Aktuelle Zeit: Mi 24. Jan 2018, 13:36




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Drosselklappenumbau von 52mm auf 48mm 
Autor Nachricht

Registriert: Di 5. Okt 2010, 17:29
Beiträge: 2308
Beitrag Re: Drosselklappenumbau von 52mm auf 48mm
Inno hat geschrieben:
Hi,
könntest du mir noch erklären, wie das mit dem Remap läuft? Steuergerät ausbauen und weggeben? Bin halt bei der Sorte Autos noch relativer Anfänger................., außer beim Fahren :)

LG

Ja Inno,
Steuergerät abbauen und zu Mark schicken oder jemand nimmt das mit.
Andere Lösung ist in UK ein günstiges zu kaufen und das drüben gleich remappen lassen.
Bei den Teilehändlern sind die noch recht günstig zu haben.


Mo 9. Jan 2017, 21:05
Profil
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 20:29
Beiträge: 915
Wohnort: Südhessische Idylle
Beitrag Re: Drosselklappenumbau von 52mm auf 48mm
Einen Metallkat kann man sich auch deshalb einbauen, damit man auf der sicheren Seite ist.
Keramik-Kats zerbröseln manchmal und verstopfen dann den Auspuff, was zu überhitzten Auslassventilen führen kann, die dann durchschmoren.
Zumindest habe ich das schon mal bei einem ehemaligen Kollegen hier, Axel G. gehört, dem das auf der Autobahn passiert ist.

Hat schon mal jemand einen 400-Zeller Metallkat verbaut? Den gibts ja zu einem recht vernünftigen Preis bei Unifit für den TF.

_________________
-----------
Viele Grüße
Peter


MGF Trophy 2001 trophy yellow
MGF MPI 2001 solar red


Mo 9. Jan 2017, 22:04
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 23:00
Beiträge: 1123
Wohnort: Luxusburg
Beitrag Re: Drosselklappenumbau von 52mm auf 48mm
@Klaus
Mit unserer Prüfstelle stimme ich dir vollkommen zu. Unfreundlich, teilweise inkompetent und heiliger als der Papst. :twisted: Sieht aber danach aus, daß ihre Monopolstellung anfängt zu bröckeln, da die Dekra hier im Land Fuß fassen will. Ob die Prüfer von denen besser drauf sind?

Wenn ich den TF aus Altersgründe nicht mehr fahren kann, oder darf, dann stehst du ganz vorne auf der Liste für den 4-2-1. Versprochen! :lol:

_________________
MG TF135 Trophy Yellow tweaked by ZandF-Tuning
<< Es ist ein englisches Fahrzeug; das muss man als Besitzer erst fertigbauen ! >>
Alles original. Es ist nur die streng limitierte MG-TF xPower Trophy Sonderedition (Nr.01/01) !!!

www.mgcarclub.lu


Di 10. Jan 2017, 00:07
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 23:00
Beiträge: 1123
Wohnort: Luxusburg
Beitrag Re: Drosselklappenumbau von 52mm auf 48mm
@Klaus
Die PBV hab ich auf 3,2 Bar bei Vollast eigestellt. Desweiteren habe ich auch eine Breitbandlambdasonde und die entspechende Anzeige eingebaut. Die 3,2 hatte der Thierry bei seinem Trophy (der jetzt zur Wormser Truppe gehört) auf dem Prüfstand herausgefunden. Habe dies als Startwert genommen und ein wenig herumprobiert, aber auch bei meinem TF sind die 3,2 optimal. Dies hatte mir Mark auch damals in Stoneleigh bestätigt.

_________________
MG TF135 Trophy Yellow tweaked by ZandF-Tuning
<< Es ist ein englisches Fahrzeug; das muss man als Besitzer erst fertigbauen ! >>
Alles original. Es ist nur die streng limitierte MG-TF xPower Trophy Sonderedition (Nr.01/01) !!!

www.mgcarclub.lu


Di 10. Jan 2017, 00:22
Profil Website besuchen

Registriert: Di 3. Mai 2016, 09:14
Beiträge: 58
Wohnort: Eschenlohe
Beitrag Re: Drosselklappenumbau von 52mm auf 48mm
@ british steel

hab jetzt mal bei kmaps angefragt, er bietet fertige ECU's an, die man plug and play einbauen kann. Die Frage war, ob er noch weitere Umbauten empfiehlt, oder ob bei weitestgehendem Serienzustand Drehmoment- und Leistungssteigerung zu erwarten sind. Welcher Topf drunter ist und dass der Serienkrümmer bearbeitet wurde, hab ich mitgeteilt. Mal sehen was da als Antwort kommt, werde berichten.

LG

_________________
Gute Autos werden geschoben, nicht gezogen! (Walter Röhrl)


Di 10. Jan 2017, 17:27
Profil

Registriert: Di 3. Mai 2016, 09:14
Beiträge: 58
Wohnort: Eschenlohe
Beitrag Re: Drosselklappenumbau von 52mm auf 48mm
Hallo nochmal,
Mark hat schon geantwortet, ich bekomme eine ECU, passend auf mein Setup, weitere Maßnahmen werden nicht empfohlen.
Werde weiterberichten, wenn das Ding eingebaut ist und ich wieder fahren kann. Er verspricht 10% Drehmomentseigerung und einen verbesserten Spritverbrauch, obwohl der nicht auf meiner Wunschliste stand.....


LG

_________________
Gute Autos werden geschoben, nicht gezogen! (Walter Röhrl)


Di 10. Jan 2017, 18:40
Profil

Registriert: Di 5. Okt 2010, 17:29
Beiträge: 2308
Beitrag Re: Drosselklappenumbau von 52mm auf 48mm
@ Inno,
da gibt es schon Berichte hier im Board wie sich das Remap verhält.
Hab eben gerade eine ECU für 35€ incl. Versand für meinen Trophy gekauft.
Wollte eigentlich nur mal schauen wie die Preise sind. :mrgreen:


Do 12. Jan 2017, 07:46
Profil

Registriert: Di 3. Mai 2016, 09:14
Beiträge: 58
Wohnort: Eschenlohe
Beitrag Re: Drosselklappenumbau von 52mm auf 48mm
Hi nochmal,
hab bei Mark ein Gerät zum Preis auf seiner homepage bestellt, das wars mir wert. Hab noch nicht so den Überblick bei britischen Gebrauchtteilehändlern und was angemessene Preise sind. (Außerdem ist mein Englisch zu schlecht)
Wenn dann der Winter endlich rum ist, werd ich verschiedene Vergleichfahrten machen, die hoffentlich einen Unterschied zeigen.
1. Originalzustand
2. 48 mm Drosselklappe (ohne wedge)
3. gemaptes Steuergerät mit 48 mm
4. gemaptes Steuergerät mit 52 mm

um nicht nur nach Gefühl zu urteilen, hab ich mir folgendes gedacht:
Auf meinem iphone hab ich die Navi-App von Navigon. Als Inapp-Kauf gibt es dort das "Cokpit". Dieser Zusatz mißt die Längs- und Querbeschleunigung und zeigt sie in Zehntel-G-Schritten an. Man bekommt den Momentanwert in G angezeigt, sowohl als Zahlenwert und optisch mit einem wanderndem roten Punkt, des sich um so weiter aus der Mitte bewegt, je stärker die Beschleunigung ist.
Die Endgeschwindigkeit zu messen ist mit GPS eh kein Problem. Die Zeit bis zum Erreichen eine bestimmten Geschwindigkeit kann man ja problemlos stoppen. Wenn ich was rausfinde werde ich mit entsprechenden Angaben berichten.

LG Toni

_________________
Gute Autos werden geschoben, nicht gezogen! (Walter Röhrl)


Sa 14. Jan 2017, 19:05
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de