Aktuelle Zeit: Di 20. Feb 2018, 07:50




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Klappenauspuff MGF 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Dez 2016, 12:50
Beiträge: 143
Wohnort: Warendorf
Beitrag Klappenauspuff MGF
Ich habe einen gebrauchten Rotec Endschalldämpfer für meinen MGF bekommen. :D
Dieser hat hat eine Klappe im rechten Auslassrohr wie beim TF der ersten Baujahre. Die Klappe wird per Unterdruck gesteuert. Hat einer von euch schon mal eine Klappensteuerung bei einem MGF verbaut?
Wenn ja wie sah die Steuerung aus? Nur per Schalter oder habt ihr auch Drehzahl oder Tachosignal dafür verwendet?

_________________
MGF MK2, VIN530865, anthrazit, LHD
mit ein paar kleinen Änderungen


Fr 23. Dez 2016, 16:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6024
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Klappenauspuff MGF
Beim TF wird das über den berühmten “Pin 48” vom Steuergerät geschaltet, der ist (für Kundige Leute wie Mark Stacey) “frei” programmierbar. Beim Steppy läuft darüber ein Teil der Kommunikation mit dem Getriebe-Steuergerät, beim Turbo wird darüber das Wastegate geregelt und bei den ersten TF eben das Ventil zur Klappensteuerung. Liegt Zündungsplus an und wird vom Steuergerät gegen Masse geschaltet. Kann man aber natürlich auch mit nem Schalter lösen.

So ein Ventil samt Kabelbaum, Druckspeicherdose usw. habe ich noch liegen.

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MGTF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug


Fr 23. Dez 2016, 17:45
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Dez 2016, 12:50
Beiträge: 143
Wohnort: Warendorf
Beitrag Re: Klappenauspuff MGF
Das Ventil mit allem drum und dran würde ich gerne nehmen. Was willst du dafür haben?
Dann brauche ich keine VW-Teile verbauen :lol:

_________________
MGF MK2, VIN530865, anthrazit, LHD
mit ein paar kleinen Änderungen


Fr 23. Dez 2016, 17:54
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6024
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Klappenauspuff MGF
Ich schau mal, das ich morgen vormittag noch in die Halle komme zum Nachsehen.

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MGTF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug


Fr 23. Dez 2016, 19:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6024
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Klappenauspuff MGF
You have mail … :mrgreen:

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MGTF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug


Mo 26. Dez 2016, 17:12
Profil

Registriert: Di 5. Okt 2010, 17:29
Beiträge: 2308
Beitrag Re: Klappenauspuff MGF
Für was der ganze Aufwand? Ohne Unterdruck ist die Klappe eigentlich geöffnet wenn das Gelumpe nicht festgerostet ist.
Sind da TÜV oder ABE Papiere für den MGF dabei? Wenn nicht ist es eh egal und du solltest nur zusehen das die Klappe offen ist.
Zum permanenten öffnen der Klappe haben eh die meisten das Magnetventil zur Steuerung des Unterdrucks abgezogen.


Di 27. Dez 2016, 07:46
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Dez 2016, 12:50
Beiträge: 143
Wohnort: Warendorf
Beitrag Re: Klappenauspuff MGF
Papiere sind keine dabei. Kann den aber bei Rotec eintragen lassen wenn ich will.
Ich möchte die Klappe aber zumachen können, bzw. nach wunsch öffnen können. Es gibt da verschiedene Gründe warum es auch mal leiser sein soll. Z.B. Frau, zuviel Bier oder Wein am Abend vorher, oder weil es gerade unangebracht ist. Auf langen Strecken geht es einem ab einem gewissen Punkt auch auf die Nerven. Mag bei dem einem oder anderem anders sein, bei mir ist es aber so.
Darum habe ich auch keinen offenen Luftfilter verbaut. Leistungsmässig bringt der nichts und das laute Ansauggeräusch direkt im Nacken brauche ich nicht. Habe in jungen Jahren auch anders gedacht und damals in meinen Autos offene Luftfilter und Abgasanlagen gefahren die kaum Schalldämpfung hatten. Brauche ich aber nicht mehr. Bei mir kommt der Endschalldämpfer nur wegen der Leistungssteigerung drunter.

_________________
MGF MK2, VIN530865, anthrazit, LHD
mit ein paar kleinen Änderungen


Di 27. Dez 2016, 16:06
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 4889
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: Klappenauspuff MGF
Mal wieder ein Historik Einwurf:
Das wird die in Lotuskreisen bekannte *dicke Bertra* sein. Hatte ich damals (2003) auch mal vorbestellt, aber die Macher (Frank ....) kamen damit nicht auf die Reihe. Bernd Rossol hat die nur mit vertrieben.
Da gibts noch Sound, aber nur auf/in der Elise. Ich sass als Beifahrer drin, mein MGF fuhr verliehen vorweg.
http://www.mgfcar.de/event/2004_Rotec/

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


Di 27. Dez 2016, 20:26
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Dez 2016, 12:50
Beiträge: 143
Wohnort: Warendorf
Beitrag Re: Klappenauspuff MGF
Ob das die dicke Berta ist was ich habe weiss ich nicht. Er sieht auch etwas anders aus als auf dem Bild. Die Endrohre sehen auf den ersten Bilck aus wie die vom TF. Soundcheck gibt es erst gegen ende Januar. Wenn mein F wieder zusammengebaut ist. Ich mach wenn ich dran denke mal ein paar Fotos

_________________
MGF MK2, VIN530865, anthrazit, LHD
mit ein paar kleinen Änderungen


Di 27. Dez 2016, 22:34
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de