Aktuelle Zeit: Di 25. Sep 2018, 14:46




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Ich wollte doch nur die Zündkerzen wechseln 
Autor Nachricht

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:42
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel- Schulensee
Beitrag Ich wollte doch nur die Zündkerzen wechseln
Hallo an alle im Forum,
Bei meinem Neuerwerb, den ich seit Mai bei mir habe,einen MGF MKI, Farbton HFF wollte ich neben neuen Kat auch mal das Zündgeschirr aus wechseln.Ich muss dazu sagen, das der Motor sehr ruhig und rund läuft. Bin seid Mai ca. 2000km ohne Probleme gefahren.Er hat noch Verteiler Zündung. Ich htte alles hier liegen und dachte: kurz mal rein damit. Beim rausschrauben der Zündkerzen dann die Überraschung. Die Zündkerzen von Zylinder 1 und 4 waren am Gewinde völlig verölt. Ich dachte, ich hätte den Ölmessstab gezogen.Es tropfte am Gewinde runter.Die Schächte der Zündkerzenstecker sind furz trocken. Die Elektroden sind ebenfalls trocken. Wie gesagt, nur am Gewinde. Kann mir eventuell jemand sagen auf welches Schadensbild das schließen lässt? Der Motor läuft völlig normal. Er brennt keinerlei Öl und springt beim ersten Dreh an.Etwas Frustriert wünsche ich trotzdem allen eine Defektfreie fahrt mit euren Fs und Tfs.
Thorsten


Do 13. Sep 2018, 19:12
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4503
Beitrag Re: Ich wollte doch nur die Zündkerzen wechseln
Ventildeckeldichtung oder Nockenwellenkasten undicht


Do 13. Sep 2018, 19:29
Profil

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:42
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel- Schulensee
Beitrag Re: Ich wollte doch nur die Zündkerzen wechseln
Hallo xpower,
Danke für deine schnelle Antwort.Ich war bei meinem Gedanken schon bei einem neuen Zylinderkopf, weil eventuell Gewinde im Kopf hinüber.
Die Ventildeckeldichtung und die Flüssigdichtung hatte ich nicht so auf dem Schirm. Ich dachte, die dichten erst weiter oben im Zylinderkopf oder wo befindet sich die Dichtung zum Gewinde der Zündkerzen im Kopf. Aber wenn es nur die beiden Dichtungen wären, wäre ja super. Zahnriemen
ist eh nächste Woche dran. Also werde ich mir das gleich mit anschauen.
Thorsten


Do 13. Sep 2018, 21:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4503
Beitrag Re: Ich wollte doch nur die Zündkerzen wechseln
schau mal in die löcher ob du erkennen kannst ob es oben am ventildeckel oder unten beim kasten rauskommt.
ist nicht so ungewöhnlich....
wenn du den nockenwellen kasten machst dann gleich die simmerringe der nockenwellen erneuern und anerobe flüssigdichtung nehmen


Fr 14. Sep 2018, 00:52
Profil

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:42
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel- Schulensee
Beitrag Re: Ich wollte doch nur die Zündkerzen wechseln
Da hab ich auch reingeschaut aber da ist absulut nichts zu erkennen.Alles Staubtrocken. Tiefer als bis zu den Gewinden kann ich ja nicht
schauen, darum ja auch meine ?????.Oder wo meinst du weiter unten? Die Nockenwellendichtungen und die Flüssigdichtung werden selbstverständlich mit getauscht, wenn der Kasten runter kommt. Ich hatte das bei meinem Brooklands noch nicht.Aber alles kommt irgendwann zum ersten Mal.


Fr 14. Sep 2018, 06:46
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4503
Beitrag Re: Ich wollte doch nur die Zündkerzen wechseln
vielleicht waren ja die kerzen auch nicht fest genug drin ?


Fr 14. Sep 2018, 13:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 1844
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Ich wollte doch nur die Zündkerzen wechseln
Vielleicht kannst ja Bilder reinstellen?

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Fr 14. Sep 2018, 14:14
Profil

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:42
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel- Schulensee
Beitrag Re: Ich wollte doch nur die Zündkerzen wechseln
ich hatte leider kein Handy dabei, aber Sepp, ich glaube auch, ich mach Morgen mal ein paar Bilder davon. Heute wird das leider nichts mehr.
Xpower, die Kerzen waren schon richtig drinn, gingen alle mit einem zarten Knack los. Ich hab hier im Forum irgendwo gelesen, das das Gewinde
der NGK Kerzen ein wenig zu klein wären. Aber selbst wenn: dürfte das Gewinde nicht so im Öl stehen. Also morgen gibts Bilder.
Thorsten


Fr 14. Sep 2018, 17:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6274
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Ich wollte doch nur die Zündkerzen wechseln
Eventuell hat da einfach nur mal jemand beim Ölwechsel geschlabbert?

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Sa 15. Sep 2018, 07:47
Profil

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:42
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel- Schulensee
Beitrag Re: Ich wollte doch nur die Zündkerzen wechseln
Ich will die ganze Zeit die Bilder hoch laden, nur bekomme ich immer wieder zu lesen, das meine Bilder viel zu groß sind.
Werd erstal sehen, das ich die kleiner kriege. Mykel, Ölwechsel bei mir immer mit Trichter.


Sa 15. Sep 2018, 16:23
Profil

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:42
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel- Schulensee
Beitrag Re: Ich wollte doch nur die Zündkerzen wechseln
Der Schacht von Zylinder 2. ich hab nur ein Bild davon gemacht, weil Dichtmasse rumhängt. Hoffentlich sieht man es.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Der Schacht von Zylinder 2. Hab nur ein Bild gemacht, weil Dichtmasse rumhängt
Zündkerze Nr.2.jpg
Zündkerze Nr.2.jpg [ 26.23 KiB | 175-mal betrachtet ]
Sa 15. Sep 2018, 17:01
Profil

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:42
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel- Schulensee
Beitrag Re: Ich wollte doch nur die Zündkerzen wechseln
Hier der Schacht von Zylinder 1


Dateianhänge:
DSCF0106.JPG
DSCF0106.JPG [ 26.23 KiB | 175-mal betrachtet ]
Sa 15. Sep 2018, 17:05
Profil

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:42
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel- Schulensee
Beitrag Re: Ich wollte doch nur die Zündkerzen wechseln
Sorry, doppelt


Sa 15. Sep 2018, 17:06
Profil

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:42
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel- Schulensee
Beitrag Re: Ich wollte doch nur die Zündkerzen wechseln
Von links nach rechts: Zündkerze Zylinder 4 / Zündkerze Zylinder 2 ( schön sauber) / Zündkerze Zylinder 1


Dateianhänge:
von links nach rechts 4terZy- 2ter Zyund 1ter Zy.jpg
von links nach rechts 4terZy- 2ter Zyund 1ter Zy.jpg [ 25.25 KiB | 173-mal betrachtet ]
Sa 15. Sep 2018, 17:12
Profil

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:42
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel- Schulensee
Beitrag Re: Ich wollte doch nur die Zündkerzen wechseln
Der Schacht von Zylinder 1. Kerze noch drin. sieht sauber aus


Dateianhänge:
Schacht Zylinder 1.jpg
Schacht Zylinder 1.jpg [ 27.13 KiB | 173-mal betrachtet ]
Sa 15. Sep 2018, 17:15
Profil

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:42
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel- Schulensee
Beitrag Re: Ich wollte doch nur die Zündkerzen wechseln
Der Schacht von Zylinder 4, mit Kerze drin.


Dateianhänge:
Schacht Zylinder 4.jpg
Schacht Zylinder 4.jpg [ 24.59 KiB | 172-mal betrachtet ]
Sa 15. Sep 2018, 17:17
Profil

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:42
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel- Schulensee
Beitrag Re: Ich wollte doch nur die Zündkerzen wechseln
Wie ihr seht, alle Zündkerzenstecker trocken.
Thorsten


Dateianhänge:
Alle Zündkerzenstecker schön trocken.jpg
Alle Zündkerzenstecker schön trocken.jpg [ 38.7 KiB | 171-mal betrachtet ]
Sa 15. Sep 2018, 17:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 1844
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Ich wollte doch nur die Zündkerzen wechseln
Könnte die Deckeldichtung sein, d.h. der oberste Deckel des Nockenwellenkastens, da wo im Bild die Kerzenstecker liegen.

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Mo 17. Sep 2018, 10:51
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:23
Beiträge: 67
Beitrag Re: Ich wollte doch nur die Zündkerzen wechseln
...er hat aber geschrieben, dass die Kerzenschächte trocken seien. Vielleicht hat der Vorbesitzer auf zwei der Kerzengewinde Öl oder Fett draufgeschmiert, warum auch immer. :?:
Ich würde die Gewinde alle saubermachen und die Kerzen wieder reindrehen. Nach ein paar hundert km nochmal rausmachen und sehen ob sich was geändert hat.

_________________
Schöne Grüße
Gerd

It's not leaking oil, it's sweating power!


Mo 17. Sep 2018, 11:33
Profil

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:42
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel- Schulensee
Beitrag Re: Ich wollte doch nur die Zündkerzen wechseln
Hallo Gerd,
darum hab ich auch alles fertig gewechselt.Mein Gedanke war auch mal sehen was passiert, wenn ich 200km fahre.
Schadens bild wie das was ich beim ersten mal vorfand. Und die Gewinde habe ich natürlich auch mit langen q-tips
( Vielen Dank an meinem Zahnarzt) gründlich gesäubert. Erst dann hab ich das hier im Forum geschrieben. Bei versagen von
Nockenwellen Dichtungen oder Der Flüssigdichtung vom Nockenwellenkasten hätte ich hier kein Post erstellt. Darüber
gibts hier genug und das hatte ich auch gesehen. Glaub ich....... nee, das trau ich mir zu.


Mo 17. Sep 2018, 12:38
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de