Aktuelle Zeit: Mi 21. Feb 2018, 20:52




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Mal wieder der Ansaugtrakt (K&N oder Pipercross) 
Autor Nachricht

Registriert: So 11. Sep 2016, 12:24
Beiträge: 128
Wohnort: Norderstedt bei Hamburg
Beitrag Mal wieder der Ansaugtrakt (K&N oder Pipercross)
Moin Bande,
ja ich habe die Suche bemüht, aber da wird es recht philosophisch.

Vorerst würde ich gerne einen Plattenfilter in das vorhandene Gesamtsystem integrieren.
K&N funktioniert und das notwendige Pflegeset habe ich dank meines Oldies im Keller liegen.
Pipercross wäre eine (ich glaube seriöse) Alternative.
Die Frage nun: K&N oder Pipercross?

Warum ich jetzt damit rumspinne?:
Ich habe diesen MGF-VVC gekauft und da war so'n blödsinniger Sport-LuFi-Pilz völlig sinnbefreit im wärmsten Teil des Motorraumes (de)plaziert. Daraufhin habe ich mal die Suche bemüht und abstrakte "Fakten" zu Airboxen gelesen.

Keine Ahnung wie die Autotuner motiviert oder vorgebildet sind, aber spätestens als Carbon aufgrund seiner schlechten Wärmeleitfähigkeit zum optimalen Material "geadelt" wurde, war ich raus. Scheinbar ist die Luftführung zur Filtereinheit jedem egal, Hauptsache es ist nicht die warme Luft aus dem Motorraum.

Gibt es technische Daten zu den benötigten Volumenströmen bei z.B. 6.000 U/min?
Ich komme "nur" aus der Luft-/Klimatechnik, würde in diesem Sinne aber mal gerne die "Luftkanäle" zum Luftfilter im Hinblick auf laminare (oder vielleicht doch besser turbulente) Strömung "verfriemeln".

Wird so'n Vater-Sohn-Projekt: Söhnchen baut die "Kiste" bis zum seitlichen Lufteinlass, ich überlege mir derweil, was an der Drosselklappe sinnigerweise ankommen soll.

By the Way: wenn ich das richtig verstanden habe, hilft die größere Drosselklappe vor allem weil sie besser konstruiert ist?, ich würde gerne erstmal alles original lassen, denn im Zusammenhang mit den 120/145PS des 1,8L-Motors erscheint es mir ausreichend dimensioniert.
Oder besorge ich mir erst die "funktionierende" Drosselklappe um spürbare Ergebnisse zu erzielen?

Danke,
Sascha

_________________
Es gibt keine Probleme, nur Situationen.


So 23. Jul 2017, 16:00
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 21:32
Beiträge: 1334
Wohnort: bei Stuttgart
Beitrag Re: Mal wieder der Ansaugtrakt (K&N oder Pipercross)
hört sich nach einer Doktorarbeit an.
Auf den letzten Seite von Friese frisiert gibt es ein paar Kommentare zur Luftfilterkasten.
Alu-Plenum und Drosselklappe macht sicherlich Sinn, gegenüber der Plastikdrosselklappe.
Volumenstrom bei 6000 Umin, willst Du vor Hochstleistung vom Gas gehen ? dann bringt die ganze Überlegung nichts.

_________________
Gruss
Andreas TF160

TF160, MY2005,
x-power-grey


So 23. Jul 2017, 16:18
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 21:32
Beiträge: 1334
Wohnort: bei Stuttgart
Beitrag Re: Mal wieder der Ansaugtrakt (K&N oder Pipercross)
Roger Parker hat in seinem Buch einiges dazu geschrieben.

_________________
Gruss
Andreas TF160

TF160, MY2005,
x-power-grey


So 23. Jul 2017, 16:29
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 20:29
Beiträge: 925
Wohnort: Südhessische Idylle
Beitrag Re: Mal wieder der Ansaugtrakt (K&N oder Pipercross)
Genau, hab das Buch von Roger Parker grad durchgelesen und kann es nur jedem empfehlen :up:
Vom Luftfilterkasten des ursprünglichen MPI (kleiner Kasten + Resonanatorbox + Luftschlauch zur Rückseite des Motors) kann man sich mit allem, außer dem offenen Pilz ( ;) ) nur verbessern.
Entweder die Box vom TF / Trophy mit Luftschlauch zum seitlichen Lufteinlass (ob man den Papierfilter nimmt, oder einen K&N oder Pipercross ist von der Leistung her egal) oder ein " air induction system" wie z.B. GreenTwister, ITG Maxogen, Vader oder die AMT-Box bringt auf jeden Fall schon mal Mehrleistung gegenüber dem restriktiven alten MPI-Luftfilterkasten.
Bei der Drosselklappe scheint es so zu sein, dass die 52mm Alu-DK ideal ist, vor allem als Ablösung zur Plastik-DK des alten MPI. Leistungszuwachs ist natürlich eher nicht spürbar, aber in Kombi mit Luftfiltersystem und sonstigen Optimierungen hat man zumindest eine weitere suboptimale "Drossel" beseitigt.

_________________
-----------
Viele Grüße
Peter


MGF Trophy 2001 trophy yellow
MGF MPI 2001 solar red


So 23. Jul 2017, 18:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Dez 2016, 12:50
Beiträge: 145
Wohnort: Warendorf
Beitrag Re: Mal wieder der Ansaugtrakt (K&N oder Pipercross)
Für den MGF/TF gibt es 3 Drosselklappen von MG.
48mm Plastik. Die soll öfters mal klemmen
48mm Alu
52mm Alu
Dann gibt es noch eine 56mm Drosselklappe von Opel die man verbauen kann.
Um das Ansaugplenum brauchst du dir keine Gedanken machen. Der VVC hat serie schon das Alu-Plenum.
Was ich so gelesen und gesagt bekommen habe ist das das Plastik Plenum vom MPI bis zu einer Leistung von rund 150PS ausgelegt ist.

Zum Thema Luftfilter schau mal hier:
http://www.mgf.ultimatemg.com/group2/ai ... ptions.htm
Wobei ich die Angaben zur Leistungssteigerungen für etwas optimistisch halte.

_________________
MGF MK2, VIN530865, anthrazit, LHD
mit ein paar kleinen Änderungen


Mo 24. Jul 2017, 09:42
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Mai 2014, 00:19
Beiträge: 161
Wohnort: Maulburg
Beitrag Re: Mal wieder der Ansaugtrakt (K&N oder Pipercross)
meine Lösung findest Du hier: http://www.mgboard.de/viewtopic.php?f=3&t=11674

_________________
Grüße, Daniel


Do 27. Jul 2017, 20:10
Profil Website besuchen

Registriert: So 11. Sep 2016, 12:24
Beiträge: 128
Wohnort: Norderstedt bei Hamburg
Beitrag Re: Mal wieder der Ansaugtrakt (K&N oder Pipercross)
Sehr lustige Rezensionen auf Amazon :konfus:
Das darin ein K&N artiges Filterelement verbaut ist, finde ich gut, der lustige Propeller am unteren Ende verhilft dem System vermutlich zu turbulenten Luftströmen, was im Ansatz ganz gut gemeint ist, aber aufgrund schlechter Lagerung wohl nach acht bis zehn Regenfahrten versagt.
Für den Preis werde ich es wohl mal ausprobieren, die Airbox ist echt ganz nett, turbulente Strömung in Verbindung mit geringen Druckverlusten regelt ein entsprechend dimensionierter Alu-Flexschlauch.

Billiger als die Eingangs angefragten Filtermatten ist es ohnehin.

Danke Sascha

_________________
Es gibt keine Probleme, nur Situationen.


Fr 28. Jul 2017, 19:45
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 10:19
Beiträge: 1050
Wohnort: Ludwigsburg
Beitrag Re: Mal wieder der Ansaugtrakt (K&N oder Pipercross)
So eine Carbonbox hab´ich schon seit Jahren drin...a bissle blöd zu verbauen... je nachdem welche Schläuche/Adapter man verwendet...und je nachdem, welche Größe der Box das ist. Ich glaube, es gibt da verschiedene..

_________________
Life is tooo short not to ;)

zuerst LB-MD 1963 MGF 1,8i MkI von 55.000km-155000 km, VIN 507105 brg (HFF)/beige
jetzt: LB-MG 5563 MGF 1,8i MkII ab km 66.000 z.Zt. 211 000km, VIN 534335, brg (HFF)/black mit DK52, Carbonairbox, cw,short knuckles etc


Fr 28. Jul 2017, 23:46
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Mai 2013, 02:11
Beiträge: 753
Wohnort: Nasses Dreieck
Beitrag Re: Mal wieder der Ansaugtrakt (K&N oder Pipercross)
Sir Prise hat geschrieben:
Sehr lustige Rezensionen auf Amazon :konfus:
….
Danke Sascha

Auf Amazon erscheinen doch oft auch „Rezessionen“. :D

_________________
Ein Bekannter hat mir erzählt, Verkehrsregeln seien nur Empfehlungen. Ich weiß nicht, ob es stimmt, rege mich seitdem aber weniger auf UND(!) bin deutlich früher zu Hause (© P.K.)


So 30. Jul 2017, 15:35
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 14:16
Beiträge: 72
Wohnort: Hannover
Beitrag Re: Mal wieder der Ansaugtrakt (K&N oder Pipercross)
Wichtig für die Amazon Airbox:
Adapterstück 70mm auf 77mm kaufen, am besten in der Bucht u.ä. Nach so nem 90° Silikon (oder Turbo-) Schlauch schauen. Passt dann super vom Winkel und hält auch bombenfest!


So 30. Jul 2017, 21:00
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 20:29
Beiträge: 925
Wohnort: Südhessische Idylle
Beitrag Re: Mal wieder der Ansaugtrakt (K&N oder Pipercross)
So viel ich weiß, ist der Anschluss an die Drosselklappe aber 65mm.
Habe mir erst kürzlich einen Silikonbogen 90° 65mm hier gekauft:
http://www.turbozentrum.de/universaltei ... Filter=154

_________________
-----------
Viele Grüße
Peter


MGF Trophy 2001 trophy yellow
MGF MPI 2001 solar red


Mo 31. Jul 2017, 15:01
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de