Aktuelle Zeit: Di 20. Feb 2018, 23:35




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
MGF zu tief? 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Apr 2016, 13:10
Beiträge: 21
Wohnort: Köln
Beitrag MGF zu tief?
Guten Abend :-)

Letzte Woche war ich bei einer Fachwerkstatt für MGF im Kölner Raum und neue Alu-Felgen bekommen.
Hierbei stellten die Techniker fest, dass mein MGF deutlich zu hoch wäre.

Also wurde schön Hydragas abgelassen und der Kleine 5cm gesenkt.

Nun schleift jedoch beim scharfen Einlenken der Reifen im Radhaus... zudem kommt er zwar schön sportlich, aber auch sehr hart vor.

Am Wochenende gehts nach Berlin und ich wollte meine Spur noch einstellen lassen, zuvor jedoch endlich mal die richtige Höhe finden.

Laut folgender Tabelle ist er viel zu tief:
http://www.mg-worms.de/4.html

Der Techniker war überzeugt, dass die Höhe vom Boden aus bis zur unteren Kante der höchsten Stelle des Radhauses etwa 60,5 cm sein soll...

Habe mal ein paar Bilder gemacht und hoffe auf ein geübtes Auge zu treffen :up:
Leider ist durch die Perspektive das Ablesen nicht einfach.
Aber mit dem bloßen Auge würde ich auf 32 cm von der Narbe bis zum Radhaus tippen.

Vielen Dank & liebe Grüße,

Tobi


Dateianhänge:
IMG_2422.JPG
IMG_2422.JPG [ 211.08 KiB | 2137-mal betrachtet ]
IMG_2421.JPG
IMG_2421.JPG [ 224.55 KiB | 2137-mal betrachtet ]
IMG_2415.JPG
IMG_2415.JPG [ 123.16 KiB | 2137-mal betrachtet ]
IMG_2416.JPG
IMG_2416.JPG [ 129.72 KiB | 2137-mal betrachtet ]
IMG_2414.JPG
IMG_2414.JPG [ 136.05 KiB | 2137-mal betrachtet ]
IMG_2413.JPG
IMG_2413.JPG [ 129.69 KiB | 2137-mal betrachtet ]
IMG_2411.JPG
IMG_2411.JPG [ 131.81 KiB | 2137-mal betrachtet ]
IMG_2410.JPG
IMG_2410.JPG [ 128.79 KiB | 2137-mal betrachtet ]
Di 19. Apr 2016, 20:33
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Jun 2014, 08:29
Beiträge: 744
Wohnort: Waldsolms
Beitrag Re: MGF zu tief?
Das sieht tatsächlich etwas zu tief aus.

Wenn er nicht tiefergelegt ist, sollte er (alles Nabe bis Radhaus) bei 368mm +-10mm liegen, tiefergelegt mit lowering knuckles bei 338 mm +- und ein Trophy wäre wohl bei 348mm, wenn ich das richtig weiß.... alle Angaben bei 17°C - Temp.ausgleich dann noch 0,6mm je °C Abweichung.

Und Einlenken sollte man natürlich können :angel:

_________________
Beste Grüße,

Christian

----
MGF 1.8i VVC - Montag 7. Oktober 1996
MGF 1.8i MPI - Donnerstag 29. Oktober 1998


Di 19. Apr 2016, 21:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6026
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: MGF zu tief?
almansor hat geschrieben:
… eine Fachwerkstatt für MGF im Kölner Raum …

Doch nicht etwa der Luxusverein? :mrgreen:

EDIT: Hab jetzt deinen anderen Thread gelesen, war ja klar. :konfus:

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MGTF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug


Di 19. Apr 2016, 21:09
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Apr 2016, 13:10
Beiträge: 21
Wohnort: Köln
Beitrag Re: MGF zu tief?
Danke für Deine Antwort crimak42.

Werde morgen nochmals bei der Werkstatt vorbeifahren und hoffen, dass die mir meinen Kleinen möglichst kostenfrei wieder "hoch"-pumpen :puh:

Man misst doch bis zum Radhaus? Oder nimmt man die lackierte Stelle des Kotflügels zum Messen?

Da der Techniker vom Boden aus misst, werde ich ihn bitten, die 605mm (=320mm v.d. Narbe) auf 651mm (366mm, morgen gibt es 14°C Sonne in Köln :D ) zu korrigieren.
Danach vereinbare ich gleich mal einen Termin zum Einstellen der Spur.
Hat da jemand auch noch einen guten Tipp im Kölner Raum?

Liebe Grüße und vielen Dank Euch!

Tobi

_________________
MG TF 160 (2003) LE 85 Custom including:
- Bilstein suspension
- LE 85 Eibach anti roll bar kit
- Z and F ecu remap
- Mike Satur Vader Kit
- Mike Satur Slick Shift Kit IV

MGF 120 MK2 (2001) "Bluey"


Di 19. Apr 2016, 21:13
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Apr 2016, 13:10
Beiträge: 21
Wohnort: Köln
Beitrag Re: MGF zu tief?
Mykel hat geschrieben:
almansor hat geschrieben:
… eine Fachwerkstatt für MGF im Kölner Raum …

Doch nicht etwa der Luxusverein? :mrgreen:

EDIT: Hab jetzt deinen anderen Thread gelesen, war ja klar. :konfus:


Ja, hab ich was falsch gemacht? :o

_________________
MG TF 160 (2003) LE 85 Custom including:
- Bilstein suspension
- LE 85 Eibach anti roll bar kit
- Z and F ecu remap
- Mike Satur Vader Kit
- Mike Satur Slick Shift Kit IV

MGF 120 MK2 (2001) "Bluey"


Di 19. Apr 2016, 21:14
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Jun 2014, 08:29
Beiträge: 744
Wohnort: Waldsolms
Beitrag Re: MGF zu tief?
'Man misst doch bis zum Radhaus? Oder nimmt man die lackierte Stelle des Kotflügels zum Messen?'

Ähm - letzteres, was mE aber doch gleich dem ersten ist, oder? Auf deinem dritten Bild ist die Markierung zumindest richtig :) (oder ich habs gerade selber falsch gemacht :lol: )

_________________
Beste Grüße,

Christian

----
MGF 1.8i VVC - Montag 7. Oktober 1996
MGF 1.8i MPI - Donnerstag 29. Oktober 1998


Di 19. Apr 2016, 21:22
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 20:29
Beiträge: 925
Wohnort: Südhessische Idylle
Beitrag Re: MGF zu tief?
Die Originalhöhe wie von MG angegeben, ist meiner Meinung nach optisch grausig :shock:
Am besten "lowering knuckles" besorgen und auf eine optisch, wie auch fahrwerkstechnisch vernünftige Höhe bringen.
Am wichtigsten ist, dass die Einstellwerte des Fahrwerks, also vor allem die Spur stimmen, dann ist auch etwas tiefer als die orginal Offroad-Höhe von 36,5cm kein Problem.
Etwas härter macht nix, das normale F- Hydragasfahrwerk ist meiner Meinung nach eh zu weich.

Wenn du aber primär in der Stadt unterwegs bist mit den vielen Schlaglöchern und Kanaldeckeln, wäre es schon sinnvoll, die Höhe so einzustellen, wie Rover es empfiehlt.

Ist aber nur meine Meinung, fahre meine F's schon immer tiefer als Werksangabe mit Lowering Knuckles (zur Zeit ca. 30,5cm mit gekürzten Lowering Knuckles am Trophy bei korrekt eingestellter Spur) und hatte auch nach insgesamt über 100.000 gefahrenen tiefen Kilometern auf beiden F noch keine Probleme mit den Hydragaselementen. Meide aber auch Stadtverkehr, wo es nur geht ;)

_________________
-----------
Viele Grüße
Peter


MGF Trophy 2001 trophy yellow
MGF MPI 2001 solar red


Di 19. Apr 2016, 21:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Jun 2014, 08:29
Beiträge: 744
Wohnort: Waldsolms
Beitrag Re: MGF zu tief?
30,5? Das ist aber schon ein arg extremer Wert.....

_________________
Beste Grüße,

Christian

----
MGF 1.8i VVC - Montag 7. Oktober 1996
MGF 1.8i MPI - Donnerstag 29. Oktober 1998


Di 19. Apr 2016, 21:38
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Apr 2016, 13:10
Beiträge: 21
Wohnort: Köln
Beitrag Re: MGF zu tief?
Peter B hat geschrieben:
Die Originalhöhe wie von MG angegeben, ist meiner Meinung nach optisch grausig :shock:
Am besten "lowering knuckles" besorgen und auf eine optisch, wie auch fahrwerkstechnisch vernünftige Höhe bringen.
Am wichtigsten ist, dass die Einstellwerte des Fahrwerks, also vor allem die Spur stimmen, dann ist auch etwas tiefer als die orginal Offroad-Höhe von 36,5cm kein Problem.
Etwas härter macht nix, das normale F- Hydragasfahrwerk ist meiner Meinung nach eh zu weich.

Wenn du aber primär in der Stadt unterwegs bist mit den vielen Schlaglöchern und Kanaldeckeln, wäre es schon sinnvoll, die Höhe so einzustellen, wie Rover es empfiehlt.

Ist aber nur meine Meinung, fahre meine F's schon immer tiefer als Werksangabe mit Lowering Knuckles (zur Zeit ca. 30,5cm mit gekürzten Lowering Knuckles am Trophy bei korrekt eingestellter Spur) und hatte auch nach insgesamt über 100.000 gefahrenen tiefen Kilometern auf beiden F noch keine Probleme mit den Hydragaselementen. Meide aber auch Stadtverkehr, wo es nur geht ;)


Er macht ja auch tiefer wirklich mehr Spaß.
Aber ich wohne mitten in Köln und nutzte meinen F zum täglichen Pendeln.

Vielleicht gehe ich einfach den Kompromiss und lasse ihn auf 355mm (bei 14°C) anheben und dann die Spur einstellen.
Vorher teste ich natürlich noch, ob der Reifen beim Einlenken im Radkasten schleift ... :D

_________________
MG TF 160 (2003) LE 85 Custom including:
- Bilstein suspension
- LE 85 Eibach anti roll bar kit
- Z and F ecu remap
- Mike Satur Vader Kit
- Mike Satur Slick Shift Kit IV

MGF 120 MK2 (2001) "Bluey"


Di 19. Apr 2016, 21:42
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2012, 12:17
Beiträge: 462
Wohnort: Nienburg/Weser
Beitrag Re: MGF zu tief?
:konfus: ok Fahrwerk aufpumpen können die auch nicht :(
@ Peter Senke doch mal bei deinen MG den Reifen Druck auf 0,5 bar und fahre ne runde von 100 km wenn danach deine Reifen noch ok sind ist es auch gut für die hydragaseier mit weniger Druck zu fahren der Effekt ist etwa der selbe
Mfg. Thorsten

_________________
Nur Kutschen werden gezogen


Di 19. Apr 2016, 22:01
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4455
Beitrag Re: MGF zu tief?
almansor hat geschrieben:

Ja, hab ich was falsch gemacht? :o


siehe:

viewtopic.php?f=4&t=10640&


Di 19. Apr 2016, 22:08
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Apr 2016, 13:10
Beiträge: 21
Wohnort: Köln
Beitrag Re: MGF zu tief?
xpower hat geschrieben:
almansor hat geschrieben:

Ja, hab ich was falsch gemacht? :o


siehe:

viewtopic.php?f=4&t=10640&


:shock:

_________________
MG TF 160 (2003) LE 85 Custom including:
- Bilstein suspension
- LE 85 Eibach anti roll bar kit
- Z and F ecu remap
- Mike Satur Vader Kit
- Mike Satur Slick Shift Kit IV

MGF 120 MK2 (2001) "Bluey"


Di 19. Apr 2016, 22:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Apr 2016, 13:10
Beiträge: 21
Wohnort: Köln
Beitrag Re: MGF zu tief?
Will an dieser Stelle mal ein Lob auf diese Community ablassen ;)

Danke für eure vielen Antworten und noch alle die Folgen :)
Das war mein zweiter Post und ich fühle mich hier schon echt gut aufgehoben.
War davor immer Gti Fahrer und konnte dank Foren viel selber machen.
Nach einigen Durchstöbern hier habe ich den Eindruck dass es definitiv weniger MG Fahrer gibt, die dafür aber umso mehr Knowlegde mitbringen! :up:

Freue mich auf eine tolle Zeit mit euch hier im Forum!

Liebe Grüße und schönen Abend,
Tobi

_________________
MG TF 160 (2003) LE 85 Custom including:
- Bilstein suspension
- LE 85 Eibach anti roll bar kit
- Z and F ecu remap
- Mike Satur Vader Kit
- Mike Satur Slick Shift Kit IV

MGF 120 MK2 (2001) "Bluey"


Mi 20. Apr 2016, 00:06
Profil

Registriert: Di 5. Okt 2010, 17:29
Beiträge: 2308
Beitrag Re: MGF zu tief?
jim_knopf123 hat geschrieben:
@ Peter Senke doch mal bei deinen MG den Reifen Druck auf 0,5 bar und fahre ne runde von 100 km wenn danach deine Reifen noch ok sind ist es auch gut für die hydragaseier mit weniger Druck zu fahren der Effekt ist etwa der selbe
Mfg. Thorsten


Verstehe ich nicht, fahre meinen Trophy auch tief mit meinen eigenen Lowering Knuckles.
Was hat das mit den Hydragaseinheiten zu tun?
Wo ist hier der Bezug mit den Druck ablassen und gleicher Effekt?
Was die Reifen anbelangt gibt es Lösungen, das kostet halt ein paar Euro. :mrgreen:
Klär mich mal auf, ich verstehe es wirklich nicht.

Ach ja,
bau gleich CW´s vor dem Spur einstellen mit ein.
Gibts hier beim Rosenverkäufer für ein paar € zu kaufen.


Mi 20. Apr 2016, 09:33
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2012, 12:17
Beiträge: 462
Wohnort: Nienburg/Weser
Beitrag Re: MGF zu tief?
Ups sorry habe da was übersehen :oops: mit knuckles ändern ist es natürlich kein Problem

_________________
Nur Kutschen werden gezogen


Mi 20. Apr 2016, 09:57
Profil

Registriert: Di 5. Okt 2010, 17:29
Beiträge: 2308
Beitrag Re: MGF zu tief?
Ja,
ohne Alukolben kürzen oder Knuckles verbauen, dann hast du natürlich Recht, einfach Druck ablassen ist ein No-Go.
Ist für viele Fahrwerksteile sowie dem Fahrspaß einfach nur Müll. :down:


Mi 20. Apr 2016, 10:07
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 20:29
Beiträge: 925
Wohnort: Südhessische Idylle
Beitrag Re: MGF zu tief?
Ja, wie schon geschrieben, hat mein Trophy zusätzlich nochmals gekürzte "lowering knuckles".
Andererseits lassen ja auch die Hydragaselemente irgendwann mal nach und werden undicht, so dass das Gas langsam entweicht. Dann pumpt man zwar jedes Jahr wieder auf, aber die Härte bleibt.
Ein paar wenige haben dann schon auf Suplex-Kit umgerüstet, da wird sogar zur Zeit einer bei mobile (VVC Bj. 96 in Vulcano Red) angeboten. Wenn ich mir den so ansehe, wäre der mir aber auch viel zu hoch ;)
Dann eher die Lösung mit Hilfsrahmen vom TF Umbau, dann gibts wenigstens Tieferlegungsfedern dafür.

_________________
-----------
Viele Grüße
Peter


MGF Trophy 2001 trophy yellow
MGF MPI 2001 solar red


Mi 20. Apr 2016, 13:25
Profil

Registriert: Di 5. Okt 2010, 17:29
Beiträge: 2308
Beitrag Re: MGF zu tief?
Peter,
von dem Suplex Zeugs halte ich gar nix, kann man sich gleich einen kompletten TF kaufen.
Was spricht dagegen normale Hydragasdosen zu verbauen?
Die sind für nen Fuffi zu haben und, oh Überraschung, du merkst vom Fahren her keinen Unterschied, ich durfte es schon testen.
Ich habe mir 4 Trophy Gondeln und 8 Normale auf mein Lager gelegt, das sollte ein paar Jahre reichen.
Klar ist der nen cm Höher als vorher, aber das macht den Bock net fett.


Mi 20. Apr 2016, 13:50
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 20:29
Beiträge: 925
Wohnort: Südhessische Idylle
Beitrag Re: MGF zu tief?
Gude Klaus,

du meinst, wenn man normale Einheiten statt den Trophy-HD's nimmt, wäre so gut wie kein Unterschied?
Das wäre ja zumindest ne Alternative, die ich dann auch vorziehen würde, wenn mal ne hintere Trophy-Dose, für die es keine Neuteile mehr zu kaufen gibt, über den Jordan geht.

_________________
-----------
Viele Grüße
Peter


MGF Trophy 2001 trophy yellow
MGF MPI 2001 solar red


Mi 20. Apr 2016, 14:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Feb 2009, 20:26
Beiträge: 1411
Wohnort: Düren, NRW
Beitrag Re: MGF zu tief?
Wenn der jetzt höher ist und dann immer noch ein wenig im Radhaus schleifen sollte, da gab es mal ein offizielles techn. Bulletin von MG. Da sollen die Kunstoffradhausschalen mit einem Heißluftföhn bearbeitet/verformt werden. Ich glaube das war nur in Verbindung mit den 16" Felgen?, ich finde das Bulletin gerade nicht. Vielleicht steht auf Dieters Seite was dazu.

_________________
Gruß, Michael
MGF/TF Stammtisch Köln

Bremsen macht die Felgen dreckig!


Mi 20. Apr 2016, 16:39
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de