Aktuelle Zeit: Mi 24. Jan 2018, 13:23




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Getriebetausch 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 22:10
Beiträge: 594
Beitrag Getriebetausch
Hallo zusammen,

mein grüner F (mpi) braucht eine neue Kupplung. Das wäre an sich nicht wert, einen Thread im Tuning-Bereich zu öffnen, wenn ich nicht schon seit geraumer mit dem Gedanken spielen würde, das serienmäßige Getriebe gegen ein kürzer übersetztes aus einem TF 135 zu tauschen, weil mir das Antrittsvermögen des F mit 120 PS viel zu träge ist und ich das Getriebe in der Werkstatt liegen habe.

Um Enttäuschung zu vermeiden, würde ich gerne wissen, ob es hier jemanden gibt, der das schon gemacht hat. Im Grunde müsste der mpi ja dann ähnlich gut beschleunigen, wie ein VVC, zumindest, bis bei letzterem die Nockenwellenverstellung einsetzt. Was mich interessiert, ist, welchen Einfluss das kurze Getriebe auf die Höchstgeschwindigkeit hat. Im Grunde sollte der F doch mit kurzem Getriebe annähernd dieselbe Höchstgeschwindigkeit erreichen, wie mit dem originalen, mit dem der Motor kaum bis an den roten Bereich gedreht werden kann. Nur eben bei höheren Drehzahlen. Oder verhindert der im Vergleich zum VVC unterschiedliche Ventiltrieb dies und es droht ein Motorschaden, weil der Ventiltrieb ins Schwingen gerät?

Wer hat hier Erfahrung?

_________________
achteckige Grüße


Matthias

MGF (120 PS), brg, EZ 05/96
MGF (120 PS), amaranth, EZ 12/96
MGB Roadster, green mallard, EZ 03/73
MGC Roadster, dark burgundy, EZ 12/68


So 6. Aug 2017, 22:13
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 21:32
Beiträge: 1328
Wohnort: bei Stuttgart
Beitrag Re: Getriebetausch
Mal auf die Schnelle:

Zitat:
"Often overlooked, a better set of gear ratios can make more of a difference than a tuned engine– the closer ratio gearbox from the 111S is the one to go for. AP do a mildly upgraded clutch that makes sense too."
Quelle:
https://de.scribd.com/doc/20696228/Tuni ... otus-Elise
Bezieht sich zwar auf 111S, aber die Fragestellung scheint bei den Elise-Fahrern öfters gestellt zu werden.

Damit niemand die theoretischen Endgeschwindigkeiten bzw. Drehzahlen bei bestimmter Geschwindigkeit rechnen muss bzw. wild spekuliert wird:
http://www.elisewiki.de/wiki/index.php/ ... evarianten
im Link unten die Geschwindigkeits- und Drehzahl-Tabellen.

Dürfte durch den nicht allzugroßen Drehzahlunterschied IMHO kein Problem darstellen.
Die K-engine ist eigentlich nicht bekannt für Schäden am Ventiltrieb, und der MPI hat gegenüber einem VVC den einfacher gebauten Nockenwellen-Bereich.

so nebenbei:
auch wegen den Daten interessant:
http://www.mgf.ultimatemg.com/group1/in ... rive_Ratio

... und wenn wir schon beim Thema Kupplung und Getriebe sind:
hatte nicht mal einer hier im Board eine leichtere Schwungscheibe eingebaut bzw. die Originalschwungscheibe etwas erleichtert ?

Eventuell bei http://forums.mg-rover.org/mgf-mgtf-spo ... tfbitz-12/ suchen.
Das wars jetzt mal in Kürze, ich muss jetzt noch an einem Passat den Werkstattpfusch zu Ende reparieren.

_________________
Gruss
Andreas TF160

TF160, MY2005,
x-power-grey


Mo 7. Aug 2017, 00:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 20:29
Beiträge: 915
Wohnort: Südhessische Idylle
Beitrag Re: Getriebetausch
Das C4BP -PG1 vom VVC / TF135/160 ist 10% kürzer übersetzt (Achsantrieb) als das C6BP, das vor allem im MPI mit 120 PS eingesetzt wurde.
Von daher kannst du schon ungefähr abschätzen, wie das bei Höchstgeschwindigkeit aussehen wird.
Wieviel Luft wäre da noch drehzahlmäßig nach oben? Der VVC dreht ja bei Höchstgeschwindigkeit bis 7000, der MPI wohl eher nicht.
Allerdings wäre mir dieser Wert auch relativ unwichtig. Wichtig ist Durchzug bei mittleren Geschwindigkeiten und daher würde ich das C4BP nehmen.
Noch besser wäre natürlich ein BRM200 Getriebe mit eng gestuften Gängen und Torsen-Differential, aber die findet man leider extrem selten ;)

_________________
-----------
Viele Grüße
Peter


MGF Trophy 2001 trophy yellow
MGF MPI 2001 solar red


Mo 7. Aug 2017, 08:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Dez 2016, 12:50
Beiträge: 128
Wohnort: Warendorf
Beitrag Re: Getriebetausch
Hast du schon mal darüber nachgedacht, wo du das Getriebe sowieso raus hast, die Schwungscheibe zu erleichtern bzw. eine leichtere Schwungscheibe einzubauen?

_________________
MGF MK2, VIN530865, anthrazit, LHD
mit ein paar kleinen Änderungen


Mo 7. Aug 2017, 09:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 22:10
Beiträge: 594
Beitrag Re: Getriebetausch
Der Wolf hat geschrieben:
Hast du schon mal darüber nachgedacht, wo du das Getriebe sowieso raus hast, die Schwungscheibe zu erleichtern bzw. eine leichtere Schwungscheibe einzubauen?


Bislang nicht. Könnte man in der Tat aber gleich mitmachen.

@Andreas. Wenn ich Deine Tabellen anschaue, gibt es eigentlich KEINEN Grund, den Umbau NICHT zu machen. Außer vielleicht, dass ich bei 7000 1/min die 250 km/h Schallmauer nicht mehr knacke :mrgreen: Wann hast Du Zeit, den blauen Schrotthaufen weiter zu zerlegen? :angel:

_________________
achteckige Grüße


Matthias

MGF (120 PS), brg, EZ 05/96
MGF (120 PS), amaranth, EZ 12/96
MGB Roadster, green mallard, EZ 03/73
MGC Roadster, dark burgundy, EZ 12/68


Mo 7. Aug 2017, 11:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 21:32
Beiträge: 1328
Wohnort: bei Stuttgart
Beitrag Re: Getriebetausch
Matthias_S hat geschrieben:
@Andreas. Wenn ich Deine Tabellen anschaue, gibt es eigentlich KEINEN Grund, den Umbau NICHT zu machen. Außer vielleicht, dass ich bei 7000 1/min die 250 km/h Schallmauer nicht mehr knacke :mrgreen: Wann hast Du Zeit, den blauen Schrotthaufen weiter zu zerlegen? :angel:


5. Gang bei 7000 U/min = 242 km/h bei C4BP
bei 6000 U/min wären es dann ca. 207 km/h
bei 5500 U/min dann ca. 190 km/h.
Wird auf der Landstraße schwierig diese Schallmauern zu durchbrechen.

So nebenbei:
wie sieht es eigentlich mit den Tachosignal beim MKI aus ? passt das auch ?

Bzgl. dem blauen, ich rufe Dich diese Woche abends an.

_________________
Gruss
Andreas TF160

TF160, MY2005,
x-power-grey


Mo 7. Aug 2017, 12:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 22:10
Beiträge: 594
Beitrag Re: Getriebetausch
Andreas TF160 hat geschrieben:
wie sieht es eigentlich mit den Tachosignal beim MKI aus ? passt das auch ?



Gute Frage. Kann da jemand was dazu sagen?

_________________
achteckige Grüße


Matthias

MGF (120 PS), brg, EZ 05/96
MGF (120 PS), amaranth, EZ 12/96
MGB Roadster, green mallard, EZ 03/73
MGC Roadster, dark burgundy, EZ 12/68


Mo 7. Aug 2017, 13:06
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 21:32
Beiträge: 1328
Wohnort: bei Stuttgart
Beitrag Re: Getriebetausch
noch eine Frage:

wenn ich mich richtig erinnere (?),
sind die Züge/Seile der Schaltung beim TF nicht kürzer ?
hat der TF nicht eine geänderte Anlenkung am Getriebe ?

Falls alles mit ja beantwortet werden kann:
kann man dann F-Züge/Seile an das TF-Getriebe problemlos anbringen ?
bzw.
Was wäre dann empfehlenswerter:
Anlenkung vom Getriebe des MGF an das "neue" TF-Getriebe anbauen ? sozusagen bzgl. der Anlenkung den alten Zustand herstellen ?
Seile/Züge vom TF, zusätzlich zum Getriebe, auch gleich in den F bauen ? wenn man schon schraubt, macht das den Kohl auch nicht mehr fett.

_________________
Gruss
Andreas TF160

TF160, MY2005,
x-power-grey


Mo 7. Aug 2017, 13:27
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 20:29
Beiträge: 915
Wohnort: Südhessische Idylle
Beitrag Re: Getriebetausch
Zumindest soll man bei Mike Satur angeben, ob das SSK für einen F oder TF sein soll:
"The bellcrank for the MGF and TF are different so please state when ordering if your car is a MGF or a TF model. "

Da würde mich die Frage, ob die Schaltseile verschieden sind, auch mal interessieren ;)

_________________
-----------
Viele Grüße
Peter


MGF Trophy 2001 trophy yellow
MGF MPI 2001 solar red


Mo 7. Aug 2017, 14:00
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 5972
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Getriebetausch
Wenn man ein TF Getriebe in ’nen F einbaut, muss die Schaltglocke vom alten Getriebe an das neue umgebaut werden. Oder man wechselt komplett auf die Schaltkulisse und die Seile vom TF, dann passt das natürlich auch. Da aber nach eigener Erfahrung beim Bau eines MGF zunächst die Schaltseile auf den Boden gelegt und dann der Rest vom Auto drumrum gebaut wurden, ist das keine appetitliche Option.

Tachosignal ist kein Problem, da das am Differenzial abgenommen wird, also nur von der Radumdrehung abhängt. Einfach den Hallgeber abschrauben und dort die Tachowelle dranschrauben.

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MGTF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug


Mo 7. Aug 2017, 14:15
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 20:29
Beiträge: 915
Wohnort: Südhessische Idylle
Beitrag Re: Getriebetausch
Na, hab's schon gefunden:
das kurze Seil:
Das TF Schaltseil ist 75mm kürzer als das F-Seil, außerdem gibt es Unterschiede bei der "gearbox gear change anchor bracket" und "bell crank".
das lange Seil:
Das "Crossgate cable" (das ist dann wohl das längere, das die links-rechts Bewegung des Schalthebels überträgt) und dessen "anchor bracket" sind gleich zwischen TF und F.

_________________
-----------
Viele Grüße
Peter


MGF Trophy 2001 trophy yellow
MGF MPI 2001 solar red


Mo 7. Aug 2017, 14:18
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 22:10
Beiträge: 594
Beitrag Re: Getriebetausch
Danke für Eure schnellen Antworten!

Hätte nicht gedacht, dass da so viel beim Übergang auf den TF geändert wurde.

@Mykel: Habe ich Dich richtig verstanden? Können, wenn die Schaltglocke gewechselt wird, die Schaltseile und alle anderen Schaltungsteile vom F bleiben? Dann ware der Job ja recht "straightforward".

_________________
achteckige Grüße


Matthias

MGF (120 PS), brg, EZ 05/96
MGF (120 PS), amaranth, EZ 12/96
MGB Roadster, green mallard, EZ 03/73
MGC Roadster, dark burgundy, EZ 12/68


Mo 7. Aug 2017, 16:08
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de