF MK2, VIN530865, anthrazit, LHD
mit ein paar kleinen Änderungen


Mi 12. Jun 2019, 17:12
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mai 2015, 18:08
Beiträge: 87
Wohnort: 8350 Fehring
Beitrag Re: Kühlflüssikeitsverlust, aber wo ?
Sieht nicht danach aus , müsste doch eine Spur zu erkennen sein , aber nix !


Mi 12. Jun 2019, 17:44
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Feb 2009, 20:26
Beiträge: 1476
Wohnort: Düren, NRW
Beitrag Re: Kühlflüssikeitsverlust, aber wo ?
Am Besten Kühlsystem mal abdrücken.

_________________
Gruß, Michael
MGF/TF Stammtisch Köln

Bremsen macht die Felgen dreckig!


Mi 12. Jun 2019, 17:55
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 23:16
Beiträge: 60
Wohnort: Frechen(bei Köln)
Beitrag Re: Kühlflüssikeitsverlust, aber wo ?
Bei mir war`s die Einlasskrümmerdichtung, hat sich auch rechts unten gesammelt und dann abgetropft.
Sehr schwer zu finden, mit Geduld und Spiegel konnte man es dann dann ausfindig machen.

_________________
Klaus
MGF 1,8 mpi,29.10.97,Charcoal Black


Mi 12. Jun 2019, 18:12
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mai 2015, 18:08
Beiträge: 87
Wohnort: 8350 Fehring
Beitrag Re: Kühlflüssikeitsverlust, aber wo ?
Wo ist die ?


Mi 12. Jun 2019, 19:09
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6506
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Kühlflüssikeitsverlust, aber wo ?
Wie der Name sagt, zwischen Einlasskrümmer und Zylinderkopf.

Aber beim TF (Alubrücke) eher unwahrscheinlich.

_________________
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Mi 12. Jun 2019, 19:22
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mai 2015, 18:08
Beiträge: 87
Wohnort: 8350 Fehring
Beitrag Re: Kühlflüssikeitsverlust, aber wo ?
Schaut alles trocken aus !


Mi 12. Jun 2019, 19:40
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6506
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Kühlflüssikeitsverlust, aber wo ?
Was für eine Kopfdichtung ist bei dir drin? Die Silikonstreifen von der SLS gehen in der Regel an der Ecke über der Lichtmaschine als erstes kaputt. Schlecht zu sehen, musst du mit nem kleinen Spiegel zwischen Krümmerflansch und Hitzeschild versuchen reinzuschauen.

_________________
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Do 13. Jun 2019, 07:49
Profil

Registriert: Mi 6. Aug 2014, 19:09
Beiträge: 337
Wohnort: Laatzen
Beitrag Re: Kühlflüssikeitsverlust, aber wo ?
Gibt es keinen Kühlmittelzusatz, damit man das unter Schwarzlicht besser sieht? So wie bei den Klimaanlagen?

gruss kai

_________________
Trophy 160 in gelb


Do 13. Jun 2019, 09:33
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mai 2015, 18:08
Beiträge: 87
Wohnort: 8350 Fehring
Beitrag Re: Kühlflüssikeitsverlust, aber wo ?
Der Motor wurde vor 2 Jahren mit der guten Kopfdichtung neu aufgebaut !


Do 13. Jun 2019, 10:37
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6506
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Kühlflüssikeitsverlust, aber wo ?
Noch ne Möglichkeit wäre der Schlauchanschluss unten am Ausgleichsbehälter. Der war bei mir mal total zerbröselt und wurde nur noch von dem eingesteckten Rohr zusammengehalten.

Wo wir bei den Schläuchen sind, schau auch mal den Entlüftungsschlauch vom Einlasskrümmer zum Behälter genau an.

_________________
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Do 13. Jun 2019, 11:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mai 2015, 18:08
Beiträge: 87
Wohnort: 8350 Fehring
Beitrag Re: Kühlflüssikeitsverlust, aber wo ?
Ich glaube den Fehler gefunden zu haben , neben der Wasserpumpe ist eine Schraube die den Zahnriemenschutz befestigt, dort kommt das rote Zeug anscheinend heraus, war auch rel. Locker !


Dateianhänge:
DSC_0092.jpg
DSC_0092.jpg [ 220.84 KiB | 138-mal betrachtet ]
Do 13. Jun 2019, 14:27
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6506
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Kühlflüssikeitsverlust, aber wo ?
Die Schraube ist nicht neben der WaPu, das ist gleichzeitig die untere Halteschraube. Das ist quasi ein Reduzierstück (SW 13mm) mit einem weiteren Gewinde, wo dann die obere ZR-Abdeckung eingeklemmt wird (SW 10mm).

Dateianhang:
Dateikommentar: Wasserpumpe
Bildschirmfoto 2019-06-13 um 15.22.51.png
Bildschirmfoto 2019-06-13 um 15.22.51.png [ 164.13 KiB | 133-mal betrachtet ]


Ich würde die Wasserpumpe tauschen, Zahnriemen/Spannrolle gleich mit. Dann sollte Ruhe sein.

_________________
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Do 13. Jun 2019, 15:20
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mai 2015, 18:08
Beiträge: 87
Wohnort: 8350 Fehring
Beitrag Re: Kühlflüssikeitsverlust, aber wo ?
Die war komplett locker, hab sie jetzt mal festgezogen sieht momentan trocken aus , mal sehen ob es was gebracht hat !


Do 13. Jun 2019, 15:42
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mai 2015, 18:08
Beiträge: 87
Wohnort: 8350 Fehring
Beitrag Re: Kühlflüssikeitsverlust, aber wo ?
Wie gesagt ist ja alles neu, max 8000Km damit gefahren ! Wenn man nicht alles selber macht …..


Do 13. Jun 2019, 15:47
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Jan 2011, 15:22
Beiträge: 402
Wohnort: Dresden
Beitrag Re: Kühlflüssikeitsverlust, aber wo ?
Die Schraube ist aber zweiteilig darunter sitzt noch ein Bolzen der die Wapu hält.
Da bringt es wenig die Schraube aussen zu drehen.

_________________
MG TF 135 Cool Blue BJ 2004

Lexus smoked Rückleuchten
Smoked dritte Bremsleuchte
Transportbox
Chromtankdeckel
Chrom Türschließbleche
Heckträger mit Koffer
Lenkradfernbedienung

T4 Testbook
Originale Hydragaspumpe


Do 13. Jun 2019, 19:55
Profil ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mai 2015, 18:08
Beiträge: 87
Wohnort: 8350 Fehring
Beitrag Re: Kühlflüssikeitsverlust, aber wo ?
Das hab ich auch gleich gemerkt :D Die außere Schraube drehte nämlich die innere mit ! Scheint damit aber nicht gelöst zu sein das Problem aber immerhin weiß ich jetzt wo es herkommt !


Fr 14. Jun 2019, 10:56
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de